Fleisch- und Geflügelrezepte Rezepte für besondere Anlässe

Gallo de Mos vollgestopft

Gallo de Mos vollgestopft

Die Info.

  • Schwer
  • 300 Minuten
  • Für 8 Personen
  • 12 € / Person
  • 290 kcal pro 100 g.

Wie man einen ausgestopften Mos-Hahn macht .

In meiner Küche wurde ein Hahn belastet, und ich dachte, er sei der Alpha-Mann des Hauses … bei all dem Gesetz, das ich kochen musste, kann es nur einen geben!

Das Gericht, das ich Ihnen heute vorstelle, ist derzeit vielleicht eines der am meisten gekochten Weihnachtsrezepte in galizischen Ländern. Ein Hahn, der an Weihnachtstagen direkt mit Villalbas Kapaun konkurriert .

Das Ergebnis ist erstklassig, wenn Sie alle unten aufgeführten Schritte ausführen.

Und wenn es an Weihnachten kein Budget gibt, denken Sie daran, dass gebratenes Huhn  oder Freilandhuhn oder Pitu Caleya ebenfalls gute Optionen sind. Ich ermutige Sie, in die Küche zu gehen und sie mit diesem Tier braun zu behandeln, es wird Sie nicht enttäuschen.

„Am Tag nach dem San Martín legt mein Freund Leiras de Parada, ein ernsthafter Mann mit Schnurrbart, die Kapaunen zum zweiten und letzten Mal in die Capoeiras. Und ja, die Bewohner der Capoeiras von Terra Cha, die mit dem gefüttert wurden, was verlangt wurde, ohne sich bewegen zu können und die Hitze der Küche zu empfangen, sind schon schläfrig, die guten Züchter geben ihnen ein- oder zweimal am Tag nach dem Geliebte Bällchen, ein halbes Glas süßer Wein. Von Wein, der dort drüben Getafe ”
Leiras da Parada” genannt wird. Xente de aqui de acolá ” . Álvaro Cunqueiro

Cunqueiro hatte bereits 1946 darüber geschrieben, wie Kapaunen aufgezogen werden und wie sie einige Tage vor Weihnachten bis zum Tag der Schlachtung mit gemahlenem Mais und sauberem Wasser gefüttert wurden.

Mit diesem Rezept zahle ich Ihnen einen kleinen Tribut mit einem der bekanntesten Produkte unserer Gastronomie zusammen mit den Villalba-Kapaunen . Nutzen Sie die Gelegenheit, um es mit Kastanien und Nüssen zu füllen, auch galizisch, damit Sie nichts falsch machen können.

Vor dem Kochen des Mos Hahns

  1. Sie können auf dem Foto sehen, dass der Freund von Gallo de Mos großartig war. Ich schnitt die Beine und den Hals ab, mit denen ich eine tolle saubere Brühe zubereitete, mit der ich später den Hahn goss.
  2. Zum Glück ist es bereits leer und sauber, aber es ist wichtig, es durch etwas Wasser zu leiten, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, und es dann mit saugfähigem Papier zu trocknen.
  3. Auf der anderen Seite bringt es die Nieren, das Herz, die Leber und das Bauchfett, wobei letzteres sehr wichtig ist, um einen Teller mit zehn Punkten vorzubereiten.
  4. Sobald wir den Hahn sauber und ordentlich haben, ist er bereit für den lustigsten Schritt im gesamten Prozess.
  5. Wir haben den Likör ausgewählt, den Sie am liebsten zum Kochen mögen. Ich habe einen gut gealterten Rum verwendet, aber er passt perfekt zu Cognac, Brandy, Brandy … sogar Cava oder einem guten Portwein.
  6. Sie müssen einige Spritzen kaufen, die eine feine Nadel haben. Sie sind in jeder Apotheke leicht zu bekommen. Normalerweise kaufe ich ein paar und habe sie im Medizinschrank, weil sie manchmal zum Kochen nützlich sind.
  7. Wir füllen ein Glas mit der gewählten Flüssigkeit und laden die Spritze. Wir injizieren den Hahn, als ob es nicht kosten würde, und stechen die Brüste immer etwas mehr an, da sie dazu neigen, trockener zu werden.
  8. Ich versichere Ihnen, dass das Fleisch perfekt ist und die Wirkung des Ofens dazu beiträgt, die Flüssigkeit innerhalb desselben Tieres zu karamellisieren. Das beeindruckende Ergebnis.
  9. Sobald wir den Hahn vollständig alkoholisiert haben, müssen wir ihn außen und innen würzen. Es ist sehr wichtig, dass Sie ihn mit ausreichend Salz und nicht mit einer Prise tun, da er sonst langweilig wird.

Vorbereitung der Füllung für den Hahn

  1. Wir bereiten die rohe Füllung vor, indem wir alle Zutaten in einer großen Schüssel sammeln: den zuvor gehackten Schinken, die Foie Gras, das Gemüse in kleinen Stücken und die Kastaniengarnitur, die Sie in jedem Supermarkt oder auf jeder großen Fläche kaufen können.
  2. Die Füllung, die wir verwenden, verleiht dem Hahn oder dem Kapaun Aromen und ein Teil des Geschmacks desselben wird im Fleisch gefiltert, komm schon, ein Luxus.
  3. Wir entfernen alles sehr gut und sammeln die Zutaten. Mit einem Löffel füllen wir den Hahn unter Druck, bis wir ein Loch von der Größe einer Zitrone haben.
  4. Zum Schließen haben Sie drei Möglichkeiten: Entweder mit einer ganzen Zitrone abdecken oder mit Küchenfaden nähen oder mit Stäbchen schließen (die schlechteste Option).
  5. Wir teilen die Brühe, mit der wir den Hahn baden wollen, die Hälfte geht zum Backblech und die andere Hälfte in eine Schüssel, um den Hahn zu baden
  6. Mit der restlichen Flüssigkeit aus dem Backen des Tieres bereiten wir eine der reichsten Saucen zu, die ich je probiert habe.
  7. Wir heizen den Ofen für ca. 15 Minuten auf 150 ° C vor.
  8. Wie Sie auf den Fotos sehen können, wird das Backblech mit der von uns ausgewählten Brühe mehr oder weniger mit anderthalb Fingern Brühe, zu der wir einige Lorbeerblätter, natives Olivenöl und Honig hinzufügen, nach unten gehen.
  9. Auf diese Weise hat der Ofen genügend Feuchtigkeit, damit der Hahn nicht wie ein Stein bleibt.
  10. Der Ofenrost wird auf die nächste Ebene des Tabletts gestellt, dh unterhalb der mittleren Position des Ofens.

Gebackener Mos Hahn

  1. Wir legen das mit einem Spritzer nativem Olivenöl extra und einem Teil des Honigs bestrichene Huhn 45 Minuten pro Kilo bei 150 ° C auf den Ofenrost.
  2. Dies dauerte 3 Stunden im Ofen bei 150 ° C (die erste Stunde mit Aluminiumfolie oben).
  3. Die letzten 30 Minuten werden für den goldenen Hahn von Mos in Abhängigkeit von Luft und weichem Grill sein, der kontrolliert, dass er uns nicht verbrennt.
  4. Das Wichtigste ist, es mit der Brühe zu gießen, die wir alle 20 Minuten reserviert haben. So vermeiden wir, dass das Tier trocken bleibt und die Haut uns verbrennt.
  5. Der Prozess ist nicht schwierig, aber mühsam. Stellen Sie die Küchenuhr so ​​ein, dass Sie alle 20 Minuten benachrichtigt werden.

Zubereitung der Beilage

  1. Während wir die Garnierungen zubereiten können, habe ich mich für eine Kartoffel und eine für Erbsen mit Pilzen entschieden. Ich denke, es war übertrieben, für das nächste Mal werde ich nur noch die Erbsen haben.
  2. Es ist eine sehr einfache Beilage. Das tierische Fett in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es schmilzt.
  3. In der Zwischenzeit hacken wir die Zwiebel oder den Lauch in kleine Stücke und pochieren das Fett des Tieres ein. Dies verleiht der Garnitur einen unvergleichlichen Geschmack.
  4. Den gehackten Spargel dazugeben und mit der Zwiebel anbraten.
  5. Sobald sie Farbe haben, führen wir die zuvor gewaschenen und laminierten Pilze ein und kochen mit dem Gemüse. Sie setzen Wasser frei und machen eine kleine Brühe.
  6. Lassen Sie sie um die Hälfte reduzieren und fügen Sie die abgetropften feinen Erbsen hinzu.
  7. Alle Zutaten würzen und mischen.
  8. Die Garnierung dauert nicht länger als 20 Minuten, gerade genug, um den Hahn ein wenig zu gießen. Denken Sie daran, alle 20 Minuten.

Präsentation des Hahns von Mos

  1. Sobald wir alles vorbereitet haben, tierisch und garniert, lassen wir den Hahn bereits im Ofen und entfernen die Brühe vom unteren Tablett, geben sie ab und gießen sie in einen Topf. Wir lassen es etwa zehn Minuten lang auf starke Temperatur reduzieren, bis wir eine dicke und sehr aromatische Sauce haben.
  2. Zum Servieren ein Stück Hahn dazugeben, mit Erbsen, einem Teil der Füllung, den Bratkartoffeln und Wasser mit der Sauce garnieren.
  3. Denken Sie nicht daran, frühere Gerichte zuzubereiten, es muss sich um ein einzelnes Gericht handeln.

Es bleibt mir nur, Ihnen einen Bo Nadal zu wünschen , um zu sehen, ob wir bereits aus dieser verdammten Krise heraus sind und ob es nicht zumindest sein kann, dass wir mit vollem Bauch erwischt werden.

Kuriositäten über den Hahn von Mos

  • Hervilles Roosters de Souto  sind Tiere, die auf traditionelle Weise und im Freien aufgezogen werden. Diese Farm hat die Formen, die Kultur und die Tradition der Erziehung unserer Ältesten wiederhergestellt, um uralte Aromen zu erreichen.
  • Das Essen, das diese Hähne täglich erhalten, besteht aus einer Mischung aus Gemüse, Gemüse, Mais und Weizen, die alle gekocht werden, sowie einer Ergänzung aus Getreide und Gras.
  • Ein Teil dieser Zutaten wird auf dem Hof ​​selbst geerntet, um die größtmögliche Kontrolle über ihre Qualität zu haben und sie bei optimaler Reife servieren zu können.
  • Dieses schöne und edle Tier war einer von Cunqueiros Favoriten , was, wie Sie wissen, ein Maßstab in meiner Küche ist. In diesem Jahr jährt sich zum 100. Mal die Geburt dieses galizischen Schriftstellers, großen Kochs und Enthusiasten der galizischen Küche.

Leave a Reply

Your email address will not be published.