Fleisch- und Geflügelrezepte Suppen-, Eintopf- und Hülsenfruchtrezepte

Wie man hausgemachte Hühnersuppe macht

Wie man hausgemachte Hühnersuppe macht

Die Info.

  • Einfach
  • 50 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 0,7 € / Person
  • 235 kcal pro 100 g.

Wie man Hühnersuppe macht.

Zu Hause sind wir sehr Suppen . Wir lieben es sowohl als Vorspeise als auch zum Abendessen, als warmes Kuscheln an diesen Abenden mit Filmen, Sofa und Decke. Zu meinen Favoriten gehören Hühnchen .  

Hühnersuppe ist eines dieser einfachen und traditionellen Rezepte , die uns trösten. In meinem Fall bringt mich die Suppe zurück in die Kindheit. Die Aromen und Aromen dieses Gerichts bringen mich als Familie auf den Tisch zurück, so wie wir es jetzt zu Hause tun.

Wir sind schon im Winter und Hühnersuppe ist eines unserer Lieblingsessen, unser Kleiner liebt es, er lässt den Teller sauber. Perfekt für die tägliche Einnahme und ich könnte sagen, dass eine Schüssel dieser Suppe Ihnen hilft, sich wie zu Hause zu fühlen.

Wir könnten denken, dass die Ausarbeitung einer einfachen Hühnersuppe keine besondere Erwähnung verdient. Die Wahrheit ist, dass nichts weiter von der Realität entfernt ist. Die Zubereitung einer Hühnersuppe mit Substanz, Geschmack und Aroma hat seinen Sinn.

Die Auswahl von frischem und gesundem Gemüse und einem guten Huhn sind die wenigen Tricks, um dieses fundierte Rezept zuzubereiten. Die Intensität wird mit einem guten Stück Huhn erreicht. Je besser dies ist, desto besser ist das Ergebnis.

Sellerie, Karotten und Lauch sind vielleicht das grundlegendste Gemüse für die Zubereitung dieser Suppe, aber wir können das Kochen immer durch etwas anderes ergänzen, das wir mögen.

Die Vorbereitung ist sehr einfach und das Endergebnis dieses Prozesses, ich bin sicher, dass es für jeden zu Hause perfekt sein wird. Es bleibt nur zu entscheiden, ob Sie einer von denen sind, die es mit vielen Nudeln oder mit wenigen nach dem Geschmack des Verbrauchers bevorzugen.

Hühnersuppenbasis vorbereiten

  1. Wir entfernen die Haut des Huhns und die Fettreste, die es möglicherweise hat. Wir waschen das Gemüse und hacken es grob.
  2. In einem großen Topf das Huhn, den Sellerie, die Karotten und den Lauch hinzufügen. Wir salzen reichlich und bedecken mit Wasser.
  3. Wir kochen das Huhn mit dem Gemüse für 40 Minuten, mit dem Auflauf bedeckt und bei mittlerer Temperatur.
  4. Nach dieser Zeit die resultierende Brühe abseihen und das Huhn und das Gemüse aufbewahren.

Letzte Zubereitung der Hühnersuppe. Abschlusspräsentation

  1. Wir stellen die saubere Suppe ins Feuer und kochen die Nudeln darin gemäß den vom Hersteller festgelegten Zeitangaben.
  2. Wir reinigen das Huhn von Gehörknöchelchen und Resten. Hacken Sie das Gemüse, das als Beilage zur Suppe oder für andere Zubereitungen verwendet werden soll.
  3. Wir servieren die Hühnersuppe mit einer kleinen Portion Hühnerfleisch und Gemüse.

Diese hausgemachte Hühnersuppe ist perfekt für Ihr wöchentliches Menü oder einen besonderen Anlass. Verpassen Sie nicht Schritt für Schritt diese Hühnersuppe oder das nächste Album.

Tipps für eine perfekte Hühnersuppe

  • Innerhalb unserer Top-Suppen hat die Picadillo-Suppe einen besonderen Platz, der mit einer meiner Lieblingssuppen, der Zwiebelsuppe , mithalten kann ,  aber ich empfehle auch eine der bescheidensten Knoblauchsuppen oder die kastilische Suppe .
  • Es kann auch in einem schnellen Topf oder Express gemacht werden. Sie müssen nur alle Zutaten (außer den Nudeln) erhitzen und dann abdecken und 12 Minuten kochen lassen. Dann müssen Sie nur noch die Videos und die Liste hinzufügen.
  • Wenn ich ein ganzes Huhn zum Kochen in Stücke kaufe , lege ich einige Teile beiseite (die Hülle oder den Rücken), friere die Stücke ein und mache daraus diese Suppe.
  • Wenn Sie eine leichtere Suppe wünschen, müssen Sie nur einen Teil der Haut entfernen (Sie müssen etwas Haut hinterlassen, damit sie Substanz enthält), damit Sie auch die Brühe nicht entfetten müssen.
  • So bereiten wir es zu Hause zu, aber es gibt viele Möglichkeiten, so viele wie Köche. Meine Mutter machte einen Sofrito mit viel Gemüse, das später in der Suppe kaum noch zu sehen war. Ich fügte ein wenig Petersilie hinzu, sogar ein wenig grünes Gemüse (Mangold, Rüben oder Spinat). Ich versichere Ihnen, es war auch beeindruckend.

Leave a Reply

Your email address will not be published.