Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Erdbeer-Shortcake

Erdbeer-Shortcake

Die Info.

  • Einfach
  • 25 Minuten
  • Für 10 Personen
  • 0,65 € / Person
  • 290 kcal pro 100 g.

Wie man eine Erdbeertorte macht . Dies ist eines dieser supereinfachen Dessertrezepte , mehr als das, sehr einfach, eines von denen, für die Sie keine Ausreden haben, nicht zu Hause zuzubereiten.

Sie erhalten einen Kuchen mit einem unschlagbaren Geschmack, Textur und Präsentation. Es wird mit Erdbeeren gemacht, aber Sie können es auch mit Erdbeeren oder Erdbeeren machen. Es ist auch eine sehr wirtschaftliche Süßigkeit, weil wir saisonale Früchte verwenden werden.

Sie können die Erdbeeren oder Erdbeeren gegen die Früchte austauschen, die Ihnen am besten gefallen. Zum Beispiel bedeckt eine Zukunft Mangokuchen mit Honig und Feigen … wenn Sie Ideen benötigen, können Sie sehen  die Saisonkalender .

Auf dem Blog finden Sie auch andere Erdbeertörtchen, wie diesen Blätterteig mit Gebäckcreme und Erdbeeren oder unseren Erdbeer- und Joghurtkuchen .

Denken Sie daran, dass Erdbeeren gut und lecker sein müssen, nicht eine, die nach nichts schmeckt.

Diese Frucht ist die erste, die im Frühling reift, und ich liebe sie mit Gewürzen, zusätzlich zu dem etablierten Zucker, obwohl ich auch empfehle, sie alleine zu nehmen, da sie sehr gesundheitsfördernd sind. Es gibt keine Entschuldigung, Sie müssen es ja oder ja vorbereiten, ideal, um bei jeder Gelegenheit mit Ihnen zu feiern.

Ich hoffe, Ihnen gefällt dieses Rezept, es ist wirklich lecker, eine klare Option, um Obst auf andere Weise zu Hause zu nehmen. Geniesse es!

Vorbereitung der Keksbasis

  1. Wir verteilen eine sehr dünne Schicht Butter in einer entfernbaren Form. Wir schmelzen den Rest der Butter mit der Mikrowelle, damit es schneller geht.
  2. Mit dem Fleischwolf zerdrücken wir die Kekse mit den Nüssen, bis sie wie Semmelbrösel aussehen, und gießen sie in die Form.
  3. Wenn Sie keine Mühle hatten, legen wir die Kekse in ein Küchentuch, wickeln sie ein und zerdrücken sie mit einem Löffel oder etwas Schwerem. Es ist nicht so gut, aber es dient das gleiche.
  4. Wir mischen die geschmolzene Butter mit dem Zucker mit einigen manuellen Stäben.
  5. Wir geben alles auf die zerkleinerten Kekse, verteilen es und verteilen es auf dem Boden der Form.
  6. Drücken Sie mit Hilfe eines Löffels oder mit Ihren Fingern gegen den Boden.
  7. Und wir stellen es für 15 Minuten oder eine halbe Stunde in den Kühlschrank.

Zubereitung von Erdbeercreme

  1. Wir müssen die Erdbeeren wählen, die reif sind und Geschmack verleihen. Wir waschen die Früchte sehr gut, um mögliche Spuren von Sulfaten oder Schmutz zu entfernen, und schneiden sie in kleine Stücke.
  2. Wir geben die Vollmilch und die beiden Beutel Erdbeergelee in einen Topf.
  3. Wir haben 2 Minuten immer gekocht, ohne mit einigen Stangen aufzuhören zu rühren. Tun Sie es nicht mit einem Mixer, da Sie Blasen erzeugen können, die Sie nicht interessieren (ich sage dies aus Erfahrung).
  4. Vom Herd nehmen und ein halbes Glas heißes Wasser hinzufügen, in das wir eine Hülle aus neutraler Gelatine gemischt haben.
  5. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass das Fruchtfleisch der Erdbeeren perfekt hält, aber den gesamten Geschmack beibehält. Wir mischen alles mit ein paar Stangen.
  6. Fügen Sie die Erdbeeren hinzu und mischen Sie alles mit einem Elektromixer oder einem Schlägerglas nach amerikanischer Art wie dem auf den Fotos (mit letzterem erledigen Sie das sehr schnell), bis eine homogene und cremige Mischung entsteht.
  7. Die Gelatine hilft uns dabei, Konsistenz zu verleihen und dass sie beim Abkühlen nicht abfällt, sondern gleichzeitig schwammig sein soll.
  8. Nehmen Sie den Keksboden aus dem Kühlschrank und gießen Sie die Erdbeercreme nach und nach auf den Keksboden.
  9. Wir stellen unseren Kuchen die ganze Nacht vorsichtig in den Kühlschrank. Am nächsten Tag werden Sie feststellen, dass der Kuchen fest ist, perfekt für den nächsten Schritt.

Vorbereitung und Montage der Abdeckung

  1. Der größte Vorteil bei der Zubereitung des Belags ist die Verwendung einer Marmelade, die cremig ist und viel Erdbeergeschmack hat.
  2. Auf dem Markt finden Sie eine Marmelade, die leicht zu verdünnen und klumpenfrei ist, sodass Ihre Abdeckung perfekt ist.
  3. Wir geben die Marmelade, 5 Esslöffel Wasser und 1 Esslöffel Puderzucker in einen Topf.
  4. Wir erhitzen sanft, bis sich ein Sirup bildet. Vom Herd nehmen und ein halbes Glas heißes Wasser mit einer halben gut aufgelösten neutralen Gelatinehülle hinzufügen. Wir entfernen mit einer Stange, um die Marmelade zu verbinden.
  5. Sobald es etwas eingedickt ist, gießen Sie die Moschee in die Form auf den bereits kalten Erdbeerkuchen.
  6. Stellen Sie sicher, dass der Sirup im Belag homogen ist (da er flüssig ist, ist er recht einfach).
  7. Und wieder eine Stunde im Kühlschrank, weil es zum Verkosten sehr kalt sein muss. Lecker, komm schon.

Ich versichere Ihnen, dass es ein fantastischer Kuchen ist, der je nach Naschkatze für ca. 8-10 Personen geeignet ist.

In diesem Schritt sehen Sie Schritt für Schritt, wie Sie diesen Erdbeerkuchen zubereiten .

Leave a Reply

Your email address will not be published.