Salat- und Gemüserezepte

Salat mit Schinkencurry

Salat mit Schinkencurry

Die Info.

  • Einfach
  • 15 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 1,1 € / Person
  • 245 kcal pro 100 g.

Wie man einen Salat mit Schinkencurry macht . Zu Hause essen wir fast täglich Salatrezepte und versuchen, so viel wie möglich zu variieren, damit sie so originell wie appetitlich sind.

Der heutige Salat wird einen Platz in leckeren Rezepten haben. Ein etwas ausgefeilteres Rezept mit einem köstlichen Geschmack der Vinaigrette und der sanften Note des Schinken-Curry-Teigs. Das Gute an Salaten ist, dass Sie nicht nur gesund und leicht essen, sondern auch aus fast allem Salat machen können. Überlegen Sie genau, welche Zutaten wir mischen können, um überraschende Aromen zu erzielen. Auf dem Blog finden Sie eine Vielzahl von Salaten, die auf der ganzen Welt erfolgreich waren.

Wie in einem Freiland – Salat ,  der berühmte Waldorf Salat   oder der internationale Caesar Salat , die Frische und Qualität der Zutaten den Differenzierungspunkt ist: mit Sardinen, Kabeljau, Zitrusfrüchten, süße Früchte wie Mango oder Pfirsich, Saison mit einer konsequenten Vinaigrette oder super leicht … Alle Zutaten sind wichtig, genau wie jeder Musiker seinen Platz in einem Orchester hat, aber man muss besonders auf Öl und Essig achten.

Es gibt viele Öle und in Spanien von bester Qualität. Nach und nach werde ich erklären, warum man ein Hojiblanca-Öl, ein Empeltre oder eine Cornicabra verwendet. Das gleiche gilt für Essig, ich liebe Essig, ich übertreibe nicht, wenn ich Ihnen sage, dass ich in meiner Küche ungefähr 8 verschiedene Sorten habe. Und die richtige Kombination dieser beiden Zutaten ergibt ein Rezept mit 10 oder 12 Punkten.

Zubereitung der Vinaigrette

Vinaigrette-Sauce ist eine der internationalsten und vielseitigsten Saucen, die es gibt. Diese einfache und schmackhafte Sauce wird seit vielen Jahren zum Ankleiden und Würzen von Salaten verwendet. Die Proportionen hängen vom jeweiligen Geschmack ab. Die Art des verwendeten Öls, Essigs und der Zutaten kann die Intensität des Geschmacks verändern. Sie können diese klassische Tomate, den Pfeffer und die Zwiebel, die ich empfehle, nach Belieben herstellen oder mit Senf, Soja, Knoblauch, Petersilie, Gurken …

  1. Wir waschen die roten und grünen Paprikaschoten sehr gut. Zwiebel und Tomaten schälen.
  2. In einem Fleischwolf oder von Hand mit einem guten Messer fein hacken. Es ist sehr wichtig, dass alles sehr gut ist. Wir reservieren es in einer Schüssel oder der gleichen Schüssel des Mixers.
  3. In ein Glas eine Prise Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer geben. Wir führen das Öl und die Essige ein und rühren kräftig um, bis es verbunden ist. Diese Sauce zum Gemüse geben und vorsichtig umrühren, bis alles gut vermischt ist. Wir behalten uns bis zur Beschichtung vor.
  4. Ein Tipp: Wir können mit einer Knoblauchzehe oder einem Esslöffel Senf würzen. In diesem Fall habe ich einen Esslöffel Honig hinzugefügt, der sehr gut zum Geschmack des Schinkencurrys passt.

Welcher Essig für welches Öl? Wie der Name schon sagt, ist Essig die Hauptzutat in der Vinaigrette. Um den sauren Geschmack abzuschwächen, fügen wir Öl und etwas Salz hinzu. Am Ende ist normalerweise mehr Öl als Essig in der Mischung.

  • Empfohlene Essige: Wein, Sherry, Himbeere, Apfel, Balsamico, Modena, Estragon, Schalotte, … Denken Sie daran, dass Balsamico- und Himbeeressig Tomaten sehr gut begleiten und dass Sherry praktisch dazu passt alles.
  • Empfohlene Öle: Sonnenblumenöle haben einen neutraleren Geschmack, Haselnüsse oder Walnüsse sind stark parfümiert. Aber die empfohlenen und für mich die besten: die von jungfräulichen Oliven, Picual, Empletre, Hojiblanca, Manzanilla Cacereña oder einer guten Cornicabra. Wir müssen die Vielfalt unseres Landes und unserer Olivenbäume nutzen.

Salatzubereitung

  1. Sobald die Vinaigrette hergestellt ist, muss nur noch der Curry-Schinken zubereitet werden.
  2. Wir schneiden den Schinken in große Blöcke, 1 cm x 1 cm, ungefähr gleich groß.
  3. Wir stellen einen Auflauf mit Wasser zum Kochen und wenn es sehr heiß ist, fügen Sie den Schinken hinzu. Wir kochen ungefähr 10 Minuten, um etwas Salz zu entfernen. Wenn Sie zu Hause keinen Serrano-Schinken haben, können Sie York-Schinken, Putenbrust oder Hühnchen verwenden. Es wird genauso gut funktionieren, obwohl es glatter sein wird.
  4. Das Ei schlagen, das Curry hinzufügen und gut mischen. In einen Teller legen wir die Semmelbrösel und fertig zum Überziehen.
  5. Natives Olivenöl in eine Pfanne geben und erhitzen.
  6. Wir entfernen den Schinken und bestreichen ihn zuerst mit Ei und dann mit Semmelbröseln. Wir stellen in die Pfanne und lassen es bräunen. Mit einem geschlitzten Löffel auf einen Teller mit saugfähigem Papier legen. Wir behalten uns die Montage des Salats vor.
  7. Wir waschen den Lammsalat und anderes Gemüse und lassen es gut abtropfen. Obwohl diese Salate normalerweise in Plastiktüten verkauft werden, die bereits gewaschen wurden, empfehle ich, sie vor der Zubereitung des Salats erneut in Wasser zu waschen. Legen Sie sie in diesem Einzelfall auf einen großen Teller.
  8. Wir stellen den Salat mit den vorherigen Zutaten zusammen, die Salatblätter am Boden des Tellers, fügen die Vinaigrette und den Schinken hinzu. Und genießen!

Hier haben Sie einen frischen und exquisiten Salat, Sie sehen, dass ein einfaches Bouquet von Lammsalat jedem Gericht Persönlichkeit und Originalität verleiht. Denken Sie daran, dass Sie in den Rezepten für leckere Salate viel mehr Salate finden .

Ein perfektes Rezept für Ihr Wochenmenü. Hier haben Sie Schritt für Schritt Fotos, auf denen ich zeige, wie man dieses Rezept für Schinken-Curry-Salat zubereitet . Verpassen Sie kein Detail, damit es perfekt herauskommt.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.