Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Süße Muschelschalen

Süße Muschelschalen

Die Info.

  • Halb
  • 120 Minuten
  • Für 10 Personen
  • 0,4 € / Person
  • 312 kcal pro 100 g.

Wie man süße Muscheln macht . Ich bin ein Fan von hausgemachtem Gebäck, es ist möglich, unzählige Brötchen zu Hause zu machen, sie werden sicherlich nichts zu beneiden haben, wenn nicht das Gegenteil von denen, die wir industriell kaufen können.

Es ist wahr, dass Sie einige Zeit brauchen, um sich dieser Art von Massen zu widmen, aber das Ergebnis ist es wert. Einige Brioches nach Hause oder eine Bollicao wie gewohnt zu genießen, aber mit unseren Händen gemacht, ist meiner Meinung nach von unschätzbarem Wert .

Heute bringe ich Ihnen das Rezept für ein paar süße Muscheln, die Sie mit Sicherheit begeistern werden. Das Ergebnis ist ein flauschiger süßer Biss mit einem superaromatischen Teig und viel Geschmack.

In relativ kurzer Zeit haben wir einige hausgemachte natürliche Muffins für den Snack unserer Kleinen oder perfekt für ein Tributfrühstück.

Bei dieser Gelegenheit werden die Muscheln ohne Füllung vorbereitet, da es nicht unbedingt erforderlich ist, dass sie sehr gut sind. Trotzdem können wir diese Brötchen immer bereichern, indem wir sie mit Zucker und Zimt oder Schokolade füllen oder sie sogar mit Rosinen dekorieren.

Aus diesem Grund sind die Muscheln am selben Tag ihrer Zubereitung am besten. Um sie immer an ihrem optimalen Punkt genießen zu können, können wir sie immer vorbereiten und einfrieren, sobald sie gebacken und kalt sind.

So werden wir zu der Zeit, die wir wollen, perfekte süße Muscheln haben. Ich ermutige Sie, sich mit dem Thema hausgemachtes Gebäck zu befassen. Das Ergebnis wird Sie überraschen und wenn es Ihnen wie mir passiert, werden Sie auch den Prozess genießen.

Zubereitung von süßen Muscheln

  1. In einer Schüssel mischen wir alle Zutaten. Bei dieser Gelegenheit habe ich einen Elektromixer oder eine Küchenmaschine zum Kneten verwendet.
  2. Mit 8 oder 10 Minuten reicht die Arbeit des Teigs aus. Wenn wir uns für den gekneteten Affen entscheiden, empfehle ich Ihnen, noch ein paar Minuten zu verbringen.
  3. Wir legen den Teig in eine bemehlte Schüssel und bedecken ihn mit Transparentpapier.
  4. Wir lassen es etwa 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen und ohne Strömungen ist das Innere des zuvor temperierten Ofens ein perfekter Ort.
  5. Wir teilen den Teig in Portionen von ca. 60 gr. und wir formen jeden. Wir dehnen jeden Teil mit einer länglichen Walze, die Sie Schritt für Schritt auf den Fotos sehen können.
  6. Mit einem Messer machen wir tiefe Schnitte entlang des Teigs, ohne ihn jedoch vollständig zu schneiden. Wir rollen das Stück zusammen und falten es zu einer Muschelschale.
  7. Wir legen jede Portion auf das Backblech auf ein Papiertuch. Wir müssen sie voneinander trennen, da sie noch ziemlich viel wachsen werden. Wir lassen die Muscheln noch 30 Minuten im noch warmen Ofen ruhen, bis sie ihr Volumen verdoppeln.
  8. Wir bemalen die Muscheln mit einer Prise geschmolzener Butter, bestreuen sie mit reichlich Zucker und backen sie mit dem zuvor auf 180 ° C erhitzten Ofen 20 Minuten lang.
  9. Wenn wir sehen, dass die Muschel beim Backen zu viel brät, bedecken wir sie mit Aluminiumfolie.
  10. Wir nehmen die Schnecken aus dem Ofen und lassen sie auf einem Gestell abkühlen, bevor wir sie genießen.

Sie sind perfekt frisch zubereitet und lassen Sie köstliche Snacks genießen, begleitet von einem Kaffee, der mehr gibt!

Genießen Sie alle leckeren Süßigkeiten in unseren Dessertrezepten Sie können alle Fotos der Schritt für Schritt im nächsten Album sehen .

Leave a Reply

Your email address will not be published.