Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Gebratene Milch

Gebratene Milch

Die Info.

  • Einfach
  • 30 Minuten
  • Für 6 Personen
  • 0,7 € / Person
  • 305 kcal pro 100 g.

Wie man zu Hause gebratene Milch macht

In unserem Nachtischrezepte konnten wir den nicht verpassen  Leite fritida ein galega.  Um diese traditionelle und hausgemachte Süßigkeit zuzubereiten, brauchen wir keine speziellen Zutaten, wir müssen nur um das Haus herumgehen, deshalb ist es eines der erfolgreichsten einfachen Desserts in spanischem Gebäck.

Wir können Tausende verschiedener Rezepte finden, nach dem Geschmack des Kochs / a und sicherlich sind sie alle sehr gut, aber ich werde Ihnen das überlassen, das meine Mutter zubereitet, weil es eines der Desserts ist, das am besten für Sie funktioniert, und so mache ich es.

Ich stelle mir vor, dass in den frühen Tagen des Backens, wie wir es heute kennen, Milch, Eier, Mehl und Zucker die Grundlage für die meisten Desserts waren.

.instagram-follow img{width:100%;height:auto;} @media screen and (min-width: 1000px) {.instagram-follow {display:block;clear:both;float:right;width:50%;margin-left:1em;}}

Diese 4 Zutaten in unterschiedlichen Anteilen bieten uns unendlich viele Möglichkeiten. Wenn wir mit dem einen oder anderen spielen, haben wir die gleiche gebratene Milch wie einige Pfannkuchen , Crepes , die Basis vieler Kekse , einen guten Pudding oder einen Flan … aber nach den Pfannkuchen bleibe ich definitiv bei der gebratenen Milch .

Es ist kein Dessert, das normalerweise in Konditoreien zu finden ist, aber es ist normalerweise hausgemacht. Sie sagen, es ist ein typisches Palencia-Dessert in Castilla y León, aber die Wahrheit ist, dass es im Norden Spaniens am berühmtesten ist.

In Coruña gibt es auch einige schriftliche Rezepte, die Semmelbrösel verwenden. Die Textur der Rosinen ist etwas gröber und erinnert an die Kruste der Kroketten. Die Mehl sind feiner.

Eine gebratene Milch, gut gebräunt und mit Zucker überzogen (obwohl ich sie mit etwas Zimt mag).

Ich versichere Ihnen, dass es einen sehr cremigen Geschmack hat. Und wenn Sie mit einer knusprigen Note aufmuntern, haben Sie auf dem Blog gebratene Milch karamellisiert , ein voller Erfolg zu Hause.

Vor allem. Aromatisierte Milch

  1. Der erste Schritt besteht darin, die Zutaten zuzubereiten, mit denen wir die Milch würzen werden.
  2. Wir waschen die Zitrone sehr gut und schälen ihre Haut auf feine Weise, ohne viel Weiß, das das Dessert dann bitter macht.
  3. Wir öffnen die Vanilleschote und entfernen die Samen, die wir reservieren, um sie später der Milch hinzuzufügen.
  4. Wenn wir hausgemachte Eier verwenden, versichere ich Ihnen, dass Sie dieses köstliche Dessert verbessern.
  5. Wir trennen ein Glas Milch von der Summe, die wir verwenden werden, und reservieren es. Den Rest der Milch in einem Topf bei mittlerer Hitze fast bis zum Siedepunkt erhitzen.
  6. Wir senken die Temperatur und nehmen sie vom Herd. Fügen Sie die Vanillesamen, Butter, Zitronenschale und schließlich die Zimtstange hinzu. Wir lassen alles 5 Minuten ruhen.

Zubereitung der Basiscreme der gebratenen Milch

  1. Mischen Sie die Maisstärke in das Glas Milch und setzen Sie es ohne Klumpen zusammen.
  2. Bei Bedarf geben wir den Mixer an Sie weiter. Wir trennen das Eigelb von den Weißen.
  3. Wir geben das Eigelb in eine Schüssel und schlagen mit dem Zucker, bis er schäumt.
  4. Fügen Sie das Glas Milch und die Maisstärke (Maisstärke) hinzu. Wir schlagen noch einmal, bis es keine Klumpen mehr gibt, es muss eine homogene Masse geben. Wir behalten uns vor.
  5. Die aufgegossene Milch abseihen und erneut in den Topf geben.
  6. Zum Kochen bringen und die Sahne aus dem vorherigen Schritt hinzufügen.
  7. Wir fügen es nach und nach hinzu und mischen es mit einigen Stäben, ohne anzuhalten, bis es dicker wird.
  8. Es ist sehr wichtig, nicht aufzuhören zu rühren, denn wenn Sie sich nicht verbrennen oder am Auflauf festhalten können.

Zahlungsmanagement Rest der Sahne der gebratenen Milch

  1. Wir wählen das Tablett, das wir für die gebratene Milchcreme verwenden werden.
  2. In diesem Fall ein 32 x 24 cm großes rechteckiges Glas, das ich für alle Fälle mit etwas Butter bestrichen habe, obwohl es normalerweise nicht notwendig ist.
  3. Gießen Sie die Masse der gebratenen Milch so in die Quelle, dass sie die gewünschte Dicke hat. Ca. 0,5 – 1 cm oder ein Finger, alles hängt vom Geschmack ab. Ich mag es mollig.
  4. Mindestens ein paar Stunden abkühlen lassen. Wenn Sie es am Tag vor dem Essen tun, ist es viel besser und es ist einfacher zu handhaben.
  5. Wir bedecken den Teig der gebratenen Milch mit einer transparenten Folie, die mit dem Teig in Kontakt kommt. Damit es nicht schorft und sehr weich ist.
  6. Im Kühlschrank abkühlen lassen. Ideal ist es, den Teig am Abend oder spät vorher zuzubereiten. Daher helfen wir, einige Stunden zu kühlen, bevor wir mit dem Rezept fortfahren.

Braten und abschließende Präsentation von gebratener Milch

  1. Sobald der Teig kalt und kompakt ist, nehmen Sie ihn vorsichtig aus der Form und drehen Sie die Form auf einem Tablett.
  2. Wir schneiden auch nach Geschmack in quadratische oder rechteckige Portionen (zwischen 3-5 cm auf einer Seite).
  3. Wir geben sie zuerst mit Mehl und dann mit geschlagenem Ei weiter, bis es auf beiden Seiten gut imprägniert ist.
  4. In einer großen Pfanne mit viel weichem Olivenöl oder Sonnenblumenöl anbraten.
  5. Wenn sie eine goldene Farbe haben, entfernen wir sie mit einem geschlitzten Löffel, ungefähr eine Minute, halb auf jeder Seite.
  6. Wir entfernen die Eierreste und die typischen Bratbällchen, wenn sie vorhanden sind.
  7. Lassen Sie es auf saugfähigem Papier trocknen und passieren Sie die Mischung aus gemahlenem Zimt und Zucker.
  8. Hier haben Sie ein Dessert, das wir in Großbuchstaben sagen können, was köstlich ist.

Dieses traditionelle Rezept für gebratene Milch ist relativ einfach zuzubereiten, wie Sie Schritt für Schritt gesehen haben.

Sogar auf den Fotos, die Sie unten haben, und jetzt mehr, da Sie alle meine Tricks kennen, um es richtig zu machen . Verpassen Sie nicht das Schritt-für-Schritt- Rezept für gebratene Milch auf dem nächsten Album. Wenn Sie Zweifel haben, folgen Sie den Fotos und Sie erhalten eine perfekte gebratene Milch.

Herkunft der gebratenen Milch

  • Die Herkunft des Rezepts ist ungewiss, mehrere spanische Regionen beanspruchen seine Urheberschaft. Es ist wahr, dass dieses Dessert im Norden Spaniens fast eine Religion ist und seine hingebungsvollsten Anhänger hat.
  • Obwohl seine Erfindung sicherlich darin bestand, die häufigsten Zutaten in der Küche zu nutzen: Milch, Mehl und Eier. In ähnlicher Weise sind Torrijas gebratener Milch oder Sahne-Toast ziemlich ähnlich .
  • Das Geheimnis der gebratenen Milch besteht darin, eine cremige, aber nicht schmelzende Textur und einen Teig zu erhalten. Die Semmelbrösel mit Semmelbröseln sind in Madrid laut Nestor Lujan und Juan Perucho in ” Das spanische Kochbuch, Gastronomie und Geschichte ” beliebt .
  • Sie können die warme oder warme gebratene Milch nehmen oder abkühlen lassen und kalt servieren. Ich mag es so wie es ist, ich versichere Ihnen, dass es niemanden geben wird, der sich diesem Dessert widersetzt, sein Geschmack ist einzigartig.

Leave a Reply

Your email address will not be published.