Brot-, Teig- und Teigrezepte Fleisch- und Geflügelrezepte

Asturische Kuchen mit Picadillo und Cabrales

Asturische Kuchen mit Picadillo und Cabrales

Die Info.

  • Einfach
  • 45 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 1,6 € / Person
  • 355 kcal pro 100 g.

Wie man asturische Tortos mit Hackfleisch und Cabrales-Käse macht.

Bei Kälte und Regen bittet uns der Körper um Wärme von zu Hause und traditionelle Küche.

Deshalb sind wir nach Norden gegangen, nach Asturien , um eines ihrer Gerichte zu genießen, die mehr Tradition haben, die Tortos , speziell die asturischen Tortos mit Hackfleisch und Cabrales-Käse .

Die Tortos sind eine auf Maismehl basierende Ausarbeitung, die wir in einer abgerundeten Form braten und die als Begleitung für mehrere Freuden dienen.

Zu den traditionellsten Stierkämpfen gehören die, die Spiegeleier von Pitu Caleya , einen köstlichen Hasch der Schlachtung und natürlich einen Abgang des unglaublichen asturischen Cabrales-Käses begleiten . In der gesamten Community finden wir weitere Begleitoptionen und sogar Varianten in der Ausarbeitung.

Obwohl die traditionellsten Schildkröten nur aus Maismehl hergestellt werden , fügen sie normalerweise auch einen kleinen Teil Weizenmehl hinzu. Dieses Mehl erleichtert das Kneten und die Handhabung. Wir können sagen, dass es sich um spanische Arepas handelt , die ähnlich und normalerweise gebraten sind.

Es gibt süße Tortos , die im Urlaub als Dessert mit Zucker, Hüttenkäse oder Honig verzehrt werden . Es gibt solche, die anschwellen, die Ebenen, die größten oder kleinsten, die sehr dünnen oder etwas dicken, die Möglichkeiten sind vielfältig.

Asturische Schildkröten sind in jeder ihrer Versionen eine perfekte Begleitung.

Zubereitung von asturischen Tortos mit Hackfleisch und Cabrales-Käse

  1. In eine Schüssel geben wir die Zutaten für die Zubereitung des Schildkröten-Teigs.
  2. Wir fügen nach und nach Mehl, Salz und Wasser hinzu, während wir es in eine Gabel integrieren.
  3. Wir bearbeiten den Teig zunächst mit einem Utensil und dann mit unseren Händen, bis wir eine glatte und trockene Konsistenz erreichen, die leicht an unseren Händen haftet.
  4. Wir formen kleine Kugeln von der Größe einer Walnuss, die wir zwischen zwei Küchenplastik legen.
  5. Mit einem Nudelholz flach drücken und dehnen. Es ist schwierig, die Masse zu manipulieren, so dass es beim Platzieren zwischen Kunststoffen viel einfacher ist, sie zu dehnen und später zu handhaben.
  6. Wir braten die Tortos in reichlich Öl, um sie zu braten.
  7. Wir erhitzen eine gute Menge Öl, damit die Tortos darin schwimmen können. Wenn das Öl sehr heiß ist, fügen Sie 1 oder 2 Tortos hinzu. Wir braten nur auf einer Seite für 2 oder 3 Minuten.
  8. Wir werden sie auf beiden Seiten kochen, bis sie goldbraun sind, und wir reservieren sie in einer Quelle mit Küchenpapier, um überschüssiges Fett zu entfernen. Wir lassen es einige Sekunden ruhen, um sie manipulieren zu können. Wir behalten uns vor.

Vorbereitung der Begleitung und Präsentation der Stierkämpfe

  1. Wir braten die Eier. Ein wichtiger Punkt des Rezepts sind die Eier. In eine Pfanne 1 Esslöffel Olivenöl geben und die Eier braten, ohne das Gerinnen zu beenden.
  2. Sie sollten nicht zu gekocht werden (das Eigelb muss flüssig sein), damit die Tortas nass werden können.
  3. Braten Sie das Picadillo in derselben Pfanne wie die Eier und zerbröckeln Sie den Cabrales-Käse, um ihn über den Tortos und dem Picadillo zu servieren.
  4. Wir stellen den Teller zusammen, der alle Zutaten, die frisch zubereiteten Schildkröten, die Spiegeleier, den Hasch und den Krönungskäse Cabrales vereint.
  5. Wir servieren im Moment sehr warm.

Hier haben Sie Schritt für Schritt Fotos, auf denen ich zeige, wie man dieses Rezept für asturische Schildkröten mit Hackfleisch und Cabrales zubereitet . Verpassen Sie kein Detail, damit sie herauskommen, als ob Sie in Asturien wären, köstlich.

Magst du asturische Rezepte?

Wenn Sie die asturische Küche im Blog mögen, finden Sie viele Rezepte. In Asturien isst man nicht nur gut, sondern auch im Überfluss. Es ist nicht nur ein Naturparadies, sondern wird auch von einem großartigen Begleiter begleitet, seiner beneidenswerten Gastronomie.

  • Gibt es einen “Ruhm”? Ein Rindfleisch Cachopo  oder Pitu Caleya wird Sie nicht enttäuschen, wenn Sie Fleisch mögen.
  • Wenn Sie leidenschaftlich gerne löffeln , können Sie die berühmte Fabada , die weltberühmten Fabes mit Muscheln   oder die spektakulären Verdinas probieren .
  • Um Ihren Mund zu öffnen, haben Sie ihre schwangeren Brötchen  oder einige gefüllte Zwiebeln .  Die, die ich am meisten mag, sind mit Bonito, aber Sie haben sie auch mit Fleisch.
  • Um einen gastronomischen Tag zu beenden, den Sie nicht vergessen werden, gibt es natürlich Desserts, Milchreis und Pravias Tocinillo de Cielo . Und natürlich muss ein guter Kaffee oder Aufguss von einigen Muskoviten oder  Casadielles oder Casadiella begleitet werden .

Leave a Reply

Your email address will not be published.