Fleisch- und Geflügelrezepte

Fleischbällchen in Gemüsesauce

Fleischbällchen in Gemüsesauce

Die Info.

  • Einfach
  • 50 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 3,2 € / Person
  • 320 kcal pro 100 g.

Wie man Fleischbällchen in Gemüsesauce macht.

Diese Frikadellen in Sauce sollten einen Boden haben. Allein sind sie unglaublich, aber die Sauce, mit der wir sie begleiten, ist auch spektakulär.

Wir könnten diesen Fleischbällchen-Tag ja und ja auch essen. Sie sind sehr weich und saftig und ein Snack, den sowohl Erwachsene als auch Kinder mögen. Ein perfektes Fleischrezept für die ganze Familie.

Sie können von Bratkartoffeln , weißem Reis oder Kartoffelpüree begleitet werden , drei Beilagen, die sich gut anfühlen. Und natürlich Brot. Viel Brot. Sie werden es brauchen, um in die Gemüsesauce dieser Fleischbällchen einzutauchen , also vergessen Sie an dem Tag, an dem Sie sie zubereiten, die Diät und genießen Sie sie.

Wir hinterlassen Ihnen dieses hausgemachte Essen ohne große Komplikationen, eine Art und Weise, Fleisch und Gemüse auf gesunde und sehr gute Weise zu essen. Es ist ein einzigartiges Gericht, das luxuriös und köstlich ist.

Vorbereitung der Frikadellenbasis

  1. Mischen Sie das Ei mit der Milch, dem Senf und dem Ketchup. Wir schlagen gut und fügen die zwei Stücke geschnittenes Brot hinzu.
  2. Mit einer Gabel zerdrücken, bis ein homogener Brei entsteht, in dem keine Brotstücke mehr erkennbar sind.
  3. Dann die provenzalischen Kräuter und das Knoblauchsalz hinzufügen und abschmecken.
  4. Wir integrieren das Hackfleisch und mischen es gut, damit alle Zutaten und Aromen integriert werden.
  5. Wir lassen die Mischung eine Stunde im Kühlschrank ruhen, damit sie Gestalt annimmt.
  6. In der Zwischenzeit bereiten wir die Sauce der Fleischbällchen zu.

Zubereitung der Gemüsesauce für die Fleischbällchen

  1. Zwiebeln schälen, Karotten waschen und Gemüse fein hacken.
  2. Es muss nicht perfekt sein, denn dann werden wir sie zerdrücken, aber es ist praktisch, kleine Stücke zu haben.
  3. Erhitzen Sie einen Strahl natives Olivenöl extra in einem Topf und kochen Sie das Gemüse bei schwacher Hitze, so dass es langsam und ohne Bräunung zubereitet wird. Wir würzen.
  4. Wenn das Gemüse pochiert ist, fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie um, während Sie einige Minuten weitergaren.
  5. Fügen Sie den Wein hinzu, erhöhen Sie die Hitze ein wenig und lassen Sie den Alkohol verdunsten.
  6. Zum Schluss fügen wir die Brühe hinzu und kochen das Ganze ca. 10-15 Minuten.
  7. Wir zerdrücken die Sauce und geben sie in den Auflauf zurück. Wir schmecken den Salzpunkt und passen uns dem Geschmack an. Wir haben bereits die Sauce bereit, um die Fleischbällchen aufzunehmen und zu kochen.

Zubereitung von Fleischknödeln in Sauce. Abschlusspräsentation

  1. Wir nehmen den Teig für die Fleischbällchen aus dem Kühlschrank, nehmen eine Prise Walnuss und eine Schüssel.
  2. Wir geben die Fleischbällchen an Mehl vorbei und braten sie in reichlich heißem Öl. Wir wollen nur das Fleisch versiegeln, also reicht eine Minute.
  3. Wir entfernen die Fleischbällchen aus dem Öl, lassen den Überschuss gut ab, damit keine Fette entstehen, und geben sie mit der Sauce in den Topf.
  4. Wir kochen 10 Minuten bei mittlerer Hitze und haben bereits einige Fleischbällchen in einer leckeren Sauce zum Servieren bereit.

Hier haben Sie Schritt für Schritt Fotos, auf denen ich zeige, wie man dieses Rezept für Rindfleischknödel in Sauce zubereitet.  Verpassen Sie keine Details, damit sie perfekt herauskommen.

Tipps für perfekte Frikadellen in Sauce

  • Damit die Frikadellen nicht fettig werden, lassen Sie sie nach dem Braten gut abtropfen. Wir können sie auf saugfähigem Papier belassen, bevor wir sie mit der Sauce in den Topf geben.
  • Das Fleisch der Fleischbällchen kann nach Geschmack variiert werden: Rindfleisch, Schweinefleisch, Hühnchen oder eine Mischung aus einem der drei. Unabhängig davon, welches Fleisch ausgewählt wird, stellen Sie immer sicher, dass es von guter Qualität ist und etwas Fett enthält.
  • Die Gewürze und Gewürze, die wir der Fleischbällchenmischung hinzufügen, funktionieren sehr gut. Wenn Sie jedoch andere mehr mögen oder die von uns angegebenen nicht haben, können Sie sie jederzeit an Ihre Bedürfnisse anpassen.
  • Wenn Sie die Fleischbällchen zubereiten, lassen Sie zwischen ihnen Platz, ohne den Auflauf anzuhäufen. Andernfalls schlagen sie sich gegenseitig und verlieren ihre Form und ihren Charme.
  • Einer der Vorteile ist, dass diese Fleischbällchen in Sauce sehr gut gefrieren, so dass wir immer viel davon machen und sie in einzelne Portionen teilen. Es ist großartig, mehrere Tupper zum Wegwerfen zu haben, wenn keine Zeit zum Kochen ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published.