Fleisch- und Geflügelrezepte Suppen-, Eintopf- und Hülsenfruchtrezepte Zubereitung ...

Wie man einen andalusischen Eintopf macht

Wie man einen andalusischen Eintopf macht

Die Info.

  • Halb
  • 180 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 2,8 € / Person
  • 340 kcal pro 100 g.
  • · ·

Wie man aus Cádiz einen Topf macht .

Ein Eintopf, der auch in anderen Teilen Andalusiens mit leichten Abweichungen zubereitet wird. Und wie in ganz Spanien hat jedes Haus seine eigenen Variationen.

Dieser Eintopf, den wir den andalusischen Eintopf nennen könnten, basiert auf der Mutter aller Eintöpfe, der sephardischen Adafina.  Ein Kichererbsen-, Gemüse- und Fleischeintopf, der ebenfalls typisch für den Sabbat ist und nach Ansicht vieler Experten der Ursprung großartiger Gerichte in unserer Küche ist, wie z. B. galizischer Eintopf, andalusischer Eintopf, Madrid-Eintopf oder asturischer Topf .

In der sephardischen Küche finden wir viele Ähnlichkeiten mit Rezepten von aztekischem Cholent, jemenitischem Gillah oder Kalkutta Khamin, ähnlich wie bei Fleischbällchenrezepten , die wir in ganz Europa finden.

Dieser Eintopf ist eines der Fleischrezepte , über die im 19. Jahrhundert gesprochen wurde und aus denen Sie viele Rezepte wie Picadillosuppe oder Eintopfkroketten herstellen können, um nur einige Beispiele zu nennen.

Sobald wir alles vorbereitet haben, ist das Eintopfrezept sehr einfach und ermöglicht uns auch eine gute Basis, um andere Gerichte zuzubereiten oder es direkt als Brühe mit Gemüse und Fleisch zu essen. Lass uns einen leckeren Schmollmund holen, wer ist da?

Vor dem Kochen des andalusischen Eintopfs. Die Kichererbsen

  1. Einer der wichtigsten Schritte ist die Auswahl der Kichererbsen. Sie haben sie als getrocknete oder bereits gekochte Hülsenfrüchte und Sie können verschiedene Größen finden.
  2. Ich mag kastilische Kichererbsen von großer Größe, kugelförmiger Form und einer charakteristischen gelblichen Farbe. Ich empfehle die Verwendung von getrockneten Kichererbsen, da Sie damit den Salzpunkt des Eintopfs kontrollieren können, indem Sie die Behandlungen vermeiden, die Konserven mit sich bringen.
  3. Am Tag zuvor haben wir die Kichererbsen mit einem Teelöffel Backpulver oder einer guten Handvoll Salz in warmes Wasser gelegt. Wir ziehen über Nacht ein, normalerweise 12 Stunden.
  4. Es ist wichtig, sie anschließend zu waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen. Belasten Sie auch keine beschädigten Kichererbsen, die einen Zahn verderben können.
  5. Wir müssen nur abtropfen lassen und beiseite stellen, bis der Eintopf zubereitet ist.
  6. Wenn Sie sie bereits gekocht verwenden möchten, waschen Sie sie sehr gut, ohne die Gelatine zu hinterlassen, die die Kichererbse umgibt. Wir werden sie am Ende des Kochens des andalusischen Eintopfs hinzufügen. Nur damit sie gut mit dem Geschmack der restlichen Zutaten imprägniert sind.
  7. Ich muss zugeben, dass diese Art von Kichererbsen, die bereits in einem Glas gekocht und verpackt ist, viel Zeit in der Küche spart. Obwohl es besser ist, sie für andere Arten von Gerichten wie Hummus oder Salat zu verwenden.

Zubereitung des andalusischen Eintopfs. Kochen von Fleisch und Gemüse

  1. Wir waschen und schälen die Kartoffeln, Karotten, Rüben und Selleriestangen. Wir waschen den Lauch, schneiden den grünsten Teil und hacken ihn.
  2. Wir stellen einen ausreichend großen Topf mit viel Wasser auf das Feuer und wenn es heiß ist, fügen Sie die Kichererbsen hinzu. Viele Leute, die es schneller machen, machen es normalerweise in einem schnellen Topf, aber ich mag es auf die alte Art und Weise bei schwacher Hitze. Obwohl es länger dauert, scheint es mir, dass es besser aussieht.
  3. Fügen Sie zuerst das Fleisch mit Knochen und dann den Rest der “Ausstattung” hinzu, einschließlich des Specks. Wir fügen auch das ganze Gemüse hinzu.
  4. Wir kochen 10 Minuten bei starker Hitze und werfen alles Wasser, das alle Verunreinigungen und überschüssiges Salz aufnimmt. Es ist ein guter Rat, die Brühe leichter und glatter zu machen.
  5. Wir füllen uns wieder mit Wasser und kochen alles zusammen bei mittlerer oder hoher Hitze, wobei wir den Schaum entfernen, der sich mit einem Löffel oder einem geschlitzten Löffel bildet.
  6. Wir entfernen das Gemüse, sobald es fertig ist und lassen das Fleisch und die Kichererbsen im Feuer.
  7. Fast am Ende stellen wir das Salz bei Bedarf ein, wenn es den Knochen trägt, gibt es ihm den notwendigen Hauch von Salz. Aber wenn Sie es brauchen, korrigieren wir Salz, immer nach Geschmack.
  8. Wenn die Kichererbsen und das Fleisch fertig sind, nehmen Sie sie auf einen separaten Teller und eine Platte. Wir werfen die Knochen weg. Wir belasten die Brühe und reservieren sie.
  9. Wenn Sie sehen, dass die Eintopfbrühe stark verdunstet, fügen wir mehr Wasser hinzu. Und das Problem des Schaums sollten Sie von Zeit zu Zeit entfernen.
  10. Sobald das Fleisch etwas abgekühlt ist, zerbröckeln wir es mit unseren Händen und legen es beiseite.

Verkostung des andalusischen Eintopfs und Herstellung des berühmten Pringá

  1. Wir servieren die Brühe mit Nudeln oder etwas Reis. Die Brühe, die wir angespannt und reserviert haben, legen wir ins Feuer und fügen eine Handvoll Nudeln hinzu (dies entspricht dem Geschmack jedes Hauses).
  2. Je nach Andalusien finden Sie Variationen dieses Topfes. In Malaga zum Beispiel fügen Sie normalerweise einen Spritzer Zitrone und einen Hauch Minze hinzu.
  3. Es kann auch von Weißbrot wie es ist oder in gebratenen Brotwürfeln begleitet werden. An anderer Stelle fügen wir das Fleisch, das wir gehackt haben, und ein paar Kichererbsen hinzu.
  4. Und in Huelva habe ich es mit hart gekochtem Ei probiert, es sieht toll aus, wie im Hackfleisch. Letzterer muss der kleine Cousin eines guten Schmollmunds sein.
  5. Pringá ist sehr einfach zuzubereiten. Mit den Resten des Fleischrests, dem Speck und einem Teil der Kichererbsen machen wir wie eine Paste. Verwirren Sie dieses Problem nicht direkt mit der Gabel.
  6. Wie alles weich ist, lässt sich sehr leicht mischen. Sie können einen Hauch von Salz und Paprika (je nach Geschmack) hinzufügen und auf einem guten Fladenbrot verteilen. Ein Spritzer gutes natives Olivenöl extra und Sie werden einen köstlichen Toast haben.

Sie können alle Fotos im nächsten Album sehen . Folgen Sie den Schritten Schritt für Schritt und ich versichere Ihnen, dass Sie beim ersten Mal einen andalusischen Schmollmund haben werden.

Tipps für einen andalusischen Topfeintopf

  • Obwohl das Kochen dieses Rezepts lange dauert, müssen Sie es, sobald alle Zutaten in den Topf gegeben wurden, von Zeit zu Zeit beobachten und den auftretenden Schaum entfernen. Während also alles kocht, können wir andere Gerichte zubereiten oder uns um unsere Gäste kümmern.
  • Die Brühe ist die reichste in diesem Topf. Es wird normalerweise zuerst eingenommen, ich mag es so wie es ist, aber das Normale ist, ein paar Nudeln mit etwas Weißbrot und einem Hauch frischer Minze hinzuzufügen. Bei vielen Verkäufen in der Region Malaga wird alles zusammen serviert, die Kichererbsen, das bereits gehackte Fleisch und ein paar Würfel guten Schinkens werden in die Suppe gegeben.
  • Die einzige Vorbereitung im Voraus besteht darin, daran zu denken, die Kichererbsen einzuweichen. Je besser diese sind und das Gemüse und Fleisch, das wir dem Auflauf hinzufügen, desto besser ist natürlich das Ergebnis. Es lohnt sich also, alle Zutaten in unserem vertrauenswürdigen Geschäft oder Supermarkt zu bekommen.
  • Wir können den Topf nutzen, um viele Rezepte zu machen. Zum Beispiel können wir mit dem Hackfleisch Kroketten oder alte Kleidung zubereiten, während das einmal gekochte Gemüse perfekt ist, um eine köstliche Sahne zuzubereiten.
  • Mit dem Eintopf, der in separaten Töpfen für Fleisch, Kichererbsen und Gemüse zubereitet und aufbewahrt wird, haben wir einen großen Vorteil darin, in einem Moment eine köstliche Mahlzeit zuzubereiten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.