Desserts und Süßigkeiten Rezepte für Rezepte für besondere Anlässe

Käsekuchen

Käsekuchen

Die Info.

  • Einfach
  • 25 Minuten
  • Für 10 Personen
  • 0,5 € / Person
  • 315 kcal pro 100 g.

Einfaches Käsekuchenrezept .

Dieser Kuchen war der erste, den ich (mit 12 Jahren) mit meiner Mutter und meiner Schwester gemacht habe.

Es ist ein super einfacher und billiger Käsekuchen , den jeder, der sich mit Gebäck traut, zubereiten kann. Seine Zubereitung hat nichts Außergewöhnliches.

Ich versichere Ihnen, dass sein Geschmack köstlich ist, sicherlich wissen es viele von Ihnen bereits. Es braucht auch keinen Ofen, um es zuzubereiten, und es ist ein sehr einfaches Käserezept, das sehr billige Zutaten enthält.

Käsekuchen ist eines der häufigsten Desserts der Welt und vielleicht eines der ältesten, in denen andere Milchprodukte als Milch verwendet werden. Vielleicht ist es mit dem amerikanischen Käsekuchen oder NY Cheesecake oder einem  der gebackenen Käsekuchen  auf dem Blog.

Diejenigen, die diese besondere Textur haben, dichter und mit viel Milchgeschmack, die mich an hausgemachte Käsekuchen aus einem Leben erinnern  .

Vorbereitung der Basis des Käsekuchens

  1. Wir schmelzen die Butter (wir benutzen die Mikrowelle, sie ist schneller). Mit dem Fleischwolf zerdrücken wir die Kekse (wenn Sie dies nicht getan haben, werfen wir die 25 Kekse in ein Küchentuch und wickeln sie ein, um sie dann mit einem Löffel oder etwas Schwerem zu zerdrücken. Es ist nicht so fein, aber es dient gleich) und fügen die geschmolzene Butter hinzu.
  2. Wir nehmen die Butter-Keks-Mischung und verteilen sie auf dem Boden einer großen abnehmbaren Form. Drücken Sie mit Hilfe eines Löffels oder mit Ihren Fingern gegen den Boden. Wir stellen in den Kühlschrank, während wir den Frischkäse machen.

Zubereitung der Sahne für den Käsekuchen

  1. In eine Schüssel die beiden Philadelphia-Käsecremewannen geben. Die Hälfte der Kondensmilchdose hinzufügen und mit dem Mixer mischen.
  2. Der komplizierteste Schritt ergibt sich aus der Frage der Gelatine. Leeren Sie den Inhalt eines Umschlags mit Royal Neutral Gelatine in eine trockene Schüssel. 300 ml Wasser (ca. 1 Glas) kaltes Wasser. Wir trennen eine Tasse und geben sie in die Gelatine.
  3. Wir geben den Rest des Wassers in einen Topf über dem Feuer, bis es kocht (oder 2 Minuten lang direkt auf das Mikro). Wir entfernen und gießen das Wasser in den Behälter, in dem die Gelatine zurückgeblieben war.
  4. Wir entfernen bis zu seiner vollständigen Auflösung. Mischen Sie mit dem Frischkäse und dem Rest der Kondensmilch (die Hälfte des Topfes, den wir reserviert hatten). Wir schlagen die gesamte Mischung leicht, so dass sie homogen und ohne Klumpen ist.
  5. Wir montieren die Creme. Der beste Rat, dass alle Zutaten kalt sind. Im Gegensatz zu Baiser (der Raumtemperatur haben sollte) sollte die Creme kalt verwendet werden. Die Sahne, der Zucker und der Behälter müssen frisch aus dem Kühlschrank sein. Den Zucker und die Sahne mit den Stangen schlagen, bis sie kompakt sind. Ich versichere Ihnen, dass es mit dem Trick der Kälte perfekt herauskommt.
  6. Mischen Sie die Schlagsahne mit der Käsemischung aber vorsichtig. Wir verwenden besser einen Holz- oder Silikonspatel, damit die Creme nicht herunterkommt.
  7. Wir nehmen den Behälter mit dem Keksboden aus dem Kühlschrank und gießen den Frischkäse ein. Wir kehren für 3-4 Stunden zum Kühlschrank zurück.

Vorbereitung und Montage des Marmeladenbelags

  1. Wenn Sie Marmelade schon viel besser gemacht haben. Ich habe im Sommer eine Brombeere zubereitet, die köstlich war, aber diesmal mit einer Mischung aus Himbeeren und Blaubeeren. Die 2 sehr reich, wählen Sie die, die Sie am meisten mögen.
  2. Wir geben die Marmelade oder Marmelade und 2 Esslöffel Wasser in einen Topf. Wir erhitzen sanft, bis sich ein Sirup bildet. Vom Herd nehmen und in den gleichen Behälter, in dem der Käsekuchen bereits kalt ist, den Sirup homogen gießen. Und wieder für ein paar Stunden im Kühlschrank, muss es für die Verkostung sehr kalt sein.
  3. Dieser Kuchen kann von Schlagsahne, unserem Lieblingseis oder einem guten Kaffee oder Tee begleitet werden.

Und hier haben Sie liebe Freunde, einen leckeren Kuchen zu einem guten Preis und vor allem sehr einfach. Verpassen Sie kein Detail bei dieser schrittweisen Vorbereitung von Fotos des einfachen Käsekuchenrezepts .

Kuriositäten und Tipps für einen leckeren Käsekuchen

  • Unter den Dessertrezepten   finden wir die erste Aufzeichnung, die im antiken Griechenland aus Käsekuchen hergestellt wird. Obwohl die Geschichte dieses Kuchens mit ” Marcus Porcius Caton ” beginnt , schrieb er das Rezept für den religiösen Gebrauch ” Libum und Plazenta “, wobei die Plazenta das Rezept ist, das dem aktuellen am ähnlichsten ist .
  • Derjenige, der dieses Dessert weltberühmt machte, war William Lawrence von Chester (1872 New York). Er fand einen Weg, einen cremigeren Käse herzustellen, der dem französischen Käse Neufchatel ähnelt. Sicherlich klingt es nach dem Namen ” Philadelphia “, den James Kraft 1912 weltweit vermarktete.
  • Dieses klassische Rezept oder der klassische Käsekuchen ist das einfachste Rezept, das Sie finden können, weil es Mix and Go ist. Um den Käsekuchen zum Erfolg zu führen, habe ich hochwertige Erdbeeren hinzugefügt , aber Sie können die Marmelade oder das Konfekt (wie im Video) verwenden, die Ihnen am besten gefällt.
  • Es gibt viele Variationen, Pfirsich, Erdbeeren, Beeren, Bitterorange, Mango, Birne, Zitrone, … die Frucht ist der Verbündete dieses Käsekuchens.
  • Der andere Trick dieses Desserts ist ein neutraler Gelatineumschlag . Sie können ihn in jedem vertrauenswürdigen Supermarkt oder Geschäft kaufen. Dadurch hat er die genaue Textur.
  • Da Sie keinen Ofen benutzen, müssen Sie diesen Kuchen nur über Nacht zubereiten. Es dauert ungefähr 10 Stunden im Kühlschrank, bis es perfekt ist und das Grundlegendste ist, dass Sie Käse mögen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.