Kochkurse Salat- und Gemüserezepte

Wie man Tomaten leicht schält

Wie man Tomaten leicht schält

Die Info.

  • Sehr leicht
  • 3 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 0,5 € / Person
  • 80 kcal pro 100 g.

Wir sind mitten in der Tomatensaison und viele Zweifel kommen zu meiner E-Mail. Die meisten fragen mich nach einem Video zum Schälen von Tomaten (bereits auf Youtube veröffentlicht).

E l Tomate ist in Südeuropa ein sehr beliebtes Lebensmittel, wird in vielen Gerichten verwendet und lässt sich leicht mit anderen Lebensmitteln kombinieren.

Wenn die Tomate von Qualität ist, finden wir fast Gourmetgerichte, sehr einfach.

Zu Hause gibt es nichts, was wir so sehr mögen wie einen einfachen Tomatensalat mit Frischkäse, ganz zu schweigen von den unzähligen Saucen, die wir damit machen können.

Obwohl ich immer empfehle, dass Sie Obst und Gemüse so viel wie möglich mit der Haut essen, gibt es Gerichte, die das Fehlen schätzen, wie die Tomate , die in bestimmten Zubereitungen nach dem Schälen viel einfacher zu essen ist.

Wie man die Tomaten schält. Verbrühung

  1. Wir stellen einen Topf oder Auflauf mit Wasser auf und erhöhen die Temperatur auf das Maximum, bis sie zum Kochen kommt.
  2. Wir lassen einen Tupper oder eine große Schüssel mit Wasser im Kühlschrank und wenn Sie Platz im Gefrierschrank haben, muss das Wasser sehr kalt sein. Eine andere Möglichkeit wäre, das Wasser mit Eiswürfeln zu füllen.
  3. Der Kontrast zwischen heißem und kaltem Wasser bewirkt, dass sich die Tomatenschale vom Fleisch löst.
  4. Deshalb ist es sehr wichtig, dass dieser Kontrast sehr scharf ist, und deshalb müssen wir sicherstellen, dass das heiße Wasser kocht und das kalte Wasser gefriert.
  5. Während das Wasser erhitzt wird, legen wir die Tomaten auf einen Tisch und legen einen Kreuzschnitt auf die Basis der Tomate.
  6. Der Schnitt sollte so oberflächlich wie möglich sein, wenn wir nur die Haut besser schneiden, aber wenn das Tomatenfleischmesser ein wenig geht, passiert auch nichts.
  7. Wenn das Wasser die volle Temperatur hat und alle Blasen austreten, fügen Sie die Tomaten hinzu und lassen Sie sie 20 bis 30 Sekunden im kochenden Wasser.
  8. Bei der Zeitsteuerung muss sehr genau vorgegangen werden, da sonst der oberflächliche Teil der Tomate gekocht würde.

Kühlen Sie ab und entfernen Sie die Haut. Fertige Tomaten

  1. Wir nehmen sie mit einem geschlitzten Löffel mit kaltem Wasser in die Schüssel und lassen sie eine Weile stehen, bis sie an Temperatur verlieren. Mit 2 Minuten ist es mehr als genug.
  2. Wir nehmen die Tomaten aus dem kalten Wasser und trennen uns dort, wo wir sehen, dass sich die Haut geöffnet hat.
  3. Wir müssen es nur komplett herausziehen. Auf diese Weise haben Sie die Tomaten bereits vollständig geschält.
  4. Es wäre notwendig, den harten Teil aus dem Medium zu entfernen, und wir hätten sie bereit zum Kochen.

Wenn wir sie für einen Salat verwenden möchten, vergessen Sie nicht, diesen Vorgang vorher durchzuführen. Lassen Sie die Tomaten im Kühlschrank, damit sie richtig abkühlen, bevor Sie sie essen.

Empfehlungen für einige leckere Tomaten

  • Bei vielen Gelegenheiten haben Sie mir mit dieser letzten Zutat gehört, dass es nicht notwendig ist, sie zu schälen, wie im Fall von Gazpacho oder Salmorejo .
  • Normalerweise entferne ich die Haut nicht, weil der von mir verwendete Glasmischer ziemlich stark ist und es keinen Hinweis auf die Hautmoleta gibt, aber wenn Sie einen normalen Mischer verwenden, sollten Sie sie schälen.
  • In vielen Rezepten des Blogs koche ich mit hautlosen Tomaten wie Arrabiatta-Sauce und den meisten Tomatensalaten, besonders außerhalb der Saison, da sie die härteste Haut haben.
  • Andere Ausarbeitungen, die häufig das Schälen der Tomaten erfordern, sind die Saucen, die nicht durch den Brei oder den Mixer geleitet werden, wie Bolognese   oder die klassische Tomatensauce und in Begleitung von Ceviche- , Guacamole- oder Pasta- oder Reissalaten . Sie haben es auch in einigen Vinaigrette-Saucen in Salaten oder zum Würzen eines Eintopfs oder einer Suppe gesehen.
  • Ein anderes Beispiel, wo wir die Tomate schälen sollten, ist, wenn wir in Concassé oder Concasser schneiden .
  • Eine Möglichkeit, die Zutat in kleine Würfel mit einer ungefähren Größe von 0,5 Zentimetern auf jeder Seite und ohne Haut oder Pips zu hacken, wodurch sie größer geschnitten wird als die sogenannte Brunoise .
  • Diese Art von Schnitt wird normalerweise verwendet, um Saucen, Salate, Omeletts, Pizzen oder Vorspeisen zuzubereiten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.