Fisch- und Meeresfrüchte-Rezepte

Forellenstrudel mit Kartoffeln und Gemüse

Forellenstrudel mit Kartoffeln und Gemüse

Die Info.

  • Einfach
  • 30 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 2,1 € / Person
  • 258 kcal pro 100 g.

Wie man Forellen im Strudel macht.

Sobald das Beste der Saison in unseren Fischhändlern sein wird, überlasse ich Ihnen dieses Rezept für heute, Forellenstrudel mit Kartoffeln und Gemüse , ein Gericht, das auf dem gastronomischen Führer der Pasiegos-Täler basiert.

Am 1. April begann in Galizien auch eine neue Forellenfischsaison („Troitas“ auf Galizisch) in Flüssen. Eine Aktivität, die in diesen Ländern ein ziemliches Hobby findet, obwohl die Anzahl der Exemplare derzeit zurückgegangen ist und wilde Forellen zu einer Delikatesse werden, die von Fischern und Restaurants sehr geschätzt wird.

Der Forellenkonsum in Spanien ist sehr hoch, obwohl das meiste, was wir bei unseren Fischhändlern sehen, von Fischfarmen und in geringerem Maße von der Flussfischerei stammt.

Auf der anderen Seite haben wir die “Meerforelle” oder den Insassen, der in den Gewässern des Kantabrischen Meeres und auch in den Flüssen gefangen wird, in denen sie laichen.

Ich hoffe, dass Sie mit dem heutigen Rezept die reine Luft Kantabriens in Ihre Häuser lassen und wenn Sie mehr Rezepte mit Forellen durchsuchen möchten.

Ich empfehle diese gebratene Forelle gefüllt mit Schinken  oder die gebackene gefüllte Forelle . Besonders ist es ein Fisch, den ich mag, weil er einfach zuzubereiten ist und wie lecker er ist.

Zubereitung von Forellen und Sofrito. Bevor Sie mit dem Rezept beginnen

  1. Für dieses Rezept benötigen wir die Forelle, um perfekt sauber und auf Lenden getrennt zu sein.
  2. Bitten Sie den Fischhändler, sie für Sie vorzubereiten, damit Sie nicht zu Hause arbeiten müssen.
  3. Denken Sie daran, dass ihre Außenhaut, obwohl sie bereits aus dem Fischgeschäft zubereitet wurden, etwas zähflüssig ist. Es ist ratsam, durch Wasser zu gehen und sie dann mit Küchenpapier zu reinigen.
  4. Wir beginnen damit, die Zwiebel in Julienne-Streifen und die Paprika in Streifen ähnlicher Größe zu schneiden. In einer Pfanne mit einem Blatt Olivenöl das Gemüse 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.
  5. Wir kochen entsprechend der Härte des Gemüses, beginnend mit den Paprikaschoten (die härter sind) und fügen nach 5 Minuten die Zwiebel hinzu.
  6. Wir salzen zu diesem Zeitpunkt nach Geschmack und helfen so der Zwiebel, auch Wasser freizusetzen und zu verhindern, dass sie in die Pfanne gelangen.
  7. Wir gießen einen guten Weißweinstrahl ein und lassen den Alkohol verdunsten.

Zubereitung von Kartoffeln

  1. Wir waschen die Kartoffeln, um Schmutzreste zu entfernen, und legen sie in kochendes Wasser mit Salz, ohne sie zu schälen.
  2. Die Garzeit basiert auf der Härte der Kartoffeln, die normale beträgt 15 Minuten, aber wenn es sich um Kartoffeln aus Nordspanien handelt (wie die galizischen Junggesellen), benötigen sie möglicherweise weitere 5 Minuten.
  3. Wir schneiden jede Forellenlende (ca. 20-25 cm) in zwei Hälften und erhalten jeweils 4 Stück, die wir nach Geschmack salzen.
  4. Wir nehmen die Kartoffeln aus dem Auflauf und lassen sie ein wenig temperieren, um die Haut entfernen zu können, ohne zu brennen.
  5. Sobald wir fertig sind, schneiden wir den Mittelteil durch, um dünne Scheiben von einem halben cm zu erhalten. etwa.
  6. Wir brauchen acht Scheiben, zwei für jeden Strudel. Wir können auch die überschüssigen Ecken backen und sie dann als Beilage verwenden.

Forellenstrudelzubereitung

  1. Jeder Strudel läuft wie folgt ab: Halbe Lendenforelle + Kartoffelscheiben + Gemüse + halbe Lendenforelle + Gemüse + halbe Lendenforelle.
  2. Mit 3 Forellen haben wir 12 Forellenstücke, 4 Strudel, eines pro Person.
  3. Wir heizen den Ofen 5 Minuten lang auf 180º vor. Mit der Funktion von Ventilator oder Wärme im gesamten Ofen.
  4. In eine flache Auflaufform die Hälfte einer Forellenlende mit der Haut nach unten legen und leicht mit Olivenöl imprägnieren (damit sie nicht an der Quelle haftet).
  5. Oben zwei Kartoffelscheiben, etwas pochiertes Gemüse mit etwas Sauce.
  6. Wir bedecken mit einem weiteren Stück Forelle das Fleisch in Kontakt mit dem Gemüse (Haut hoch).
  7. Eine neue Schicht Gemüse mit ihrer Sauce und schließlich mit einer weiteren Hälfte der Forellenlende bedecken.
  8. Mit etwas Pflanzenöl leicht imprägnieren, damit die Haut im Ofen nicht übermäßig austrocknet.
  9. 10 Minuten bei 180 ° backen. Für die Beschichtung haben wir jeden Strudel auf eine Schieferplatte gelegt, die mit einem Zweig Petersilie verziert ist.

Genießen Sie alle Rezepte für Fisch und Meeresfrüchte , die wir auf dem Blog haben.

Forellenarten

Wenn wir einen Rückblick auf die spanische Gastronomie geben, finden wir viele und unterschiedliche Ausarbeitungen mit Forellen: die klassischen  mit Schinken gebraten, gebacken, gegrillt, gefüllt wie in diesem Fall „a la cider“, in Auflauf „a la Catalana“ Oder sogar eingelegt . Die meisten Rezepte werden mit den beiden häufigsten Sorten zubereitet

  • Gemeinsame Forelle oder Flussforelle (Salmo trutta fario): schlanker Körper, zwischen 25-40 cm. (obwohl es 60-80 cm erreichen kann) und Gewichte von 3 kg. Es zeigt eine äußere Tonalität variabler Grautöne und eine Vielzahl von schwarzen, roten und orangefarbenen Flecken. Sein natürlicher Lebensraum sind Flüsse mit sauberem und kaltem Wasser, hauptsächlich an der kantabrischen Küste und im atlantischen Teil Galiziens.
  • Regenbogenforelle (Salmo Gairdneri): Sie kommt am häufigsten in der Zucht in Gefangenschaft in Fischfarmen vor. Regenbogenforellen zeichnen sich dadurch aus, dass sich auf beiden Seiten ein Farbstreifen befindet und dunkle Flecken entlang ihres Körpers gestreift sind. Sie wachsen schnell und leben zwischen vier und fünf Jahren. Sie überschreiten normalerweise nicht 40 cm. von Länge. Das Fleisch ist weiß, lecker, fettarm und hat gute Ernährungseigenschaften.

Leave a Reply

Your email address will not be published.