Reisrezepte

Drei köstliche gebratene Reis. Schritt für Schritt Rezept

Drei köstliche gebratene Reis. Schritt für Schritt Rezept

Die Info.

  • Einfach
  • 25 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 2,1 € / Person
  • 268 kcal pro 100 g.

Wie man gebratenen Reis drei Köstlichkeiten zubereitet .

Obwohl wir zu sehen gewohnt sind  Reis Rezepte  dieser Art in chinesischen Restaurants, ist es nicht das, was ein richtig chinesisches Gericht bezeichnet.

Diese Art, gebratenen weißen Reis anzureichern, ist Teil dieser seltsamen chinesisch-amerikanischen Kultur. Ein Rezept, das in den USA im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert entwickelt wurde.

Gebratener Reis selbst ist ein sehr beliebter Bestandteil der chinesischen Küche, der normalerweise als Beilage zu einem anderen Gericht oder in diesem Fall als Gericht selbst serviert wird.

In Venezuela und Kolumbien ist es als ” chinesischer Reis ” bekannt, in Peru heißt es ” Chaufa-Reis “, in Ecuador heißt es ” Chaulafan ” und in Peru gibt es einen sehr ähnlichen, arabischen Reis .

Es ist immer noch ein Reis, den Sie in einem Moment mit leicht zu findenden Zutaten zubereiten können. Sie können fast alles hinzufügen, was Sie zur Hand oder im Kühlschrank haben. Obwohl der Reis in Spanien am bekanntesten  ist, besteht er aus drei Hauptzutaten:  Garnelen, Omelett und gekochtem Schinken .

Sobald wir alle sautierten Zutaten haben, müssen wir sie nur noch mit dem zuvor gekochten Brillante Sabroz- Reis mischen , der aufgrund seiner Eigenschaften perfekt für die Herstellung von gebratenem Reis geeignet ist. Es hält auch perfekt einer Pfanne stand, ist locker und voller Geschmack.

Ich überlasse Ihnen dieses einfache, aromatische, fruchtbare und sehr leckere Rezept, das für jeden Tag in diesem Sommer perfekt ist.

Zubereitung von gebratenem Reis drei Delikatessen

  1. Garnelen nicht länger als 2 Minuten kochen. Die Schwänze abtropfen lassen, schälen und aufbewahren.
  2. Wir können frische oder gefrorene Garnelen verwenden. Heute finden wir auf dem Markt hochwertige Tiefkühlprodukte.
  3. Die Erbsen und die gewürfelten Karotten in leicht gesalzenem Wasser kochen. Wir kochen das Gemüse für 10-12 Minuten, lassen es abtropfen und reservieren.
  4. Wir schneiden den gekochten Schinken in Streifen und bräunen ihn in einer Pfanne mit einem Ölfaden an. Wir behalten uns vor.
  5. In einem Topf erhitzen wir ca. 600 ml. von Salzwasser. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, fügen Sie den Reis hinzu.
  6. Den Reis 18 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Wir wollen, dass der Reis mit einem Härtepunkt bleibt.
  7. Nach dem Kochen waschen wir den Reis, um das trockene Kochen zu beenden, und lassen ihn locker. Lassen Sie ihn gut abtropfen.

Omelettzubereitung

  1. Wir bereiten ein Omelett mit den Eiern zu, erhitzen die Pfanne, in der wir den Schinken gebraten haben, mit 1 Esslöffel Öl.
  2. Wir schlagen die Eier mit einer Prise Salz. Wenn das Öl heiß ist, gießen Sie das geschlagene Ei hinein.
  3. Sie müssen nur den Boden der Pfanne abdecken, sie muss ziemlich dünn sein. Wenn es fertig ist, nehmen wir es aus dem Feuer und schneiden es in sehr dünne Streifen. Wir behalten uns vor.

Abschlusspräsentation des Reises drei Delikatessen

  1. In einem breiten Topf einen Spritzer Olivenöl erhitzen. Fügen Sie den gut durchlässigen Reis hinzu und bräunen Sie ihn einige Minuten lang an.
  2. Den Rest der Zutaten geben wir zu Reis, Erbsen, Karotten, gekochtem Schinken, Omelett und Garnelen.
  3. Wir mischen gut, während wir noch 2 oder 3 Minuten kochen, um alle Aromen zu integrieren.
  4. Ich mag die knusprige Note, die es dem Reis gibt. Schließlich korrigieren wir mit Salz und servieren sehr heiß, begleitet von Sojasauce, nach dem Geschmack des Abendessens.

Dieses Gericht wird oft als Beilage für andere verwendet, zum Beispiel süß-saures Schweinefleisch, Ente mit Bambus, Huhn mit Pilzen, Curry-Garnelen, …

Dieser Reis passt perfekt zu Ihrem Wochenmenü oder einem besonderen Anlass. Verpassen Sie nicht die schrittweisen drei Köstlichkeiten dieses Reises im nächsten Album.

Tipps für einen perfekten drei leckeren gebratenen Reis

  • Die Zutaten für die Herstellung von  gebratenem Reis  variieren stark je nach Region der Welt, in der Sie sich befinden. Dazu gehören normalerweise Karotten, Sojasprossen, Sellerie, Erbsen und anderes Fleisch wie Hühnchen, Schweinefleisch, Garnelen oder süßer gekochter Schinken.
  • In westchinesischen Restaurants haben sie ihre eigenen Sorten erfunden. Sie finden sie mit Spiegelei, scharf im sogenannten ” Singapur-Reis ” und ” dem gebratenen Reis “, den wir in Spanien finden.
  • Darin sind auch Eistücke enthalten, um ihm Farbe zu verleihen, und es wird normalerweise mit einer Schüssel Sojasauce begleitet, um eine salzigere Note zu verleihen.
  • Sie können Ihren Reis mit Sojasauce begleiten, es ist optional. Aber wenn Sie dies tun, denken Sie daran, welche Art von Sojasauce Sie verwenden werden. Ich empfehle eine etwas kräftige Sojasauce, die salzig und nicht süß ist. Es wird perfekt für dieses Rezept sein.
  • Für diese Reissorte habe ich ein mildes Olivenöl verwendet, aber das Beste in einem asiatischen Rezept ist die Verwendung von Samenöl. Selbst wenn das Rezept fertig ist, können Sie ein paar Tropfen Sesamöl zum Geschmack hinzufügen, es verleiht einen köstlichen orientalischen Touch.

Leave a Reply

Your email address will not be published.