Fleisch- und Geflügelrezepte Tapas- und Vorspeisenrezepte

Käseknödel, Trockenfrüchte und grüne Bohnennudeln

Käseknödel, Trockenfrüchte und grüne Bohnennudeln

Die Info.

  • Halb
  • 45 Minuten
  • Für 6 Personen
  • 3,5 € / Person

Jede Person macht die Fleischbällchen auf ihre eigene Art und Weise , nach dem Rezept ihrer Mutter oder Großmutter, und improvisiert je nachdem, was sich im Kühlschrank befindet, mehr oder weniger Ei, mit Semmelbröseln oder Semmelbröseln, mit oder ohne Knoblauch, mit Petersilie, Kreuzkümmel, Tomaten, Rotwein, Weißwein usw. und alle Varianten sind auf jeden Fall lecker. Ich hinterlasse Ihnen eine Version, die ich in einem Kurs mit dem großartigen Koch Jesús Almagro gelernt habe , der erstaunlich ist, obwohl ich einige Variationen seines Rezepts eingeführt habe.

Das Rezept, das ich heute präsentiere, ist die Spitze der Fleischbällchen des Hauses, eine große Kugel Hackfleisch, gemischt mit Eiern und verschiedenen Gewürzen. Dieses sehr vertraute und hausgemachte Gericht, an das ich mich erinnere, seit ich klein war, und dass es eines der Gerichte meines Lebens ist, ist das typische Rezept, in dem wir ihre Herkunft oder Geschichte in Frage stellen. Fleischbällchen sind eines dieser traditionell spanischen Gerichte, deren Ursprung jedoch arabisch ist. Bereits im 16. Jahrhundert lehrten sie die Spanier, dieses Gericht zuzubereiten, das ursprünglich al-Bunduqa, der Ball, genannt wurde und dessen Rezept mit der Eroberung nach Südamerika reiste und sich über den gesamten Kontinent verbreitete. Wir entwickeln uns im Rest der Welt mit unendlichen Varianten und haben sogar einen Vegetarier aus Seitan. Im spanischen Wörterbuch können wir die beiden Namen Frikadellen und Almóndigas sehen , obwohl die letztere Form als falsch angesehen wird, aber sie kann verwendet werden, obwohl die bekannteste die erste ist. Der Granada-Historiker Luis del Mármol dokumentiert den Begriff in seiner “Allgemeinen Beschreibung Afrikas (1573)”: ” Sie verkaufen Nudeln, Almojábanas und Fleischbällchen aus Hackfleisch mit Gewürzen und in Öl gebraten .”

Auf dem Blog können Sie sehen, dass ich eine Leidenschaft für diese Fleischbällchen habe und Sie können sie auf tausend Arten sehen, die klassischen Fleischbällchen mit Tomaten , mit einem exotischen Touch, den Curry verleiht , die berühmten griechischen fleischlosen Tomatenbällchen , Fisch, mit Lachs und Garnelen ,  von oxtail in Form eines Eintopf, mit Nüssen , mit denen ich heute anwesend … viele Ideen diese Delikatesse zu Hause essen. Dieses Rezept ist eher für einen besonderen Anlass gedacht, es hat mit den anspruchsvollsten Gaumen beim gelegentlichen Abendessen zu Hause mit Freunden gesiegt, nicht einmal die Sauce. Ich ermutige Sie, sie zu Hause vorzubereiten, und Sie werden es mir sagen.

Zubereitung des mit Käse gefüllten Hackbratens

  1. Zwiebel und Karotte schälen, fein hacken. In einer Pfanne die roten Zwiebeln und die Karottenstücke einige Minuten anbraten, bis sie pochiert sind. Wir behalten uns vor.
  2. Der nächste Schritt besteht darin, die Fleischbällchen oder Fleischbällchen zuzubereiten. Wir müssen versuchen, sie alle mehr oder weniger gleich herauszubringen, aber wir müssen sie etwas größer als gewöhnlich zubereiten, um den Käse einwickeln zu können. Das Rezept könnte als „Käsefleischbällchen“ bezeichnet werden “”
  3. Wenn Sie die Möglichkeit haben, das Fleisch zu wählen und es von Ihrem Metzger gehackt wird, können Sie jederzeit die Qualität der Fleischbällchen kontrollieren, wenn Sie nicht versuchen, ein gutes Hackfleisch zu wählen, mit dem diese wunderbaren Bällchen hergestellt werden sollen. Ich habe Schweinefleisch und Rindfleisch gewählt, eine ziemlich häufige Mischung, weil das Rindfleisch ihm viel Geschmack verleiht und das Schweinefleisch eine weiche und saftige Note hat. Manchmal habe ich Lamm hinzugefügt und ich versichere Ihnen, dass Sie keine besseren Fleischbällchen probieren werden. Ich konnte sie nicht so machen, weil ich sie heute nicht im Super gefunden habe … für das nächste Mal.
  4. Das Fleisch, Rind- und Schweinefleisch, in einer großen Schüssel würzen. In einem anderen kleineren Behälter trennen wir das Weiß vom Eigelb der Eier und geben dieses mit dem Fleisch in die Schüssel. Wir fügen auch die Muskatnuss, die Brotscheiben ohne Kruste und das pochierte Gemüse hinzu. Ohne Angst kneten wir mit unseren Händen, so dass alle Zutaten gemischt sind, und beginnen mit der Verarbeitung der Fleischmasse, bis wir große Kugeln (ca. 3 cm Durchmesser) herstellen, die wir dann durch Mehl passieren.
  5. Einige dicke Käsescheiben hacken und in 1 cm große Würfel schneiden. Wir führen einen Käsetaco in jeden Fleischbällchen ein, der sich in der Mitte des Fleisches befinden sollte, ohne gesehen zu werden. Wir lassen sie auf einem Teller.
  6. In einer Pfanne mit nativem Olivenöl extra die Fleischbällchen passieren, bis sie gut gebräunt sind.
  7. In der Zwischenzeit reduzieren wir den Portwein zusammen mit der Fleischbrühe in einem Topf, bis die Saucenstruktur erreicht ist. Sie sollte einem sehr weichen Bechamel sehr ähnlich sein. Die Reduktionszeit beträgt ca. 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze.
  8. In einer anderen Pfanne die ausgewählten Nüsse mit einem Esslöffel Olivenöl anbraten. Das Öl muss heiß sein und dieser Prozess sollte nicht länger als eine Minute dauern. Wir brauchen nur, dass die Nüsse ihr natürliches Öl und insbesondere sein Aroma freisetzen. In diesem Fall habe ich mich für einige grüne Pistazien, einige Walnüsse und Haselnüsse entschieden, aber Sie können sich mit Cashewnüssen und sogar Erdnüssen trauen.
  9. Die getrockneten Früchte und das übrig gebliebene Öl mit der Port-Sauce in den Auflauf geben. Wir rühren mit einem Holzlöffel, bis sie ein wenig Farbe haben.
  10. Wir geben die Fleischbällchen bei mittlerer Hitze für ca. 12-14 Minuten in den Auflauf, damit das Fleisch mit dem ganzen Geschmack und Aroma der Sauce imprägniert wird. Die Sauce wird leicht dick sein (aufgrund des Mehls) und die fleischigen Fleischbällchen. Stellen Sie sich den fast flüssigen Käse vor, wenn Sie den Frikadelle öffnen … unglaublich.
  11. Wir begleiten es mit einigen grünen Bohnennudeln. Um sie zuzubereiten, geben wir die grünen Bohnen etwa 5 Minuten lang in heißes Wasser. Wir nehmen den Faden heraus, den sie an den Seiten haben, und unterstützen ihn mit Hilfe eines Kartoffelschälers, den wir in lange Streifen von der Größe einer Nudel schneiden. In der Pfanne der Nüsse mit einem weiteren Esslöffel Olivenöl anbraten. Wir behalten uns die Endmontage vor.

Präsentation

  1. Für Ihre Präsentation verwenden wir einen tiefen Teller oder eine Schüssel. Wir geben eine kleine Sauce (sie wird in Brot getaucht und hört nicht auf), einen Hackbraten, einige getrocknete Früchte und als Hut ein paar grüne Bohnennudeln in den Boden.
  2. Normalerweise begleite ich sie mit etwas würzigem Basmatireis, aber sie sind auch sehr gut.

Begleiten Sie dieses Gericht mit Bratkartoffeln. Eine andere Alternative besteht darin, einen weißen Reis als Beilage zuzubereiten. Der weiße Reis lässt sich perfekt mit der Fleischbällchensauce mischen, und ohne es zu merken, haben Sie ein wunderbares Abendessen zubereitet. Viel Spaß! Pasta oder gekochte Kartoffeln sind auch sehr gut (Kartoffeln passen gut zu allem).

Dieses Rezept ist ein besonderes Gericht, mit dem Sie als König oder Königin auf jeder Familienfeier, mit Ihrem Partner oder Freunden oder sogar als Weihnachtsgericht bleiben können. Ihre Gäste werden begeistert sein.

Genießen Sie alle Fleischrezepte , die wir auf dem Blog haben. Ich versichere Ihnen, dass Sie viele Ideen finden werden, um Ihre Rezepte viel glücklicher zu machen. Und wie ich am Anfang erwähnte, ist dieses Rezept eine Welt und niemand hat die absolute Wahrheit darüber, welche die besten Fleischbällchen sind. Wir empfehlen Ihnen, zu kommentieren, wie Sie Ihre herstellen. Wagen Sie eine andere Füllung?

Ich empfehle diese Fleischbällchen auch als eines der   perfekten Tapas-, Vorspeisen- und Pinchos-Rezepte für einen unvergesslichen Abend mit Ihnen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.