Reisrezepte

Orientalischer gebratener Reis

Orientalischer gebratener Reis

Die Info.

  • Einfach
  • 30 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 2,4 € / Person
  • 270 kcal pro 100 g.

Wie man orientalischen gebratenen Reis zubereitet .

Bei der Auswahl der  Reisrezepte darf  dieser gebratene weiße Reis, angereichert mit anderen Zutaten, normalerweise mit Gemüse und Eiern, auch als chinesischer Reis oder orientalischer Reis bekannt, nicht fehlen .

Ein einfaches und sehr gesundes Rezept für orientalischen gebratenen Reis, da es ein komplettes Gericht ist, das seine Zutaten perfekt kombiniert. Obwohl dies eine vereinfachte Version des Reises ist, den sie in chinesischen Restaurants servieren.

Für den Fall, dass wir es normalerweise als Beilage zu einem anderen Gericht verwenden, obwohl es auch als eigenständiges Gericht dient. In Venezuela und Kolumbien ist es als ” chinesischer Reis ” bekannt, in Peru heißt es ” Chaufa-Reis “, in Ecuador heißt es ” Chaulafan ” und in Peru gibt es einen sehr ähnlichen arabischen Reis .

Die Zutaten für die Herstellung von  gebratenem Reis  variieren stark je nach Region der Welt, in der Sie sich befinden. Dazu gehören normalerweise Karotten, Sojasprossen, Sellerie, Erbsen und anderes Fleisch wie Hühnchen, Schweinefleisch, Garnelen oder süßer gekochter Schinken.

Ich überlasse Ihnen dieses einfache, fruchtbare und sehr leckere Rezept, perfekt für das wöchentliche Menü oder als Idee für Ihr wöchentliches Batch-Kochen .

Zubereitung von orientalisch gebratenem Reis

  1. Wir stellen einen Topf mit Wasser zum Erhitzen, wenn es kocht, fügen Sie die Karotte in kleinen Stücken hinzu.
  2. Auch frische Erbsen (wenn Sie Dosenerbsen wie mich verwenden, wäre es nicht notwendig, sie zu kochen).
  3. Eine Prise Salz hinzufügen und 10-12 Minuten kochen lassen. Wir behalten uns vor.
  4. Um dieses Gericht zuzubereiten, haben wir uns für einen Rundkornreis entschieden, mit dem wir das Rezept problemlos kontrollieren können. Wir geben einen Liter Wasser in einen Topf und wenn es kocht, fügen wir den Reis und einen halben kleinen Löffel Salz hinzu.
  5. Gelegentlich umrühren und nach ca. 12 Minuten testen, um die Konsistenz des Reises festzustellen. Wenn es fast fertig ist (es sollte ein wenig schwierig sein), ist es Zeit, es aus dem Feuer zu entfernen.
  6. In einem Sieb mit kaltem Wasser abtropfen lassen, damit es abkühlen kann, um das Kochen zu beenden und das Getreide glatt zu lassen.
  7. Während es abkühlt, bräunen Sie in einer großen Pfanne den Schinken, den wir zuvor in nicht sehr große Streifen geschnitten haben.
  8. Es sollte bei starker Hitze durchgeführt werden, damit es schnell braun wird, wobei eine Minute mehr als genug ist.

Zubereitung des Omeletts und der Garnelen des orientalisch gebratenen Reises

  1. Wir bereiten ein Omelett mit den Eiern zu, erhitzen die Pfanne, in der wir den Schinken gebraten haben, mit 1 Esslöffel Öl.
  2. Wir schlagen die Eier mit einer Prise Salz. Wenn das Öl heiß ist, gießen Sie das geschlagene Ei hinein.
  3. Sie müssen nur den Boden der Pfanne abdecken, sie muss ziemlich dünn sein. Wenn es fertig ist, nehmen wir es aus dem Feuer und schneiden es in sehr dünne Streifen. Wir behalten uns vor.
  4. Wir kochen die Garnelen leicht, bis sie in dem Wasser, in dem wir die Karotte gekocht haben, ihre Farbe ändern.
  5. In einer Pfanne mit etwas Öl schälen und anbraten. Gießen Sie den Reis, den wir reserviert haben, in dieselbe Pfanne und rühren Sie ihn eine Minute lang um.

Abschlusspräsentation von orientalischem Reis

  1. Wir können nur den Rest der Zutaten hinzufügen, Sie können Sojasprossen einschließen.
  2. Ich mag die knusprige Note, die es dem Reis gibt. Zum Schluss korrigieren wir mit Salz und servieren sehr heiß, begleitet von Sojasauce.
  3. Wenn Sie sich nicht für das orientalische Thema begeistern, können Sie es auch mit Hühnerflügeln , einem panierten Steak oder einem gegrillten Fisch genießen. Phantasie an die Macht.

Sie können alle Fotos des Rezepts Schritt für Schritt des nächsten Albums sehen

Leave a Reply

Your email address will not be published.