Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Palatschinken oder Crepes gefüllt mit Schokolade und Banane

Palatschinken oder Crepes gefüllt mit Schokolade und Banane

Die Info.

  • Halb
  • 25 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 0,8 € / Person

Die Pfannkuchen, die ich Ihnen heute vorstelle, sind eine in Österreich und Bayern sehr typische Variante der Franzosen: der  Palatschinken aus Eiercreme, Milch, Mehl und Salz. Sie können sowohl mit süßen als auch mit herzhaften Zutaten gefüllt werden, aber die bekanntesten sind solche, die mit Käse, Fleisch, Pilzen, Gemüse gefüllt und mit saurer Sahne überzogen sind. Sie können diese Art von dickem Crêpe sogar in Streifen in einer berühmten Fleischbrühe-Suppe, Frittatensuppe , finden, die auch sehr gut ist.

Obwohl ich das Salzige beiseite ließ, mochte ich in Österreich am meisten Aprikosen-, Bananen-, Walnuss- und Schokoladenfüllungen, die mit Puderzucker bestäubt waren und einen etwas dickeren Teig als normal hatten. Ich stelle mir das vor, damit es nicht bricht das Gewicht. Wir vereinfachen dieses Dessert, um es einfacher zu machen und es das ganze Jahr über kochen zu können. Wir haben die heutige Version:  70% Schokolade und kanarische Bananen . Einfach, leicht und kraftvoll.

Die Kombination von Schokolade und Banane Ich weiß nicht, wer sie erfunden hat oder wer als erster diese Aromen zusammengestellt hat, die beim Mischen unüberwindbar sind, aber ein Denkmal darstellen müssten. Dieses Dessert ist nicht übermäßig süß, da die Schokolade, die schwarz und bitter ist, einen perfekten Kontrast zur Süße der Banane bildet. Wie ich bereits in anderen Rezepten erwähnt habe, hilft Schokolade dabei, das Leben der Menschen zu verändern werde optimistisch, glücklich, es ist der süße Vorwand, andere zu erreichen. Darüber hinaus sind die Crêpes sehr vielseitig und sehr schnell zuzubereiten. Kinder lieben sie zu jeder Tageszeit, wie zum Beispiel Dessert, Snack oder Frühstück. Eine köstliche Süßigkeit, die, wenn Sie sie warm oder frisch zubereitet servieren, Laster ist, begleitet von einer Kugel Eis, englischer Sahne oder einfach mit etwas Puderzucker. Zögern Sie nicht, sie zu Hause vorzubereiten.

Zubereitung der Pfannkuchen

Die Crêpe-Nudelcreme ist recht einfach zuzubereiten. In wenigen Sekunden haben wir das erste und in weniger als 10 Minuten haben wir ein Regiment.

  1. In einer großen Schüssel Milch, Mehl, eine Prise Salz, Butter in Salbe und Eier hinzufügen. Alles mit dem Mixer ohne Klumpen mischen. Lassen Sie es einige Minuten ruhen, damit es leicht eindickt (obwohl die Creme locker sein sollte).
  2. In einer beschichteten Pfanne oder einer heißen Crêpe-Pfanne etwas Butter verteilen. Ein einfacher Trick besteht darin, ein wenig in eine Stange zu brechen, ein Ende in Aluminiumfolie zu wickeln, um es zu halten, und die Pfanne mit dem anderen zu verteilen oder ein Stück auf eine Gabel zu stechen. Verteilen Sie die gesamte Pfanne auf diese Weise, bis die Butter geschmolzen ist. Sie sollte nicht sehr fettig sein, aber wir sollten auch nicht kurz sein, da sonst der Teig kleben bleibt.
  3. Wenn die Pfanne heiß ist, gießen Sie die Sahne so, dass sie den gesamten Boden bedeckt. Das Maß an Sahne ist das einer Kelle (gießen Sie nicht zu viel, da diese sehr fett sein wird). Wir heben, kippen und drehen den Crêpes-Hersteller so, dass die Creme über den gesamten Boden verteilt wird.
  4. Der Pfannkuchen beginnt sofort zu kochen, wir haben ihn 10-15 Sekunden lang bei mittlerer bis niedriger Temperatur und wenn sich die Ränder nach oben biegen, ist es der richtige Zeitpunkt, ihn mit der Gabel oder den Fingern zu drehen.
  5. Wenn Sie es umdrehen, wenn der Ton des Toasts nicht golden ist, weil es an einem Mangel an Ei liegt, können Sie die Creme mit einem weiteren verfeinern. Beidseitig bräunen und auf einem großen Teller stapeln. Denken Sie daran, dass der erste Pfannkuchen eine Probe ist (ich verschlinge ihn im Moment). Es ist am fettigsten, weil die Pfanne den Temperaturpunkt und den Fettgrad der Butter erfasst, die zweite ist normalerweise perfekt.
  6. Wir machen die Crêpes weiter, bis die Sahne fertig ist. Wenn die Gabel nicht gut für Sie ist, können Sie den Pfannkuchen mit einem Teller drehen, als wäre es ein Kartoffelomelett, da es praktisch ist, ist es nicht mehr notwendig.

Vorbereitung der Füllung und Präsentation

  1. Für die Schokoladencreme müssen wir die Sahne nur bei schwacher Hitze erhitzen und bevor sie kocht, die zuvor geschnittene Schokolade in Chips oder kleine Stücke geben, mit ein paar Stäben umrühren, bis sie zu Sahne wird (der Vorgang dauert nicht einmal 2 Minuten). . Wir entfernen uns aus dem Feuer, um zu temperieren.
  2. Die andere Möglichkeit besteht darin, es in der Mikrowelle zuzubereiten, die Sahne eine halbe Minute lang mit der Schokolade zu erhitzen und zu rühren, um sicherzustellen, dass sie nicht brennt, immer etwa zweieinhalb Minuten lang bei mittlerer Temperatur.
  3. Sobald die Crêpes und die Schokolade zubereitet sind, schälen Sie die Bananen am einfachsten und schneiden Sie sie in Scheiben oder dicke Streifen.
  4. Wir füllen die Form eines Schals aus, wie Sie im Video oder auf den Fotos sehen können. Zuerst bei geöffnetem Crêpe die Mitte mit Schokoladencreme und den Bananenstreifen füllen. Wir bedecken mit den Enden des Crêpes, als wäre es eine Packung, ohne ein freies Teil zu lassen, damit die Füllung nicht herauskommt.
  5. In der gleichen Crêpera erhitzen wir die mit etwas Butter gefüllten Crêpes, damit sie nicht kleben und die Hitze die gesamte Schokoladen- und Bananenfüllung schmilzt, die den Teig erreicht. Sie werden den Moment, in dem es passiert, perfekt sehen, weil der Pfannkuchen beginnt, Schokolade durch die Poren zu schwitzen. Wir gehen zu einem sehr warmen Gericht und bestreuen es mit etwas Puderzucker zum Dekorieren. Einfach lecker.

Leave a Reply

Your email address will not be published.