Reisrezepte

Land- oder Bauernreis

Land- oder Bauernreis

Die Info.

  • Einfach
  • 50 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 0,9 € / Person
  • 235 kcal pro 100 g.

Wie man ein Land oder einen Bauernreis macht.

Unter den klassischen Reisgerichten , unter denen, die wir lernen, wenn wir zum ersten Mal in der Küche sind, ist Reis a la Campesina ohne Zweifel eines der nützlichsten.

Die einfache Zubereitung dieses Reises und die Grundzutaten machen diesen Reis zu einem der Favoriten für den Alltag.

Wie immer, wenn wir über Reis sprechen, ist es wichtig, zuerst einen Reis des Vertrauens wie in glänzendem Reis von Sabroz . Aber es ist auch wichtig, dass eine gute hausgemachte Brühe , diesmal mit Gemüse, und eine gute Gemüsesauce der Schlüssel zu einem leckeren Reisgericht sind.

Wir fügen auch einen Hauch von Fleisch mit einer einfachen Spitze Serrano-Schinken hinzu. Wir können es selbst schneiden und die Überreste ausnutzen, die wir zu Hause gelassen haben, oder unseren Metzger bitten, dies zu tun.

Dies wird der notwendige Salzpunkt für diese Ausarbeitung sein. Sicherlich brauchen wir nicht mehr Salz als das, das dieser Schinken liefert.

Es ist ein einfaches Rezept, aber nicht weniger lecker, perfekt, um jeden Tag ein reichhaltiges und gesundes hausgemachtes Reis- und Gemüsegericht zu genießen .

Gemüse für Reis zubereiten

  1. Wir beginnen mit der Zubereitung des Gemüses. Wir waschen den Pfeffer und die Karotte und schneiden sie in Würfel.
  2. Wenn wir gefrorene Erbsen verwenden, nehmen wir sie aus dem Gefrierschrank. Knoblauch schälen und würfeln.
  3. In einem breiten Topf einen Spritzer Olivenöl erhitzen. Wenn das Öl zu erhitzen beginnt, fügen Sie den Knoblauch hinzu.
  4. Wir kochen den Knoblauch, bis wir sehen, dass er anfängt zu bräunen. Zu diesem Zeitpunkt fügen wir den gewürfelten roten Pfeffer und die Karotte hinzu. Wir kochen das Gemüse 6-7 Minuten unter gelegentlichem Rühren.
  5. Zu diesem Zeitpunkt fügen wir den gewürfelten Serrano-Schinken und den Safran hinzu. Gut umrühren und 3-4 Minuten zusammen mit dem Gemüse braten lassen.
  6. Fügen Sie die Erbsen und die zerkleinerte Tomate hinzu und kochen Sie das Gemüse noch 10 Minuten weiter.
  7. Es ist wichtig, von Zeit zu Zeit umzurühren, um Verbrennungen zu vermeiden. Wir müssen den Sofrito auf einer nicht zu hohen Temperatur halten .

Reiskochen und Abschlusspräsentation

  1. Fügen Sie den Reis hinzu und braten Sie ihn zusammen mit den restlichen Zutaten 2-3 Minuten lang an.
  2. Wir müssen den Reis umrühren, damit er mit der Essenz des Sofritos, seinem Geschmack und dem Öl imprägniert wird. Mit dem Rehogado helfen wir auch den Körnern, leichter locker zu bleiben.
  3. Während dieses Prozesses haben wir die Brühe warm gehalten, damit wir sie zum richtigen Zeitpunkt verwenden können.
  4. Wenn wir den Reis gebraten haben, wird es Zeit, ihn mit der heißen Brühe zu bedecken.
  5. Wir bedecken mit der Brühe, wir werden uns warm gehalten haben. Wir prüfen den Salzpunkt und korrigieren ihn gegebenenfalls. Wenn Sie schwarzen Pfeffer mögen, ist es Zeit, ihm einen Hauch davon zu geben.
  6. Wir kochen den Reis für 18-20 Minuten ab dem Moment, in dem die Brühe zu kochen beginnt.
  7. Lassen Sie den Reis 5 Minuten ruhen und servieren Sie ihn sofort, damit er nicht vergeht.

Wenn Sie immer noch mit diesen schrittweisen Erklärungen des Rezepts nicht klar sind, überlasse ich Ihnen Schritt für Schritt Fotos dieses Reisrezepts dem Bauern,   damit es ja oder ja herauskommt. Zögern Sie nicht, folgen Sie diesen Fotos.

Tipps für einen perfekten Bauernreis

  • Sicherlich wird es nicht notwendig sein, dem Reis Salz hinzuzufügen, das vom Schinken bereitgestellte wird ausreichen. Aber wie ich Ihnen immer sage, versuchen Sie es besser und wenn nötig, müssen Sie nur ein wenig hinzufügen. Gehen Sie nach dem Geschmack jedes Hauses aus und immer weniger in meinem.
  • Wenn Sie eine vegetarische Version wünschen, müssen Sie nur den Schinken von den Zutaten entfernen. Sie werden einen köstlichen und sehr leckeren Reis mit Gemüse haben , das versichere ich Ihnen.
  • Um die Vorteile und den Geschmack von Safran zu genießen, können wir ihn vor der Herstellung von Reis aufgießen. Wir werden ein besseres Ergebnis erzielen, als es direkt hinzuzufügen. Es ist sehr einfach, Sie müssen die Safranfäden zerkleinern, indem Sie sie in einem Mörser zerkleinern.
  • Für diesen Reis benötigen wir 6-7 Safranstränge. Fügen Sie heißes Wasser hinzu, aber ohne zu kochen, und lassen Sie es mindestens 10 Minuten ruhen oder bis Sie es dem Reis hinzufügen. Normalerweise erhitze ich das Wasser in der Mikrowelle. Einfach, nicht wahr?
  • Sie können alle unsere Ratschläge im speziellen süßen Reis befolgen . Aber hier hinterlasse ich Ihnen eine kurze Zusammenfassung.
  • Wir wissen, dass sich die Textur und der Geschmack des Reises erheblich ändern können, während wir entscheiden, ob der Reis fertig ist, ob wir ihn noch einige Minuten stehen lassen oder vom Herd nehmen müssen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.