Salat- und Gemüserezepte

Manchego ratatouille

Manchego ratatouille

Die Info.

  • Einfach
  • 60 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 0,8 € / Person
  • 270 kcal pro 100 g.

Wie man Manchego Ratatouille zubereitet.

Die Ratatouille ist ein spanisches Wort, das ” etwas sehr Gehacktes ” bedeutet . Eines der bekanntesten Gemüserezepte ist Manchego Ratatouille.

Sehr berühmt in der spanischen Küche und vor allem in Kastilisch. Alles deutet darauf hin, dass seine Ursprünge arabisch sind, aber die spanische Version stammt aus der bescheidenen Küche der La Mancha-Bauern, in der sie die Produkte des Gartens verwendeten und die Tagelöhner selbst aßen.

Es ist eine Mischung aus Gemüse und Gemüse, bei der die wesentlichen Zutaten Tomaten und Paprika sind. Die echte Ratatouille wird nur mit diesen 2 Zutaten hergestellt, obwohl nach und nach mehr kleine Dinge aus dem Garten hinzugefügt wurden. Darunter stechen Zwiebeln, Knoblauch und Zucchini hervor .

Der Manchego-Pisto wird in jedem Haus so hergestellt, dass die Formel des Manchego-Pisto nicht in Stein gemeißelt ist.

Ein Gericht, das viele Variationen und Begleitungen zulässt. Sie finden die Gemüse-Ratatouille (mit ein wenig von allem aus dem Garten) oder die Zucchini-Ratatouille , die wir zu Hause so oft machen. Sie sind alle leckere Optionen.

Denken Sie daran, dass es selbst eine geringe Kalorienaufnahme hat. Sie können die Ölmenge sogar auf ein Minimum reduzieren, indem Sie die Kochtemperatur senken und wenn möglich gesünder machen.

Es ist sehr typisch, es mit Spiegeleiern oder etwas Wurst zu begleiten . Am häufigsten sind Longaniza, Chorizo ​​oder sogar Blutwurst.

Es kann als Vorspeise serviert werden, obwohl es mir als Beilage zu einem Hauptgericht, Fleisch, Geflügel oder Fisch am besten erscheint. Ein guter Laib Brot und Brot eintauchen und nicht aufhören.

Vorbereitung der Manchego ratatouille

  1. Die Herstellung ist sehr einfach, da die Zutaten entsprechend ihrer Zubereitungszeit hergestellt werden müssen. Das heißt, von dem, was am längsten dauert, bis zu dem, was am wenigsten Zeit in Anspruch nimmt.
  2. Tomaten schälen und entkernen. Dieser Schritt ist optional und eine Möglichkeit, eine bemerkenswerte Manchego-Ratatouille zu erhalten.
  3. Um die Tomate gut zu schälen, ist es ideal, ein paar Schnitte auf die Haut zu geben und sie einige Minuten lang zu blanchieren. Damit kommt die Haut praktisch alleine heraus. Wir zerquetschen und reservieren.
  4. Wir reinigen die Paprika von Samen. Wir schneiden die Paprika in mehr oder weniger gleiche Stücke.
  5. Wir gießen das Olivenöl extra vergine in einen Topf oder Auflauf. Wenn es anfängt zu kochen, fügen Sie die Paprika hinzu und braten Sie sie einige Minuten lang. Wenn wir sehen, dass es sich um Pochaditos handelt, fügen wir die Tomaten hinzu.
  6. Würzen, den Auflauf abdecken und köcheln lassen. Wir lassen die Ratatouille von Zeit zu Zeit rühren und hämmern, bis die Zutaten genau richtig sind.
  7. Sie werden wissen, wann es die Flüssigkeit der Tomaten reduziert hat, ungefähr 35 Minuten, es hängt von jeder Küche ab.
  8. Schließlich korrigieren wir bei Bedarf Salz. Wenn wir etwas mehr hinzufügen, drehen wir es ein paar Mal, damit das Salz gut verteilt ist.

Für dieses Rezept muss man ein wenig Geduld und viel Liebe haben. Wir wollen nicht, dass ein Sofrito herauskommt , sondern eine gute Ratatouille.

Ich empfehle Ihnen, es an einem Wochenende oder an einem Tag zu tun, an dem Sie Zeit in der Küche verbringen möchten.

Hier haben Sie Schritt für Schritt Fotos, auf denen ich Ihnen zeige, wie Sie dieses Rezept für hausgemachtes Manchego ratatouille zubereiten . Verpassen Sie kein Detail, damit es köstlich ist.

Tipps für eine flauschige Ratatouille

  • Als Beilage kann es sowohl heiß als auch kalt gegessen werden. Ich hoffe es gefällt euch und wenn ihr es noch nicht gekocht habt, macht es euch mit einigen der berühmtesten Gerichte Spaniens gemütlich.
  • Viele Leute machen es mit einem Küchenroboter oder mit dem Express-Topf , ich habe es auch schon so gemacht. Nicht schlecht, aber ich versichere Ihnen, dass das Ergebnis traditionell viel reicher ist. Es dauert länger, aber es ist den Geschmack wert. Das Gemüse wird nicht so stark zerstört, der Handwerker schafft es in diesem Fall.
  • Es wird empfohlen, es eine halbe Stunde vor dem Essen ruhen zu lassen. Und ich sage Ihnen nicht von einem Tag zum nächsten, perfekt zu begleiten und als Grundlage für viele andere Rezepte.
  • Die pflanzliche Ratatouille ist eine perfekte Option, um den ganzen Geschmack des Feldes zu nutzen. Eine hausgemachte Dose hausgemachte Ratatouille ist Gold wert, ein Klassiker der grünen Konfitüre.
  • Es ist sehr üblich, diese Manchego ratatouille mit einem Spiegelei (wenn möglich mit Spitze), Rührei oder pochierten Eiern zu servieren. Obwohl wir es auch als Beilage für ein Kaninchen mit Knoblauch , Brathähnchen , der Füllung von Zucchini oder Auberginen, ein wenig Pasta usw. verwenden können , sind seine Möglichkeiten endlos.

Leave a Reply

Your email address will not be published.