Fleisch- und Geflügelrezepte

Rindfleisch mit Honig

Rindfleisch mit Honig

Die Info.

  • Einfach
  • 70 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 4 € / Person

Ein weiteres Rezept, das in unseren Häusern Duft hinterlässt,  Rindfleisch mit Honig. Dieses Gericht benötigt, wie fast alle Eintöpfe , Zeit, damit das Fleisch zart ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es sich um eine komplizierte Zubereitung handelt. Im Gegenteil, es geht darum, jederzeit Zutaten einzubauen und die Reduzierung der Sauce und des Zustands zu überwachen mehr oder weniger zartes Fleisch.

Wenn Ihre Kinder Süßigkeiten mögen, ist dies eine gute Möglichkeit, sie davon zu überzeugen, neue Gerichte und Aromen zu probieren. Süßes Fleisch! Ich weiß nichts über dich, aber ich liebte diese Mischung von Gerüchen, als ich als Kind das Haus betrat. Magensäfte wurden entfernt, weil ich bereits wusste, dass ich an diesem Tag etwas Besonderes essen würde. Sie können es mit Kartoffelpüree oder Süßkartoffeln begleiten , was immer Sie möchten. Der Hauch von Rosmarin verleiht dem Fleisch einen spektakulären Geschmack. Sie können frischen Rosmarin oder eine Prise Rosmarin als Gewürz verwenden. In jedem Fall ist es nicht gut, dieses Gewürz zu missbrauchen, da es in unserem Eintopf im Mittelpunkt stehen kann.

Ein Rezept mit solch einer originellen Kombination von Zutaten, natürlich werden Sie Ihre Gäste nicht gleichgültig lassen, ein Gericht mit süßen Aromen, bei dem der Protagonist Fleisch ist. Die Aromen sind unbeschreiblich, das Fleisch ist sehr zart und sehr saftig, geschützt durch einfaches Kochen und das Aroma … stellen Sie sich die Kombination aus Honig und Rosmarin vor . Begleiten Sie das Rezept mit einem guten Laib Brot, denn die Sauce ist nicht zu vergessen, dunkel, dicht und lecker. Ein Gericht mit einem köstlichen und besonderen Duft, den ich auf jeden Fall liebe, praktische Arbeit, bei der wir Gäste zu essen haben.

Zubereitung des Kalbs mit Honig

  1. Bevor Sie mit meiner Empfehlung beginnen, bitten Sie Ihren vertrauenswürdigen Metzger, das Fleisch zum Kochen in Quadrate (nicht zu klein) zu schneiden, um die Arbeit zu Hause zu erleichtern. Sie können Kalbfleisch oder Jährling, Blutwurst oder Schulter für Fleischeintöpfe kaufen, das funktioniert gut für mich, es ist immer sehr zart und es gibt nichts Schlimmeres als einen Fleischeintopf zu essen, der wie ein Stein ist.
  2. Die Fleischbrühe verleiht dem Rezept eine sehr interessante Note, ich habe eine hausgemachte verwendet. Ich hatte ein bisschen, das ich letzte Woche eingefroren habe und ich wollte es für diesen Eintopf verwenden, aber Sie können einen vorbereiteten (von einer Marke, die Sie mögen) kaufen und so Zeit und Arbeit sparen.
  3. Zuhause angekommen überprüfen wir das Fleisch und entfernen den Rest der Nerven und überschüssiges Fett. Ich habe das Fleisch in kleinere Stücke geschnitten, als der Metzger für mich vorbereitet hatte, aber Sie können sie in der Größe belassen, die Ihnen am besten gefällt.
  4. In einem großen niedrigen Topf oder einer tiefen Pfanne einen Spritzer Öl hinzufügen, um den Boden zu bedecken. Schneiden Sie die Zwiebel in kleine Quadrate und geben Sie sie in den Topf, damit sie pochiert wird.
  5. Wir laminieren den Knoblauch und geben ihn in den Topf, wenn wir sehen, dass die Zwiebel zart, durchsichtig und goldbraun ist. Wir lassen es alles zusammen bei mittlerer Hitze kochen. Wir können die Zwiebel und den Knoblauch zerdrücken, wenn sie mit etwas Fleischbrühe pochiert werden, damit die Sauce kompakter wird.
  6. Würzen Sie das Fleisch mit Salz und Pfeffer und geben Sie es in den Topf, um es bei schwacher Hitze zu kochen. Wir rühren oft, damit es von allen Seiten goldbraun ist.
  7. Wenn das Fleisch fertig ist, fügen wir den Wein hinzu. Lassen Sie es bei mittlerer Hitze ca. 45 Minuten kochen oder bis die Flüssigkeit ausreichend reduziert ist. Lass es nicht vollständig trocknen. Korrigieren Sie das Salz.
  8. Wenn es wenig Wein gibt, fügen wir die Fleischbrühe, die drei Esslöffel Honig (4, wenn Sie sehr süß sind) und eine Prise Rosmarin hinzu (nicht viel, damit der Geschmack des Eintopfs nicht beeinträchtigt wird). Wir lassen es bei schwacher Hitze, bis die Sauce reduziert ist oder bis das Fleisch zart ist. Dieses Fleisch ist viel zarter, wenn Sie es bei schwacher Hitze kochen.
  9. Wie bei allen Eintöpfen ist es von Tag zu Tag besser, daher sollte es am Vortag gekocht werden. Auf diese Weise bringen wir die Aromen dazu, sich auszuruhen und besser zusammen zu kommen. Ich sage nichts über die Sauce, die auch 2 Tage nach ihrer Zubereitung gewinnt.
  10. Wenn Ihnen die Sauce ausgeht und das Fleisch etwas übrig bleibt, damit es gekocht wird, können Sie etwas mehr Brühe hinzufügen und auf niedrige Hitze reduzieren lassen. Wir servieren heiß.

Ein guter Eintopf erfordert Zeit und langsame Hitze. Es ist vorzuziehen, es in einem traditionellen Topf oder Auflauf zu kochen. Wenn wir uns für den Express-Topf entscheiden, ist mein Rat, wenn Sie diese Zeit nicht haben, es zuerst im Express-Topf zuzubereiten und den letzten Schliff zu geben, geben Sie es im traditionellen Auflauf.

Ich überlasse Ihnen ein einfaches Rezept, das Sie mit anderen Fleischsorten zubereiten können, die Sie mögen. Es ist immer noch ein Fleisch – Eintopf wie die traditionellen, die immer gut aussehen und seine süßen Noten es für eine einzelne Schale groß zu machen, zum Beispiel durch einen Salat aus begleitet geröstetem Paprika , Kartoffelbrei oder Süßkartoffeln oder Bratkartoffeln so wie Garnison. Zu Hause werden Sie es vom ersten Bissen an feiern. Leckeres Wort.

Sie können alle Fotos der Schritt für Schritt im nächsten Album sehen.  

Leave a Reply

Your email address will not be published.