Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Tres Leches Kuchen

Tres Leches Kuchen

Die Info.

  • Halb
  • 120 Minuten
  • Für 10 Personen
  • 1,2 € / Person

Heute habe ich einen sehr verbreiteten Kuchen im Netz zubereitet, den Tres Leches Kuchen . Es gibt viele Rezepte für diesen Kuchen in der Blogosphäre, aber heute bringe ich Ihnen das, das ich nach mehreren Versuchen für das Beste halte. Dies ist eines der bekanntesten Dessertrezepte in der lateinamerikanischen Welt und in Venezuela, Kolumbien, Peru, Chile, Ecuador, Puerto Rico oder Mexiko sehr beliebt .

Es ist ein Kuchen, der auf einem schwammigen und gleichmäßigen Biskuitkuchen basiert, der in einer Mischung aus drei Milchprodukten gebadet wird, bis er vollständig mit ihnen gesättigt ist, und normalerweise mit Baiser bis zur Schneespitze serviert wird . Es ist sehr wichtig, dass der Biskuit das Gewicht und die Feuchtigkeit trägt, die die gesamte Flüssigkeit, die ihn absorbiert, bereitstellt. Er sollte nach dem Baden nicht brechen oder sich auflösen. Er hält stoisch 600 ml. andere Milch, die wir hinzufügen werden.

Bei Milch werden Kondensmilch, Sahne oder Milchcreme und Kondensmilch verwendet . Es gibt die in Argentinien beliebte Version von 4 Milchprodukten, die auch keine Milch, sondern ein Milchprodukt hinzufügt, das beliebte Süßmilch-Archi. Wir können sogar die Option 5 Milch finden, die sie in einem zentralamerikanischen Land mit Kokosmilch zubereiten. Obwohl es sich nicht um Milch handelt, verwenden sie diese als solche, indem sie ihr diesen Namen geben. In all seinen Versionen, einschließlich der Schnellversion in Form von drei einzelnen Milchbechern , ist dieses Dessert ein wahres Wunder, natürlich sehr süß, saftig und süchtig machend. Du wirst es mir sagen.

Zubereitung der drei Milchkuchen

  1. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb und montieren Sie das Weiß mit einer Prise Salz steif und reservieren Sie es.
  2. In einer Schüssel das Eigelb mit dem Zucker schlagen, bis eine Mischung aus Schaum entsteht. Fügen Sie die Milch hinzu und schlagen Sie weiter. Das gesiebte Mehl in die Hefe einarbeiten und sorgfältig mischen, bis es sich in die Flüssigkeiten integriert.
  3. Wir integrieren die bis zur Schneespitze montierten Weißweine mit großer Sorgfalt, damit sie sich nicht mit umhüllenden Bewegungen und langsam absenken.
  4. Wir verteilen eine Form von ca. 20 cm mit Butter. im Durchmesser und wir bedecken es sowohl unten als auch an den Seiten mit Backpapier. Gießen Sie den Kuchenteig und backen Sie ihn, wobei der Ofen zuvor 40 Minuten lang auf 180 ° C erhitzt wurde. Überprüfen Sie dabei, ob er mit einem Stock zum Stechen bereit ist und sauber herauskommt.
  5. Wir nehmen die Form aus dem Ofen und lassen sie 10 Minuten abkühlen, bevor wir sie ausformen. Wir lassen es auf dem Gestell, bis es völlig kalt ist.
  6. Sobald der Kuchen kalt ist, schneiden wir die Oberseite ab, die möglicherweise mit einem gezackten Messer geformt wurde. Dieser Vorgang dient nur der Ästhetik des Kuchens, damit er so regelmäßig wie möglich ist. Wir legen den Kuchen auf ein tiefes Tablett und machen mit einem chinesischen Zahnstocher oder einem Schlag Perforationen auf der ganzen Oberfläche. Dieser Schritt ist wichtig, damit die Milchcreme in die gesamte Masse gelangt.
  7. In einer Schüssel mischen wir die drei Milchprodukte, die Kondensmilch, die Kondensmilch und die Sahne. Verteilen Sie mit einem Löffel 4 oder 5 Esslöffel der Milchmischung auf der gesamten Oberfläche. Wir lassen die Flüssigkeit absorbieren, bevor wir weitere hinzufügen. Wir fügen weiterhin Flüssigkeit hinzu und warten darauf, dass sie absorbiert wird, bis die gesamte Menge aufgebraucht ist. Obwohl es viel zu sein scheint, wird der Kuchen alles aufnehmen, wenn wir ihm Zeit geben. Wir halten den Biskuit über Nacht im Kühlschrank, um uns auszuruhen und abzusetzen.
  8. Wenn wir den Kuchen an eine bestimmte Servicequelle übertragen möchten, machen Sie sich keine Sorgen. Wenn wir dies sorgfältig tun, wird er nicht brechen, da die Textur dieses Kuchens es uns ermöglicht, ihn zu übertragen.
  9. Wir bereiten das Baiser vor, indem wir das Weiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Einmal zusammengebaut, fügen wir nach und nach Zucker hinzu, während wir weiter schlagen. Das Beste ist, dass Sie das Baiser mit elektrischen Stäben machen, da es von Hand sehr mühsam ist. Wir füllen einen Spritzbeutel oder eine Plastiktüte, in die wir die Spitze schneiden und dekorieren unseren Kuchen auf der gesamten Oberfläche mit dem Baiser.

Sobald dieser Kuchen fertig ist, können Sie das Baiser mit einer Fackel ein wenig verbrennen, mit etwas Zimt bestreuen oder ein weiches Karamell herstellen und es in Form eines feinen Fadens auf den Kuchen fallen lassen.

Obwohl die Zubereitung dieses Kuchens einige Zeit in Anspruch nimmt, ist er vielleicht eher für einen Feiertag oder einen Geburtstag gedacht. Die eigentliche Arbeit bei der Herstellung ist nicht zu viel und das Ergebnis kann nicht besser sein. Ein Biskuitkuchen, der vollständig eingeweicht ist, obwohl er aus einer süßen und sehr leckeren Sahne besteht, einer ganzen Torte lecker.

Seien Sie sicher, alle leckeren Süßigkeiten in unserem genießen Nachtischrezepte ich Ihnen versichern , dass Sie viele Ideen finden werden Ihnen viel glücklicher zu machen. Sie können alle Fotos der Schritt für Schritt im nächsten Album sehen.  

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.