Gemüserezepte Nudelrezepte Salat- und

Pasta zum Standard

Pasta zum Standard

Die Info.

  • Einfach
  • 25 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 0,9 € / Person
  • 280 kcal pro 100 g.

Wie man Pasta nach Norm oder Makkaroni mit Auberginen zubereitet.

Ich denke, meine Liebe zu italienischen Nudeln wird ein Leben lang anhalten. Mein Geschmack für die verschiedenen Nudelrezepte in Ihrer Küche hilft mir, ein glücklicheres Leben zu führen.

Eine davon ist Pasta a la Norma oder Pasta mit Auberginen , ein traditionelles sizilianisches Rezept aus Catania. Und es ist so, dass Sizilianer wie kein anderer Auberginen kochen. Sie sind Meister darin, dieses einfache Gemüse in einen Gourmet-Snack zu verwandeln.

Auf dem Blog finden Sie ein sizilianisches Rezept mit Auberginen wie Caponata oder Auberginenparmesan . Sehr einfache italienische Rezepte mit Liebe und frischen Zutaten, wie die Einfachheit von Pasta nach Norm, Auberginen, Tomaten und Basilikum .

Als einfaches, kostengünstiges und relativ schnelles Gericht müssen Sie den Auberginen nur Zeit geben, um einen Teil ihres Wassers freizusetzen, bevor Sie sie braten. Wenn Sie salzigen Ricotta bekommen können , einen sizilianischen Schafskäse, der dem Rezept ein Plus an Qualität verleiht.

Wer wagt es, Pasta nach Norm zu probieren? Mal sehen, wie man dieses leckere sizilianische Rezept zubereitet.

Zubereitung der Sauce nach Standard

  1. Wir entfernen den Stiel und die Blätter von den Auberginen. Wir schneiden sie in große Scheiben und schälen sie.
  2. Sie können eine Runde schneiden, um zu dekorieren. In Catania habe ich sie immer in Quadrate schneiden sehen, wie Sie auf den Fotos sehen.
  3. In Würfel schneiden und in die Pfanne geben, damit sie nicht rosten und dunkler werden.
  4. Bei mittlerer Hitze 4 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Wir bräunen sie von allen Seiten, sie sind gut versiegelt und sie sind so zart und saftig wie möglich. Wir ziehen uns zurück.
  5. Zwiebel und Knoblauchzehe sehr fein schälen und hacken. Wir braten sie in einer Pfanne oder einem flachen Auflauf mit einem Blatt nativem Olivenöl extra.
  6. Wir gießen die von Flüssigkeit abgelassenen Birnentomaten ein. Wir drücken sie gut zusammen, um die Flüssigkeit aus dem Topf zu entfernen. Gut mit den restlichen Zutaten mischen und 10 Minuten kochen lassen.
  7. Wir trennen die frischen Basilikumblätter, waschen sie und hacken sie fein, als wäre es Petersilie.
  8. Wir verteilen die Auberginen und das frische Basilikum gleichmäßig auf der Sauce. Mischen und eine Minute kochen lassen (bei mittlerer Hitze). Sie sehen, die Sauce wird gemacht, während wir die Pasta machen. Alles auf einmal.

Nudelkochen und endgültige Zubereitung von Nudeln nach Standard

  1. Während unsere Sauce eindickt, setzen wir die Nudeln auf. Die richtigen Anteile sind ein Liter Wasser pro 100 Gramm Nudeln und 10 Gramm Salz.
  2. Dann geben wir 3 Liter Wasser zum Kochen, fügen 30 Gramm Salz und dann die Nudeln hinzu.
  3. Wenn Sie ein bisschen mehr wissen wollen, müssen Sie nur das Besondere sehen, wie man Pasta wie ein Italiener kocht , das wir auf dem Blog haben.
  4. Wir kochen für die vom Hersteller empfohlene Zeit, in diesem Fall 8 Minuten. 
  5. Die Makkaroni abtropfen lassen und mit der Standard-Auberginensauce in die Pfanne oder den Auflauf geben.
  6. Mit umhüllenden Bewegungen gut mischen, damit die Nudeln im Geschmack der Sauce eingeweicht werden.
  7. Wir servieren heiß auf dem Tisch und servieren mit geriebenem Parmesan oder Pecorino-Käse (wenn Sie gesalzenen Ricotta haben, wäre es perfekt), um dem Gericht einen cremigen letzten Schliff zu verleihen.

Wenn Sie das Detail dieses Nudelrezepts nicht zur Norm verpassen möchten Verlieren Sie keine Details und Sie erhalten ein perfektes Gericht.

Tipps für eine normale flauschige Paste

  • Für dieses Rezept mit Nudeln werden wir die Auberginen schälen, obwohl ich in einem italienischen Restaurant dieses Gericht mit der Aubergine mit Haut gesehen habe. Es geht nach dem Geschmack jedes Hauses. Wenn Sie jedoch Auberginen gegrillt oder gebacken machen, behalten wir die Haut. Hier kommt es auf den Geschmack des Kochs an.
  • Dieses Gericht bereitet einen Käse zu, der in Spanien nicht leicht zu finden ist, salzigen Ricotta . In Sizilien wird Ricotta oder Schafskäse normalerweise halb ausgehärtet und mit einem salzigen Punkt sogar geräuchert, würde ich sagen. Sie können diesen Käse jedoch durch den traditionellen Pecorino oder Parmesan ersetzen.
  • Die Paste Standard wird normalerweise mit trockenen Nudeln, Federn, Macarranos (Penne Rigate) oder mit Spaghetti zubereitet. Wählen Sie die aus, die Ihnen am besten gefällt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.