Salat- und Gemüserezepte

Salat mit Spinatsprossen, Melonen, Sprossen und Nüssen

Salat mit Spinatsprossen, Melonen, Sprossen und Nüssen

Die Info.

  • Einfach
  • 5 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 1,6 € / Person

Salate und die Mittelmeerdiät tragen zu einer gesunden Ernährung bei und helfen uns, besonders im Sommer, gut und ausgewogen zu essen. Und sie haben alles: Sie stillen den Hunger, Sie essen gesund und nahrhaft und Sie kümmern sich sogar um Ihre Haut. ODER Ein sehr einfach zuzubereitender Salat mit einem hohen Wassergehalt für Melonen-, Spinat- und Kirschtomaten, während Zutaten eingeführt werden, die wir zunehmend in unsere Gerichte aufnehmen: Sprossen und Nüsse. Gestern haben wir einen frischen Salat gemacht, um diesen Erhitzungen besser standzuhalten, und wir haben Luzerne-Sprossen eingearbeitet. Wenn mein Vater das sehen würde, würde er sicherlich sagen, dass Luzerne das ist, was er dem Vieh zum Essen gab. Und so ist es auch, Luzerne ist ein Lebensmittel, das normalerweise Tieren gegeben wurde, jedoch beginnt es, in menschliches Essen einzudringen.

Salatzubereitung

  1. Zuerst bereiten wir alle Zutaten zu: Wir legen die Spinatsprossen in eine Schüssel oder einen großen Teller. Entfernen Sie mit einer Schaufel etwa 10-12 Kugeln aus einer Melone. Wenn wir keinen Puncher haben, können wir Quadrate oder Dreiecke machen. Wir schneiden den Käse unserer Wahl in kleine Taquitos. Walnüsse, Pfeifen und Alfalfasprossen wiegen und vorbereiten. Wir waschen die Kirschtomaten. Wir behalten uns vor.
  2. Zubereitung des Gerichts: In das Spinatgericht geben wir die getrockneten Früchte, die Nüsse können zerbröckelt werden, damit sie nicht so groß sind. Wir fügen den Käse hinzu. Wir legen kleine Stapel des Luzerne-Sprosses um den Teller und in die Mitte. In jedem Stapel wechseln wir eine Melonenkugel und eine Kirschtomate ab. In den Haufen in der Mitte machen wir einen Kreis mit den Melonenkugeln und in die Mitte legen wir die Kirschtomaten, als wäre es eine Blume.
  3. Und nur das Dressing fehlt : In eine kleine Schüssel geben wir eine Prise Salz, einen halben Esslöffel Essig Modena, zweieinhalb Esslöffel Olivenöl und einen Esslöffel Honig (die Zutaten sind pro Person). Wir mischen das Dressing gut und verarbeiten es zum Salat.

Ich hoffe es gefällt euch und ihr wagt es, es vorzubereiten.

Neugierde:

Sprossen sind erfrischend, zart und lecker. Sie sind einfach zuzubereiten und können roh, allein, mit Sauce, in Salaten, sautiert, in Tortillas oder als Zutat in einer Vielzahl von gekochten Gerichten gegessen werden. Die pflanzliche Keimung wird aus sehr fernen Zeiten durchgeführt, um die Konservierung zu verbessern und einige ihrer ernährungsphysiologischen und therapeutischen Eigenschaften zu verbessern. Trotz der Tatsache, dass es sich in unserem Land um fast unbekannte Lebensmittel handelt (mit Ausnahme von Sojasprossen), lohnt es sich, Sprossen, insbesondere Luzerne-Sprossen, kurz zu beschreiben, um ihre Eigenschaften besser zu verstehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.