Fisch- und Meeresfrüchte- Rezepte Tapas- und Vorspeisenrezepte

Galizischer Tintenfisch

Galizischer Tintenfisch

Die Info.

  • Halb
  • 60 Minuten
  • Für 5 Personen
  • 3,9 € / Person

Wie man galizischen Tintenfisch zubereitet. Es ist ein guter Anfang für dieses neue Tintenfischrezept , dem der galizische Tintenfisch nicht probiert hat. Es fehlt eines der repräsentativsten Gerichte unserer Gastronomie.

Jeder, der Galizien besucht, sollte es nicht versäumen, es zu probieren, in einer Taverne, einem Restaurant oder in einem der strategisch in der Provinz verteilten Pulpeiras-Stände.

Sie können Octopus Feira auf jeder Party oder Feira finden, da sie sich das ganze Jahr über von Sonntag bis Sonntag abwechseln. Eines der besten ist das in Luintra, wo die Pulpeiras ihren Kupfer-Caldeiro und eine gute Schere entwickeln. Alles was Sie tun müssen, ist nach allen Portionen zu fragen, die Sie wollen.

Das Wichtigste bei der Zubereitung von Tintenfischen ist, die perfekte Konsistenz zu erzielen. Dafür können wir nicht aufhören zu lesen, wie man den Tintenfisch kocht, damit er nicht zu weich oder zu hart ist. Nur ein bisschen hart, damit Sie keine Schwierigkeiten haben, Ihren Zahn zu fahren.

Deshalb empfehle ich für dieses Gericht, von dem ich sicher bin, dass Sie es zu Hause kochen werden, dass Sie es gefroren kaufen, damit wir es nicht mazarisieren müssen und es auf diese Weise nicht steinhart herauskommt.

Sie können bereits viele Rezepte mit Tintenfisch zubereiten, von diesem klassischen galizischen Tintenfisch , einem original  gebackenen Tintenfisch , wie in Mugardos, über Mugardesa (in Form eines Eintopfs) bis zu Sochantre , kandiert (eines der Rezepte) Picassos Favoriten), in Tempura, zu Reis oder Risotto … oder wie in diesem Fall gegrillt. Verwenden Sie die Köpfe , um Kroketten zu machen , viele Ideen, um diese Delikatesse zu genießen.

“Setzen Sie einen kleinen Tintenfisch in Ihr Leben, ja, Á feira und mit cachelos (galizische Kartoffeln)”

Vorbereitung des Oktopus. Wie wir es kochen.

  1. Es ist sehr wichtig, den Tintenfisch vor dem Kochen zu erweichen. Ich habe gesehen, wie sie es gemacht haben, indem sie ihn gegen den Stein auf der Isle of Ons geschlagen haben. Aber zum Glück ist das Ergebnis praktisch das gleiche, wenn wir es einfrieren. Es hilft dem Fleisch, zarter zu sein. Wir müssen es also nur einfrieren, wenn wir es frisch oder direkt gefroren gekauft haben.
  2. Wir nehmen den Tintenfisch einen Tag vor dem Gefrierschrank heraus und stellen ihn zum Auftauen in den Kühlschrank. Es ist wichtig, dies in einem Topf oder einer großen Schüssel zu tun, da dadurch viel Flüssigkeit freigesetzt wird und es überlaufen kann.
  3. Zum Zeitpunkt des Kochens führen wir es ein wenig durch kaltes Wasser, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen.
  4. Wir stellen einen Auflauf (den größten, den wir haben) mit Wasser auf das Feuer, wir fügen kein Salz hinzu, weil der Tintenfisch am Ende in der Präsentation gesalzen wird.
  5. Wenn es anfängt zu kochen, fügen wir den Tintenfisch hinzu, nehmen ihn am Kopf und “wir erschrecken ihn” . Diese Technik besteht darin, den Tintenfisch dreimal aus dem Topf hinein- und herauszuholen, damit der Tintenfisch steif bleibt und die Haut während des Vorgangs nicht abfällt Kochen.
  6. Wir kochen den Tintenfisch je nach Größe für ca. 35-40 bei mittlerer Hitze (es ist normal, einen Tintenfisch von 1,8 kg – 2 kg zu kochen, wobei 30-35 ausreichen). In diesem Fall war es ein 3-Kilo-Tintenfisch, also mussten wir ihn kochen, da er ungefähr 40 Minuten lang zu kochen begann.
  7. Sie müssen von Zeit zu Zeit darauf klicken, um zu sehen, wie schwer es ist. Wenn Sie es zum ersten Mal kochen, kostet es Sie, den Punkt zu verstehen, aber dann wird es perlenfrei herauskommen.

Zubereitung von Kartoffeln und Überzug von galizischem Tintenfisch

  1. Während des Kochens schälen, waschen und hacken wir die Kartoffeln in zwei Hälften. Wir behalten uns vor.
  2. Wenn wir mit dem Kochen des Oktopus fertig sind, lassen wir ihn einige Minuten ruhen und bringen ihn dann zu einer Quelle. Im gleichen Wasser gießen wir die Kartoffeln und kochen 15 Minuten lang.
  3. Wenn Sie nicht möchten, dass sie die rosa Farbe annehmen, können Sie sie in einem anderen Auflauf zubereiten. Das hängt von jedem ab, ich mag sie mit dem Oktopusgeschmack.
  4. Wir schneiden den Tintenfisch mit einer Küchenschere, die Beine in 1 cm dicke Stücke und den Kopf in kleine Stücke.
  5. Wir servieren es auf einem Holzteller mit Kartoffelboden.
  6. Wir salzen mit grobem Salz, bestreuen den Paprika (scharf oder süß) und beträufeln ihn mit etwas nativem Olivenöl extra. Ich würze es auch gerne mit etwas kochendem Wasser.

Sie sehen, dieser von Paprika gefärbte Tintenfisch. Mit den Perlen des Salzes und in Olivenöl gebadet ¡Ñam¡

Mögen Galizien und die Mutter, die sie geboren hat, das ausnutzen!

Ich ermutige Sie, mehr Fisch- und Meeresfrüchte-Rezepte zu besuchen 

Leave a Reply

Your email address will not be published.