Gemüserezepte Salat- und Tapas- und Vorspeisenrezepte

Wie man Gemüse- und Käsekroketten macht

Wie man Gemüse- und Käsekroketten macht

Die Info.

  • Einfach
  • 60 Minuten
  • Für 6 Personen
  • 0,4 € / Person
  • 265 kcal pro 100 g.

Wie man Gemüse- und Käsekroketten macht.

Die Kroketten sind die Königinnen der Küche und werden von jedem oder fast jedem sehr geschätzt.

Kroketten eignen sich perfekt für einen Aperitif oder als Einzelgericht mit Salat und sind eine der großen Erfindungen der spanischen Gastronomie.

Jede Person hat ihre Favoriten, egal ob sie die ihrer Mutter, die ihrer Großmutter, die der Nachbarschaftsbar usw. sind. Das Geheimnis liegt immer in der Bechamelsauce und darin, sie mit Ihrer Lieblingsfüllung lecker zu machen.

.instagram-follow img{width:100%;height:auto;} @media screen and (min-width: 1000px) {.instagram-follow {display:block;clear:both;float:right;width:50%;margin-left:1em;}}

Über die Füllungen und Aromen werden wir Ihnen sagen, dass sie unendlich sind. Abhängig von der Vorstellungskraft und Kreativität derjenigen, die vor dem Herd stehen, sind dies ihre Kroketten .

Auf dem Blog haben wir Rezepte für abwechslungsreiche Kroketten aller Art . Von den  herrlich gekochten Kroketten , den gerösteten Truthahnkroketten , den köstlichen Kabeljaukroketten , den originalen Tintenfischkroketten oder einigen aromatischen Schinkenkroketten bis zu den gewagtesten wie gebackenen Kroketten , Käse- oder Garnelenkroketten .  

Heute fügen wir der Liste ein weiteres Krokettenrezept hinzu, mit einer Gemüsefüllung, die purer Ruhm ist . Wir haben mit ein wenig Diskretion übrig gebliebenes Gemüse verwendet, das wir im Kühlschrank hatten, und sie waren lecker. Tun Sie dasselbe für Sie und dieses Rezept hilft Ihnen, nichts wegzuwerfen.

Wenn Sie Kinder zu Hause haben, können Sie sie in den Teigjob einbeziehen. Sie richten eine Produktionslinie ein und sehen, wie schnell Sie sie zum Braten bereit haben. Kroketten gehören auch zu den Lieblingsspeisen der Kleinen, daher helfen sie gerne weiter.

Zubereitung des Gemüses für die Kroketten.

  1. Zwiebel schälen und fein hacken. Die Karotte schälen und reiben.
  2. Erhitzen Sie ein paar Esslöffel natives Olivenöl extra in einem Topf und braten Sie beide Gemüse bei mittlerer Hitze fünf Minuten lang.
  3. Wir waschen die Zucchini und den Spargel und hacken sie fein. Wir können es mit einem Messer machen, aber wenn wir einen Fleischwolf verwenden, sparen wir viel Arbeit und erzielen bessere Ergebnisse. 
  4. Die Zucchini und den gehackten Spargel zusammen mit etwas mehr Öl in den Topf geben und bei mittlerer Hitze weitere fünf Minuten anbraten.

Zubereitung von Mehlschwitze und Bechamel. Gemüse- und Käsekrokettenteig

  1. Wir legen das Gemüse beiseite und lassen das Öl auf die gegenüberliegende Seite abtropfen.
  2. Darauf gießen wir das Mehl und rühren um, um eine Mehlschwitze zu erhalten, dh die Mischung aus Mehl und Fett, mit der die Kroketten hergestellt werden.
  3. Wenn die Mehlschwitze leicht geröstet wurde, rühren Sie sie zusammen mit dem Gemüse um und fügen Sie die Gemüsebrühe und die Milch hinzu. Stück für Stück und gleichzeitig umrühren.
  4. Die Zubereitung des Krokettenteigs erfordert Geduld und Zeit, da der Teig die Milch beim Hinzufügen absorbieren muss, bevor weitere hinzugefügt werden. Insgesamt muss der Teig bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten lang gekocht werden.
  5. Nach dieser Zeit den geriebenen Käse hinzufügen und abschmecken. Wir kochen noch ein paar Minuten, damit der Käse gut integriert ist, und entfernen die Mischung auf einem Teller.
  6. An diesem Punkt können wir den Teig mit Plastikfolie abdecken und bis zum nächsten Tag im Kühlschrank aufbewahren.
  7. Damit teilen wir den Prozess in zwei Teile und es wird erträglicher. Wir können den Teig aber auch vollständig abkühlen lassen (ca. zwei Stunden) und als nächstes die Kroketten formen.

Formen, beschichten und braten. Abschlusspräsentation der Kroketten

  1. Für die Kroketten bereiten wir vier Gerichte mit allem vor, was Sie brauchen. Eine mit Mehl, eine mit geschlagenem Ei, eine mit Semmelbröseln und eine vierte Platte mit einer kleinen Semmelbrösel an der Basis, in die die angeschlagenen Kroketten gelegt werden sollen.
  2. Um die Kroketten zu beschichten, nehmen wir kleine Portionen des Teigs und rollen sie entweder mit zwei Löffeln oder mit unseren Händen. Die Verwendung der einen oder anderen Methode hängt von der Konsistenz des Teigs und der darin enthaltenen Fettmenge ab.
  3. Wir überziehen jede Krokette mit Mehl und legen sie mit dem geschlagenen Ei auf den Teller.
  4. Wir entfernen vorsichtig, damit es von allen Seiten gut mit Ei bedeckt ist, ohne seine Form zu verlieren.
  5. Vom Teller mit dem Ei geben wir die Kroketten mit den Semmelbröseln auf den Teller und rühren erneut um, damit sie gut paniert sind. Andernfalls öffnen sie sich, wenn wir sie braten. Sie müssen also ein Perfektionist im Teig sein.
  6. Nach dem Aufschlagen die Kroketten in einer Pfanne mit viel heißem Öl anbraten. Die ideale Temperatur beträgt 180 ºC. Darüber können die Knabbereien gerissen und zerbrochen werden, darunter verkochen sie und nehmen zu viel Öl auf.
  7. Beim Braten der Kroketten tun wir dies nach und nach, um die Temperatur des Öls nicht zu stark zu verändern.
  8. Wir entfernen die Kroketten auf einem Teller mit saugfähigem Papier, damit sie so viel wie möglich abtropfen und sofort serviert werden.

Sie können alle Fotos der Schritt für Schritt im  Rezept für Gemüse- und Käsekroketten sehen . Verpassen Sie kein Detail und sie werden perfekt sein.

Tipps für perfekte Gemüse- und Käsekroketten

  • Wenn Sie den Krokettenteig am nächsten Tag im Kühlschrank lassen, um ihn zu beschichten, bedecken Sie ihn mit Plastikfolie, um Krustenbildung und Austrocknung auf der Oberfläche zu vermeiden.
  • Wenn dieser Teig Käse trägt, wird er beim Abkühlen mehr als normal dicker. Dies ist ein Vorteil, da es die Bildung der Kroketten erheblich erleichtert und ihre Füllung beim Durchlaufen der Pfanne cremig ist, wenn der Käse schmilzt.
  • Und damit die Füllung noch cremiger und mit mehr Käsegeschmack ist, können wir dem Teig beim Kochen zwei portionierte Käsesorten hinzufügen.
  • Verwenden Sie die Kombination von Gemüse, die Sie am meisten mögen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um Reste, die Sie im Kühlschrank haben, zu entsorgen, aber tun Sie dies mit Ihrem Kopf. Versuchen Sie, Gemüse mit milden Aromen zu verwenden, die sich nicht gegenseitig maskieren.
  • Sie müssen großzügig mit der Menge an Frittieröl umgehen, da die Kroketten vollständig darin eingetaucht sein müssen. Auf diese Weise müssen sie nicht bewegt werden, und wir verringern das Risiko, dass sie brechen und der Innenraum herauskommt.
  • Einmal geschlagen, gefrieren die Kroketten großartig. Legen Sie sie in eine Platte, ohne sie zu häufen, legen Sie sie in den Gefrierschrank. Wenn sie sehr hart sind, geben Sie sie an eine Plastiktüte oder einen Tupper weiter und sind bereit für einen weiteren Tag.

Leave a Reply

Your email address will not be published.