Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Der einfachste Käsekuchen der Welt

Der einfachste Käsekuchen der Welt

Die Info.

  • Einfach
  • 70 Minuten
  • Für 8 Personen
  • 0,7 € / Person
  • 302 kcal pro 100 g.

Wie man einen gebackenen Käsekuchen zubereitet.

Ich versichere Ihnen, dass dieses Rezept zu einem Ihrer Lieblingskäsekuchen wird, es ist köstlich.

Wenn ich Desserts mit Käse mache, mache ich sie normalerweise kalt, wie einfachen Käsekuchen . Aber gebackene Käsekuchen haben eine besondere Textur, dichter und geschmackvoller.

Es erinnert mich eher an einen hausgemachten Käsekuchen , dieser, den ich heute präsentiere, ist genauso schnell. Und wie gesagt im Titel, am einfachsten, weil wir nur schlagen müssen und dann der Ofen für uns funktioniert.

Unter den Dessertrezepten hat der Käsekuchen oder Kuchen viele Namen, Pay de Queso in Mexiko, Käsekuchen in Argentinien, Uruguay, Chile, Panama, Italien, Brasilien, USA und in Spanien nennen wir ihn Käsekuchen.

Sein Ursprung ist ungewiss, aber er stammt aus der Zeit der Römer, fast mit der Popularisierung des Käses. In Italien wird es normalerweise mit Ricotta-Käse zubereitet, die Griechen mit Feta-Käse oder Bauernkäse und die Deutschen mit Quark-Käse und Hüttenkäse. Die Franzosen zogen es vor, ihm eine leichtere Konsistenz zu geben, und verwendeten Neufchatel-Käse.

Hier haben wir Frischkäse von einer bekannten Marke verwendet, die Sie alle kennen. Sie können das Rezept aber auch mit Frischkäse anpassen (wir müssten doppelt so viel Käse wie Sahne hinzufügen). Sie können es heiß oder warm nehmen und es ist ein sehr leichter Käsekuchen, wenn Sie es kälter mögen.

Dies ist eine Version von der, die meine Mutter zubereitet, obwohl ich die Kondensmilch hinzufüge. Ich habe auch Maisstärke (Maisstärke) durch das ursprüngliche Weizenmehl ersetzt, wodurch es für Zöliakiekranke geeignet ist.

Ein glutenfreier Kuchen, den jeder genießen kann. Ich hoffe, Sie werden aufmuntern und es bald vorbereiten, es wird Ihnen sicherlich sehr gefallen.

Gebackene Käsekuchenzubereitung

  1. Wir wählen die Form, die Ihnen am besten gefällt. In diesem Fall habe ich mich für eine runde Form entschieden. Wir fetten es mit der Butter ein und reservieren.
  2. Wir heizen den Ofen 10 Minuten vor, bevor wir den Kuchen auf 200 ° C stellen, heizen auf und ab.
  3. Wir geben den Frischkäse, die Eier, die Vollmilch und die Kondensmilch in eine große Schüssel. Wir schlagen alles, bis sie perfekt integriert sind. Fügen Sie das Maismehl zur vorherigen Mischung hinzu.
  4. Wenn wir unseren Käsekuchen würzen möchten (dies ist optional), können wir die Schale einer Zitrusfrucht verwenden, die wir mögen. Zum Beispiel Zitrone, Orange, Mandarinen (ohne den weißen Teil zu erreichen, der später den Kuchen bitter macht), sogar ein paar Tropfen Vanille-Essenz. Wir haben alles sehr gut zusammengestellt, wir können uns mit dem Mixer helfen.

Letzte Zubereitung und Backen von Käsekuchen

  1. In die entformbare Form gießen, gut mit etwas Butter (in diesem Fall 23 cm Durchmesser) gefettet und gebacken.
  2. Bei 190 ° C ca. 60-70 Minuten bei Temperaturen über und unter (mit Luft) backen. Denken Sie daran, dass es sehr von dem Ofen abhängt, den Sie zu Hause haben. Sie werden es besser wissen als jeder andere.
  3. Wenn 5 Minuten gebacken werden, stechen wir mit einer Gabel, um zu sehen, wie der Kuchen läuft und ob er mehr Zeit benötigt.
  4. Wir schalten den Ofen aus und lassen den Kuchen mit angelehnter Tür drinnen, bis der Ofen etwas abgekühlt ist (ca. 15 Minuten). Sie werden sehen, wie der Kuchen ein wenig abgesenkt wird, haben Sie keine Angst.
  5. Lassen Sie es draußen ruhen, bis es sich erwärmt, von einem Tag auf den anderen ist es viel reicher.
  6. Dann können wir es entformen. Zum Dekorieren die Oberfläche mit Puderzucker bestreuen. Das Beste ist, dass wir uns mit einem Sieb helfen, darüber zu streuen.
  7. Ein Hauch von Marmelade oder Kompott Ihrer Lieblingsfrucht ist auch sehr gut. Am nächsten Tag wird es viel reicher sein, wenn es einige Stunden im Kühlschrank war, aber heiß oder warm ist auch köstlich.

Ist es nicht einfach? Ein perfektes Rezept für einen besonderen Anlass, ich versichere Ihnen, dass Sie sich nicht mit einem einzigen Stück Leckerem zufrieden geben werden.

Sie können alle Fotos der Schritt für Schritt im nächsten Album sehen.  

Tipps für einen leckeren Käsekuchen

  • Es ist so gut wie es ist, dass ich es normalerweise nicht mit irgendetwas begleite, nur mit dem Käsekuchen. Aber wenn Sie leidenschaftlich gerne den Käsekuchen mit etwas Marmelade mischen, empfehle ich, dass Sie ihn mit einer hausgemachten Marmelade kombinieren.
  • Wenn Sie keine Zeit auf dem Markt haben, haben wir viele Marken zur Verfügung. Wählen Sie die Marke, die Ihnen am besten gefällt. Dies erspart Ihnen ein wenig Arbeit und ist der am einfachsten gebackene Käsekuchen der Welt.
  • Ich kenne nur wenige Menschen, die sich dem Charme dieses Käsekuchens widersetzen und so einfach sind, dass die Versuchung noch größer ist, wenn der erste fertig ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published.