Salat- und Gemüserezepte

Spargel-Schinken-Brötchen überbacken

Spargel-Schinken-Brötchen überbacken

Die Info.

  • Einfach
  • 40 Minuten
  • Für 5 Personen
  • 1,6 € / Person
  • 245 kcal pro 100 g.

Wie man gefüllte Spargel- und Schinkenröllchen macht und mit Bechamel gratiniert.

Wer hat gesagt, dass ein leckeres Rezept im Widerspruch zur Gesundheit stehen muss?

Wer so denkt, muss mir nur ein wenig zuhören und dieses Rezept vorbereiten, einige  mit Gemüse gekochte Schinkenröllchen, um seine Meinung zu ändern .

Sie müssen auf sich selbst aufpassen und sich verwöhnen lassen, aber jeden Tag gut essen und dieses Gericht bringt diese Philosophie auf den Punkt, etwas grüner Spargel , der Schluckauf, Zwiebel, roten und grünen Pfeffer wegnimmt, ein wenig Knoblauch, ohne es zu übertreiben, Tomate, die nach Tomate und Sauce schmeckt Licht, um Aromen zusammenzubringen.

Ein Rezept mit gesundem Fleisch , einfach zuzubereiten und natürlich lecker. Dies haben wir mit diesen Cannelloni erreicht, bei denen gekochter Schinken zum Protagonisten für Nudeln wird.

Wir haben sie mit Gemüse gefüllt, aber Sie können ändern, um das zu wählen, das Ihnen am besten gefällt. Ich habe es bereits mehrmals vorbereitet und diese neueste Version ist zweifellos die beste.

Stellen Sie sich die Kraft vor, das Gemüse zuzubereiten, das Ihnen am besten gefällt: Artischocken, Sellerie, Schnittlauch, Spargel, Pfeffer, Tomate … immer mit der Basis einer guten Sauce. Worauf warten Sie noch, um in die Küche zu gehen und sich an die Arbeit zu machen?

Vorbereitung der Brötchen

  1. Wir waschen das gesamte Gemüse, das wir verwenden werden.
  2. Wir schneiden den grünen Spargel etwas länger als die Breite des gekochten Schinkens, damit er beim Aufrollen auffällt.
  3. Wir erhitzen Wasser in einem Topf und wenn es anfängt zu kochen, fügen Sie zwei großzügige Handvoll Salz hinzu.
  4. Wir kochen den Spargel 5 Minuten lang, gerade genug, um ihn al dente zu machen, weder zu weich noch zu hart. Aus dem Wasser nehmen und auf einem Teller aufbewahren.
  5. Die Zwiebeln in Julienne-Streifen und die Paprika in ca. 5 cm lange Stäbchen schneiden.
  6. In einem Auflauf einen Spritzer natives Olivenöl extra hinzufügen und die Zwiebel goldbraun und sirupartig verteilen.
  7. Wir reservieren in einer Schüssel. Dann in demselben Topf den Pfeffer anbraten, bis ein Teil seines Wassers freigesetzt ist, in einer anderen Schüssel aufbewahren und auf die Endmontage warten.
  8. Zwei Knoblauchzehen schälen und in demselben Topf anbraten, in dem wir die Zwiebel und die Paprika zubereitet haben.
  9. Sobald sich die Farbe ändert, fügen Sie den Spargel hinzu und geben Sie einen Hauch von Wärme hinzu, wobei 1 Minute auf jeder Seite mehr als genug ist. Wir haben bereits alle Zutaten, um unsere Brötchen zuzubereiten.
  10. Die Tomaten schälen und in kleine Quadrate schneiden. Während des Wartens auf das Bechamel aufbewahren.

Zubereitung der leichten Bechamelsauce

  1. Wir sieben das Mehl mit einem Sieb, es ist wichtig, dass es später keine Klumpen gibt.
  2. Wir geben einen Topf in die Pfanne, um die Milch 4-5 Minuten lang zu erhitzen, ohne sie zu kochen, und beschleunigen dann die Zubereitung der Sauce.
  3. In einen anderen Topf gießen wir die Butter und erhitzen sie bei schwacher Hitze, bis sie schmilzt. Sie muss eine Haselnussfarbe annehmen und entfernt einen kleinen Schaum, den wir entfernen können, wenn wir wollen.
  4. Dann fügen wir das gesiebte Mehl hinzu und lassen es mischen, bis sie kleine goldfarbene Teige bilden (Roux ist der Name der Mischung aus Mehl und Butter, die uns hilft, das Bechamel zu binden).
  5. Mischen Sie das Mehl mit der Butter sehr gut mit einem Holzlöffel, bis es wie eine Kugel ist.
  6. Sie können auch Butter und Olivenöl zu gleichen Teilen verwenden. Das Öl gibt ihm eine besondere Note, Sie können versuchen zu sehen, ob es Ihnen gefällt.
  7. Wir gießen die heiße Milch in den Topf, geben Salz, Pfeffer nach Geschmack, Oregano, Thymian, Basilikum und etwas gemahlene Muskatnuss hinzu.
  8. Rühren Sie kontinuierlich mit einem Stab (5-6 Minuten).
  9. Um die Temperatur zu kontrollieren, ist es am besten, das Feuer auf ein Minimum zu beschränken. Es wird eine homogene Mischung geben und vor allem ohne Klumpen.
  10. Wenn Sie diese Sauce nicht kontrolliert haben und Klumpen haben, können Sie sie mit einem Mixer reparieren, damit sie perfekt ist.
  11. Schließlich fügen wir die Tomatenstücke aus dem Feuer hinzu und kombinieren Aromen. Lass dich ausruhen.

Endgültige Vorbereitung der Rollen und Abschlusspräsentation

  1. Wir heizen den Ofen auf 180 ° C vor. Wir geben den Schinken in eine Quelle und legen in die Mitte einen Spargel, eine kleine Zwiebel, ein paar Pfefferstücke und einen Teelöffel Bechamel mit Tomate.
  2. Wir schließen die gekochten Schinkenscheiben, bis sie wie eine Cannelloni zu einem Canutillo gerollt sind. Bis wir 5 dieser Brötchen haben, bedecken wir sie alle mit der leichten Bechamelsauce.
  3. Backen Sie 5 Minuten bei 190 ° C in der Mitte des Ofens mit der Hitze oben, unten und Luft.
  4. In den letzten Minuten geben wir dem Grill 1 Minute lang im oberen Teil des Ofens einen Hauch Gratin und sie sind fertig!

Ein sehr einfaches Rezept und ein spektakuläres Ergebnis. Jetzt kochen und guten Appetit!

Sie können alle Fotos der Schritt für Schritt im  Rezept für gefüllte Schinkenröllchen sehen . Verpassen Sie kein Detail und sie werden perfekt sein.

Tipps für ein paar leckere Cannelloni mit gekochtem Schinken

  • Es ist ein Gericht, das empfohlen wird, warm zu essen. Auf diese Weise nutzen wir die Cremigkeit dieses leichten Bechamels, sobald es aus dem Ofen kommt. Sie können sie als ersten Gang nehmen, als einzige Mahlzeit für ein leichtes Abendessen oder perfekt, um den Tupper zur Arbeit zu bringen.
  • Das gegrillte Gemüse, das wir verwendet haben, kombiniert mit dem gekochten Schinken und allen Geschmacksrichtungen, die perfekt als Grundlage für das Gericht dienen. Sie müssen die Endzeiten des Rezepts sehr gut kontrollieren, damit alle Zutaten zart und saftig sind und die Aromen des Feldes aufweisen.
  • Basilikum, Thymian und Oregano in der leichten Bechamelsauce spielen eine wichtige Rolle, und wenn wir sie mit natürlichen Tomatenstücken begleiten, bringt Sie der Geschmack zum Haus Ihrer Großmutter.
  • Perfekt einfrieren. Wenn Sie also eine Menge herstellen möchten, ist dies kein Problem. Seitdem können Sie es in gefrierfähigen Behältern aufbewahren und für einen anderen Anlass bereithalten. Denken Sie daran, am Tag zuvor und im Kühlschrank aufzutauen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.