Fisch- und Meeresfrüchte-Rezepte

Gedünsteter Seehecht

Gedünsteter Seehecht

Die Info.

  • Einfach
  • 45 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 3 € / Person
  • 280 kcal pro 100 g.

Wie man gedünsteten Seehecht macht. Heute bereiten wir ein Rezept mit Fisch vor , um einen Boden darauf zu legen, einen Seehechteintopf, begleitet von Erbsen, Kartoffeln und Eiern mit einer Sauce, um Ihre Finger zu lecken.

Natürlich müssen wir sicherstellen, dass wir ein gutes Stück kaufen, damit das Gericht der Aufgabe gewachsen ist. Wir können unseren vertrauenswürdigen Fischhändler oder Fischhändler bitten, es in Scheiben zu schneiden, ein Paar pro Person wird ausreichen … Wenn wir den Seehecht auf den Markt bringen, besser als besser.

Ich rate Ihnen, einen hochwertigen Seehecht zu kaufen, da er der Protagonist des Rezepts ist, ein Burela-Seehecht am Spieß. Ich versichere Ihnen, dass er nicht versagen wird. Wenn möglich, mit diesen Dingen werde ich jetzt nicht nass, du frierst es für eine Woche ein, um den berühmten Anisakis auszuweichen . Es ist ein Tipp, zu Hause machen wir das normalerweise so.

Wenn wir ein Angebot mit Spieß Seehecht sehen, zögern wir nicht, wir kaufen das ganze Stück und frieren dann in Reißverschlusstaschen ein und nehmen das heraus, das wir für den Tag brauchen.

Trotz seines hohen Nährwerts erhält Seehecht nicht immer die gastronomische Bedeutung, die er verdient. Und das lässt viele verschiedene Arten von Zubereitungen zu, von den aufwändigsten bis zu den einfachsten. Es ist wichtig, den Fisch nicht zu lange zu kochen, da er trocken bleibt und viel von seinem Geschmack und seiner Textur verliert. Ein paar Minuten reichen aus, damit ein Fisch der Kategorie wie Seehecht luxuriös ist.

Auf dem Blog finden Sie einen Eintopf mit Seehecht und Kartoffeln, eine saftige und köstliche Seehechtlasagne , den traditionellen Seehecht in grüner Sauce oder den zu Hause so beliebten galizischen Seehecht . Bei keinem dieser Rezepte gibt es einen Fehler, der Seehecht sieht immer gut aus. Du wirst es mir sagen, wenn du mit ihr aufmunterst.

Zubereitung von gedünstetem Seehecht

  1. Zwiebel und Knoblauch sehr fein schälen und hacken.
  2. Wir schälen die Kartoffeln und schneiden sie in weniger als einen Zentimeter dicke Scheiben. Wir salzen sie und reservieren. Zwiebel und Knoblauch in einem Ölstrahl anbraten.
  3. Salz und Paprika, Wein und Tomatensauce hinzufügen . Gut mischen, Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen.
  4. Fügen Sie die Kartoffeln hinzu und lassen Sie sie 15 bis 20 Minuten kochen. In der Zwischenzeit kochen wir die Eier und die Erbsen getrennt. Wir schälen die Eier und schneiden sie in Scheiben. Wir behalten uns vor.
  5. Die Erbsen abtropfen lassen und ebenfalls aufbewahren.
  6. Den Seehecht auf einer Seite salzen und mit den Kartoffeln in den Auflauf geben, wenn noch 5 Minuten übrig sind. Wir decken den Topf ab und kochen zwei Minuten lang.
  7. Wir drehen die Seehechtstücke sehr vorsichtig, damit sie nicht brechen, decken sie wieder zu und lassen sie noch zwei Minuten mit den Kartoffeln kochen.
  8. Wir stellen die Hitze ab, fügen die Erbsen hinzu und schütteln den Auflauf, damit sich alles vermischt, ohne den Seehecht zu brechen.
  9. Fügen Sie die Eischeiben und Wasser mit nativem Olivenöl extra hinzu. Wir decken den Topf für ein paar Minuten ab und servieren ihn heiß.

Es versteht sich von selbst, dass dies das typische Rezept ist, das noch mehr verdient, wenn es den Tisch erreicht, begleitet von gutem Brot, mit dem man in seine köstliche Sauce eintauchen kann.

Außerdem ist es von einem Tag auf den anderen noch reicher und hält sich perfekt im Gefrierschrank. Es gibt also keine Ausreden, um in wenigen Minuten zu sparen, was Sie brauchen, um eine Mahlzeit oder ein Abendessen zu reparieren.

Sie können alle Fotos dieses gedünsteten Seehechtrezepts  Schritt für Schritt im nächsten Album sehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.