Gemüserezepte Nudelrezepte Salat- und

Vegetarische Cannelloni mit strukturiertem Soja

Vegetarische Cannelloni mit strukturiertem Soja

Die Info.

  • Halb
  • 90 Minuten
  • Für 6 Personen
  • 2,5 € / Person
  • 302 kcal pro 100 g.

Wie man vegetarische Cannelloni mit strukturiertem Soja macht.

Diese vegetarischen Cannelloni sind den klassischen Bolognese-Füllungen am nächsten , jedoch ohne Fleisch jeglicher Art .

Sie sind unter anderem mit strukturiertem Soja und Tomaten gefüllt , wodurch eine saftige und sehr schmackhafte Füllung erzielt wird. Denken Sie an die Bolognese-Sauce , ja, aber im Falsett oder Trompe l’oeil .

Sie müssen kein Vegetarier sein, um diese Cannelloni zuzubereiten . Vielleicht möchten Sie sie eines Tages aus Neugier probieren oder weil Sie beschlossen haben, den Fleischkonsum zu reduzieren.

Wie dem auch sei, wir sind sicher, dass es ein Rezept ist, das Sie lieben werden und dass die strukturierte Sojabohne Sie überraschen wird. Dies, wenn Sie es noch nicht wissen. Dies ist ein Vorschlag, aber Sie haben auch die lasagne- förmige Version , auch lecker.

Die Füllung dieses Nudelrezepts wird auf die gleiche Weise wie die Bolognese-Sauce aus Hackfleisch des Lebens gekocht, und sein Geschmack ist zwar nicht genau, aber sehr ähnlich. Und um ihm einen authentischen italienischen Touch zu verleihen, haben wir dieses Rezept mit Garofalos Cannelloni zubereitet , die so gute Ergebnisse und garantierte Qualität liefern.

Der TVP absorbiert die Aromen der Zutaten, mit denen er gekocht wird. Der Erfolg (oder Misserfolg) dessen, was wir mit dieser Zutat machen, hängt von ihnen ab. Wir empfehlen Ihnen daher, großzügig mit den Mengen an Gewürzen und Kräutern umzugehen, die Sie verwenden, sowie mit deren Sorten.

Strukturierte Sojabohnen werden in den meisten großen Läden dehydriert und in sehr leichten Verpackungen verkauft und haben ein sehr langes Verfallsdatum.

Obwohl es so wie es ist gegessen werden kann, trocken und knusprig, ist es bei diesem Rezept notwendig, es mit Feuchtigkeit zu versorgen, um seine Textur zu ändern. Sie werden sehen, welche unglaubliche Ähnlichkeit mit dem Hackfleisch hat!

Vorbereitung der Bolognese-Füllung mit strukturiertem Soja

  1. Wir hydratisieren die Sojabohne, indem wir sie mindestens 10 Minuten lang in der Gemüsebrühe einweichen und gelegentlich umrühren, damit sie gleichmäßig hydratisiert. Nichts passiert, wenn es länger ist.
  2. In der Zwischenzeit schälen und hacken wir die Knoblauchzehen und die Zwiebel. Etwas natives Olivenöl extra in einem Topf erhitzen und bei schwacher Hitze kochen.
  3. Wenn die Zwiebel durchsichtig ist, fügen Sie die gehackte Tomate, das Tomatenkonzentrat, die provenzalischen Kräuter, das Knoblauchpulver, Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer nach Geschmack hinzu.
  4. Wir kochen bei mittlerer Hitze 15 Minuten lang, genug, damit alle Zutaten und Aromen verschmelzen, und zerdrücken sie mit einem Handmixer im selben Topf.
  5. Als nächstes fügen wir das hydratisierte strukturierte Soja hinzu und kochen es erneut bei mittlerer Hitze, bis die Sauce Gestalt angenommen hat. Ungefähr 20 Minuten.
  6. Wir lassen die Sauce vollständig abkühlen, um sie beim Befüllen der Cannelloni besser handhaben zu können.

Zubereitung des Bechamels

  1. In der Zwischenzeit bereiten wir eine Bechamelsauce zu, mit der die Cannelloni bedeckt werden.
  2. Dazu die Butter in einer Pfanne erhitzen und nach dem Schmelzen das Mehl hinzufügen.
  3. Ein bis zwei Minuten rühren, um eine Mehlschwitze zu bilden, und das Mehl leicht anbräunen. Dadurch geht der rohe Geschmack verloren.
  4. Wir geben die Milch nach und nach unter ständigem Rühren hinzu, damit sich keine Klumpen bilden oder auflösen, die wir nicht vermeiden können.
  5. Wir können Stangen verwenden und sicherstellen, dass das Bechamel sehr fein ist.
  6. Nach Geschmack abschmecken und 15-20 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Wir entfernen uns aus dem Feuer und reservieren.

Zubereitung der vegetarischen Cannelloni

  1. Als nächstes kochen wir die Blätter mit Cannelloni-Nudeln in einem großen Topf mit viel Wasser, damit sie nicht aneinander haften.
  2. Wir folgen den Anweisungen auf der Verpackung und ziehen ein paar Minuten von der angegebenen Zeit ab, da die Nudeln im Ofen fertig sind.
  3. Wir entfernen die Cannelloni-Blätter und tauchen sie in einen Behälter mit Eiswasser, um das Kochen zu schneiden.
  4. Nach dem Erkalten abtropfen lassen und auf ein sauberes Küchentuch legen. Wir trocknen leicht.
  5. Wir legen einen Esslöffel der strukturierten Sojafüllung in die Mitte jeder Cannelloni, die von links nach rechts verläuft.
  6. Wir schließen den Teig, indem wir die Enden über die Füllung falten.
  7. Wir fetten vier einzelne Backbleche ein und bedecken den Boden mit ein paar Esslöffeln Bechamelsauce.
  8. Wir haben drei Cannelloni in jeder Quelle, mit dem Verschluss der Nudeln am Boden.

Backen und Abschlusspräsentation der Cannelloni

  1. Wir heizen den Ofen auf 200 ° C vor. Wir bedecken die Cannelloni mit der Bechamelsauce und bedecken sie großzügig mit geriebenem Käse.
  2. Wir führen in den Ofen, auf 200 ° C vorgeheizt (mit Hitze oben und unten) und kochen 15 Minuten bei etwa 200 ° C.
  3. Bei Bedarf stellen wir den Ofen auf die Auflauffunktion und bräunen die Oberfläche noch 5 Minuten.
  4. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren einige Minuten erwärmen lassen.

Sie können alle Schritt-für-Schritt-Fotos des vegetarischen Cannelloni-Rezepts   in diesem Album sehen. Verpassen Sie kein Detail und sie werden perfekt sein, wie in Italien selbst.

Tipps für perfekte vegetarische Cannelloni mit strukturiertem Soja

  • Damit die Sauce als Füllung für Cannelloni dient, ist es wichtig, dass sie saftig ist, jedoch keine Spuren von Flüssigkeit enthält. Wir können eine kleine Tomatensauce mit einem Topf entfernen, wenn sie nach Ablauf der Garzeit noch zu viel enthält.
  • Strukturiertes Soja ist langweilig und erhält seinen Geschmack von der Brühe, in der es hydratisiert ist, und den Gewürzen, die hinzugefügt werden. Sie müssen großzügig mit der Menge und Vielfalt der Kräuter und Gewürze umgehen, die wir verwenden.
  • Wir kochen die Nudeln unter der auf der Verpackung angegebenen Garzeit, da sie im Ofen fertig sind. Wenn wir es für die vom Hersteller angegebene Zeit kochen und dann in den Ofen stellen, ist es zu weich.
  • Der Gratin ist nur erforderlich, wenn die Cannelloni nach der ersten Ofenzeit nicht gebräunt sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published.