Fisch- und Meeresfrüchte- Rezepte Tapas- und Vorspeisenrezepte

Lachspastete

Lachspastete

Die Info.

  • Einfach
  • 30 Minuten
  • Für 6 Personen
  • 0,5 € / Person
  • 230 kcal pro 100 g.

Wie man Lachspastete macht

Ich muss für einige Freunde einen Snack zum Abendessen zubereiten, und nachdem ich ein saftiges Snackmenü zubereitet habe, wollte ich sie mit etwas anderem überraschen.

Da ich einige Lachsfilets habe, die ich zum Essen herausgenommen habe, aber wir haben sie nicht verwendet und ich möchte nicht, dass sie verderben, werde ich sie verwenden, um eine Lachspastete zu machen , die sicherlich alle begeistern wird.

Es ist ein einfacher und schneller Snack zuzubereiten. Perfekt, um bei jedem Event zu überraschen und immer zu triumphieren, auch mit mehr Geschmack als die Muschelpastete meiner Schwester Nuria zu Weihnachten .

Ich habe mehrere Rezepte für Lachspastete ausprobiert und nachdem ich drei davon gekocht habe, behalte ich meine, die nur eine Mischung aus mehreren ist, die mir gefallen haben.

Für mich ist die Kombination perfekt und die Textur ist großartig. Schließlich werden die endgültigen Rezepte erreicht, indem verschiedene Zutaten und ihre Kombinationen ausprobiert und erforscht werden.

Wenn Sie Lust auf eine einfache und schnelle Vorspeise haben, gibt es nichts Besseres als diese Lachspastete. Sie müssen kein Koch sein, um es zu schaffen, aber das Ergebnis ist großartig.

Der Begriff Pastete bezeichnet verschiedene Arten von Zubereitungen, darunter Picadillos, und ist eine der Hauptattraktionen für kalte Tische und informelle Mahlzeiten, wie die, die ich heute zubereite.

Begleitend zur Pastete und bei Lachs werde ich sie mit einem frischen Weißwein begleiten, da die Kombination perfekt für den Gaumen ist.

Zubereitung von Lachspastete

  1. Wir entfernen die Schuppen und Knochen von den Lachsfilets.
  2. In einem kleinen Topf die Milch zum Kochen bringen. Wenn es kocht, nehmen Sie es vom Herd und führen Sie die Lachsstücke ein. Wir behalten uns vor.
  3. In einen nicht sehr großen Topf einen gehäuften Esslöffel Butter geben, rückgängig machen und die gehackte Zwiebel hinzufügen. Wir kochen es bei mittlerer Hitze. In diesem Fall wollen wir es nicht sehr geröstet. Machen Sie es transparent oder ein wenig golden.
  4. Wenn die Zwiebel pochiert ist, fügen Sie die flüssige Sahne hinzu und erhöhen Sie die Hitze, um für eine Minute zu kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Den Lachs abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Wir entfernen die Dornen, die wir finden.
  6. Den Lachs in den Auflauf geben und bei mittlerer Hitze umrühren, bis eine sehr cremige und dicke Textur entsteht. Ca. 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze.
  7. Wir nehmen den Auflauf vom Herd und lassen ihn eine Minute abkühlen, damit er sich erwärmt. Fügen Sie die Sardellen hinzu und geben Sie alles durch den Mixer, bis Sie eine Creme ohne Klumpen erhalten.
  8. Wir legen sie in einen mit Folie bedeckten Behälter, in eine Verjüngung oder in eine Terrine und lassen sie mindestens zwei Stunden vor dem Servieren im Kühlschrank.
  9. Es ist wichtig, dass die Aromen integriert werden und die Creme die richtige Textur erhält, weder sehr fest noch eintopfig.
  10. Wenn die Textur mehr oder weniger fest ist, servieren wir sie mit geröstetem Brotaufstrich.
  11. Wir servieren mit Toast oder Blinis , die mit Schnittlauch oder gehacktem Dill dekoriert werden können.

Eine hausgemachte Lachspastete mit einem nachgewiesenen Ergebnis, das bei vielen Gelegenheiten viel besser ist als jede andere, die ich im Supermarkt gekauft habe.

Sie können alle Fotos der Schritt für Schritt im nächsten Album sehen .

Tipps für eine flauschige Lachspastete

  • Sie sehen aus wie echte Küchen, Sie haben zwei Wannen voller Pastete, die Sie auf dem Tisch verteilen können, und jeder Gast serviert sich selbst, was er braucht, jede Wanne etwa 220 Gramm.
  • Es kann mit frischem Lachs, aber auch mit Resten von weihnachtlich geräuchertem Lachs zubereitet werden, um Delikatessen in einem anderen erfolgreichen Rezept zu nutzen.
  • Mit diesen Rezepten, die wir Ihnen geben, können Sie Toast und Canapés verteilen, Törtchen füllen oder Sandwiches und Sandwiches zubereiten.
  • In diesem Fall haben wir es in kleinen Schüsseln mit ein paar Lachsrogen an der Seite serviert, damit jeder das bekommt, was er will, und begleitet von Toasts vom Typ Canapé oder mit Mini-Blinis .
  • Wenn Sie es auf dem Tisch präsentieren, ist es eine sehr originelle Idee, leere Konservendosen zu verwenden. Zum Beispiel habe ich einige angesammelt, mit denen ich dann verschiedene Snacks serviere.
  • Alles, damit in Ihrem Partyessen alle Gäste die Welle machen. Berechnen Sie jedoch die Zeiten, damit der Bulle Sie nicht fängt und sich an die Arbeit macht.

Leave a Reply

Your email address will not be published.