Fisch- und Meeresfrüchte-Rezepte

Marinierte Sardinen

Marinierte Sardinen

Die Info.

  • Einfach
  • 15 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 5,8 € / Person
  • 235 kcal pro 100 g.

Wie man marinierte Sardinen zubereitet.

Wenn der Sommer kommt, sind Sardinen einer der gesündesten Fische, die wir finden können. Unter Makrelen und Sardinen würde ich zwar nicht wissen, welchen ich halten soll.

Sie sind sehr gesunde Fische dank ihres hohen Gehalts an Omega-3-Säuren , die für das Herz-Kreislauf-System sehr vorteilhaft sind und zur Senkung des Cholesterinspiegels beitragen.

Omega-3  ist eine Fettsäure, die die Arterien reinigt und den Druck auf sie senkt, die Cholesterinrate, den Triglyceridspiegel und das Risiko einer arteriellen Blockade senkt.

Ernährungswissenschaftler und Kardiologen empfehlen, drei- bis viermal pro Woche Rezepte mit Fisch und vorzugsweise blauen Fisch zu essen .

Es ist wahr, dass blauer Fisch mehr Fett als weißer Fisch hat, 10% im Vergleich zu 2%. Sein Fett ist jedoch ungesättigt, was es sehr positiv für Kreislauf- und Herzprobleme macht.

Der beste Weg, Sardinen einzunehmen, besteht darin, sie nicht zu stark zu berühren, damit sie keinen ihrer Nährstoffe verlieren. Das Gute an diesem Rezept für marinierte Sardinen ist, dass Sie keine Zeit brauchen. Es gibt kaum etwas zu tun, wenn Sie Ihrem Fischhändler etwas Zeit geben, um die Sardinen in Filets zuzubereiten, haben Sie bereits 90% des Rezepts hergestellt.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie das Haus  zwei Tage lang nicht  nach Sardinen riechen lassen, wie wenn Sie gebackene oder gebratene Sardinen herstellen und gleichzeitig ihren ganzen Geschmack genießen.

Pökeln mit Zitrus- und fügen Sie die Gewürze getan werden , dass wir Thymian, Rosmarin, Kümmel, etc … Die Kombination mit zum Würzen von Sardinen wollen  Walnüsse  macht dieses Rezept ein sehr vorteilhaft Gericht für die Gesundheit, abgesehen von einer knackigen Note zu der Bereitstellung von Teller.

Ein perfektes Rezept für diejenigen, die in der Küche anfangen, mit mehr Technik als Zutaten erschossen, frisch, sehr gesund und mit Ihren Lieblingsgewürzen nach Ihren Wünschen abstimmen können.

Wie Sie sehen, präsentiere ich Ihnen nicht nur ein leckeres Rezept, das sehr einfach zuzubereiten und sogar sehr billig ist. In diesem Fall sticken wir es mit einem gesunden und gesunden Gericht. Ich hoffe du gehst in die Küche und bereitest es vor.

Zubereitung von marinierten Sardinen

  1. Obwohl unser vertrauenswürdiger Fischhändler uns die Lenden der Sardinen fast perfekt hinterlassen wird. Es gibt immer etwas Blut oder klebrigen Kleber.
  2. Zu Hause reinigen wir die Lenden mit sehr kaltem Wasser, um Rückstände zu entfernen, und trocknen sie gut mit saugfähigem Papier.
  3. Wir waschen die Früchte, die wir sehr gut verwenden werden. Wir reiben sehr fein, ohne Weiß von Orange und Zitrone zu nehmen, damit es nicht bitter wird. Wir behalten uns vor.
  4. Mischen Sie das Salz mit dem Zucker, der Zitronen- und Orangenschale und den Gewürzen. Wir können praktisch jedes Kraut einsetzen, das seinen Geschmack mag, da sein Aroma auf die Sardinen übertragen wird.
  5. In eine große Quelle geben wir eine Schicht dieser Mischung. Dann die Sardinenlenden, die wir marinieren und wieder mit der Mischung bedecken werden. 1 Stunde im Kühlschrank marinieren lassen, wenn es sehr heiß ist.
  6. Wie jeder Fisch, der roh oder ungekocht verzehrt werden soll, muss er immer 48 Stunden lang eingefroren werden, um die Ausbreitung von Anisakis zu verhindern .
  7. Nach dem Marinieren können sie mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden, der mit einem Finger Olivenöl bedeckt ist.

Zubereitung der Vinaigrette und Präsentation der Sardinen

  1. In ein Glas eine Prise Salz geben. Wir fügen das Olivenöl extra vergine hinzu, das wir zuvor gemischt haben, den Weißweinessig, den alten Senf und die gehackten Walnüsse.
  2. Kräftig umrühren, bis alles gebunden ist. Wir behalten uns vor, da die Vinaigrette am Ende von allem hinzugefügt werden muss.
  3. Nach einer Stunde entfernen wir die Filets, führen sie durch den Wasserstrahl und trocknen sie mit einem Küchenpapier.
  4. Von hier aus, wenn die Platte zu diesem Zeitpunkt nicht montiert werden soll. Wir können sie mit Öl bedecken und im Kühlschrank lassen. Wenn nicht, montieren wir den Teller mit den Sardinenlenden und der Vinaigrette.
  5. Sie schmecken köstlich auf einem knusprigen Toast mit frisch geröstetem Brot oder auf Bratkartoffeln wie der berühmten Madrider Tapa mit Sardellen in Essig .

Einige frische Stöcke und zum Essen, hören Sie nicht auf, sie zuzubereiten. Ich überlasse Ihnen einen köstlichen Trick, um Ihre Vinaigrette in wenigen Sekunden zuzubereiten.

Genießen Sie alle Rezepte für Fisch und Meeresfrüchte , die wir auf dem Blog haben. Sie können alle Schritt-für-Schritt-Fotos des marinierten Sardinenrezepts   in diesem Album sehen. Verpassen Sie kein Detail und sie werden perfekt sein, kommen Sie, wiederholen Sie immer und immer wieder. Der Sommer-Aperitif.

Leave a Reply

Your email address will not be published.