Desserts und Süßigkeiten Rezepte für Rezepte für besondere Anlässe

Weißes Schokoladen-Coulant oder weißes Soufflé

Weißes Schokoladen-Coulant oder weißes Soufflé

Die Info.

  • Einfach
  • 16 Minuten
  • Für 7 Personen
  • 0,55 € / Person

Coulant aus weißer Schokolade oder Tod durch weiße Schokolade, begleitet von Blaubeermarmelade. Klingt das Dessert heute gut? Wie das Rezept für den Tod durch Schokolade oder das Rezept von Xixona Nougat Coulant , das ich zuvor veröffentlicht habe, ist es sehr einfach. Abgesehen von einigen geringfügigen Abweichungen in den Zutaten und Mengen ist die Entwicklung des Rezepts sehr ähnlich. Ich bin ein Fan von weißer Schokolade und es ist ein Dessert, das nicht für diejenigen geeignet ist, die dunkle Schokolade lieben, da der Geschmack völlig anders ist.

Seit ich Coulant zum ersten Mal gemacht habe, habe ich einen kleinen Meister in diesem Mini-Dessert. Ich habe verschiedene Pralinen probiert (schwarz 80%, 70%, 55%, mit Milch, ohne Zucker, mit Orange und diese mit weißer Schokolade), wobei der Zucker je nach Schokolade variiert wurde. Ich habe ihn in anderen Öfen zubereitet (dies ist der komplizierteste). Ich habe die Form vergrößert (obwohl ich die Aluminium-Flaneras bevorzuge, sie sind perfekt), mit dem gefrorenen Teig (meine Empfehlung) oder frisch zubereitet, mit verschiedenen Füllungen (Himbeere, Schokoladenbonbons und Mandelcreme) und am Ende Ich halte das Rezept im Jahr 2009 veröffentlicht und logischerweise dieses. Ich hoffe, Sie werden aufmuntern und Ihre Angst vor diesem Dessert verlieren, weil es keine Komplikationen hat.

Ich habe einen konstruktiven Kommentar von Carlos hinterlassen, den er mir per E-Mail geschickt hat und der das Rezept vervollständigt, das aufgrund der Menge an Butter perfekt für das weiße Schokoladen-Coulant ist: „Ich denke, es ist ein gutes Rezept für – fast Cupcakes -, es fehlt ein bisschen von Laufrad, obwohl mit der Menge an Eiern scheint es, dass es ziemlich gut steigen könnte. Aber das Übliche ist, die gefrorene Schokolade in den Teig zu legen. Auf diese Weise wird der Teig nach dem Backen vollständig gekocht und der Bonbon verflüssigt. Es wäre notwendig, das Fett des Teigs auszugleichen, um die gesamte gebackene Kontur wasserdicht zu machen, damit die flüssige Schokolade nicht austritt, bis wir sie brechen. “

Zubereitung des weißen Schokoladen-Coulants

  1. Wir werden die typischen Aluminiumfolienformen verwenden. Die Mercadona-Marken sind in 15 erhältlich und kosten 1,45 €.
  2. Die 10 Flaneras mit ungesalzener Butter bestreichen und mit Mehl bestreuen.
  3. Wir trennen die Weißen vom Eigelb und schlagen sie bis zur Schneespitze, als wäre es Baiser. Falls Sie nicht wissen, wie man Baiser macht, besteht der Trick darin, das Eiweiß bei Raumtemperatur (nicht zu kalt) mit einer Prise Salz zu mischen und dann den Zucker hinzuzufügen. Wir schlagen etwas mehr, bis sie aufgehen und fest sind. In der Schüssel sollte sich kein einziger Fettrückstand befinden, sonst steigen die Weißen nicht auf. Dann das Baiser mit einem Silikonspatel anfassen.
  4. Das Eigelb mit einem Esslöffel Puderzucker schlagen, bis es schäumt. Fügen Sie eine Prise Salz und gemahlenen Pfeffer hinzu. Wir rühren mit einem Holzlöffel.
  5. In derselben Schüssel, in der wir die Eigelbcreme haben, fügen wir das gesiebte Mehl hinzu und entfernen es mit einem Silikonspatel, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind. Fügen Sie das Eiweiß hinzu, bis es steif ist, und mischen Sie es nach und nach, bis alles zusammengebunden ist. Wir müssen es mit umhüllenden Bewegungen mischen, damit das gerade montierte Weiß nicht zu tief abfällt.
  6. Wir geben die Schokolade und Butter in eine Schüssel. Wir geben es 4 Minuten lang bei niedriger Temperatur in das Mikro und schlagen dann die Mischung mit einer Gabel, bis eine Creme entsteht.
  7. Wir kombinieren die Schokoladencreme mit der vorherigen Creme und mischen sie gut mit einem Löffel oder Silikonspatel.
  8. Wir geben die gesamte Coulant-Creme in einen Spritzbeutel, damit die Behälter leichter gefüllt werden können. Wenn Sie keinen Ärmel haben, verwenden Sie vorsichtig einen Löffel. Füllen Sie nicht den gesamten Behälter, da der Kuchen im Ofen wächst, lassen Sie etwa einen Zentimeter ungefüllt.

Die Coulants backen

Dies ist der wichtigste Teil des Rezepts, das Backen. Jeder Ofen ist eine Welt, Ihre Öfen passen sicherlich nicht zu meinen, Teka HA830. Damit sie perfekt sind, müssen Sie einen kleinen Test mit einem von ihnen durchführen, bevor Ihre Gäste ankommen. Nehmen Sie eines der von Ihnen zubereiteten Coulants und probieren Sie die Angaben aus, die ich Ihnen in den folgenden Schritten zeige, damit Sie das Backen genau berechnen können, damit es nicht wie ein flauschiger Cupcake aussieht. Es muss innen flüssig und außen flauschig sein. Ich wiederhole, es ist wichtig und wichtig, einen Test durchzuführen, wenn Sie dieses Rezept zum ersten Mal vorbereiten.

  1. Wir heizen den Ofen auf 200 ° C vor und heizen die Option auf und ab. Nach 5 Minuten gehen wir auf 180 ° C.
  2. Hier haben wir 3 Möglichkeiten:
    • Wenn wir die Flan- oder Coulant-Teigformen auch ohne Backen einfrieren. Wir stellen für ca. 15-16 Minuten in den Ofen. Jeder Ofen ist eine Welt, das wissen Sie nur durch Testen, in meinem mit 15 Minuten ist es perfekt.
    • Wenn der Coulant-Teig frisch hergestellt ist, legen Sie die Coulant-Formen für 9-10 Minuten in den Ofen.
    • Wenn der Coulant-Teig frisch zubereitet ist und eine runde gefrorene Bonbonkugel enthält, gibt es weiße Schokolade vom Typ Lindt. Es wird 10-11 Minuten sein.
  3. Es ist zu sehen, dass sie hergestellt werden, wenn sie ihr Volumen bis zum Rand des Rocks erhöhen. Außerdem sieht die Kante geronnen aus, während die Mitte des Coulant ein wenig zittert, weil es weniger fertig ist und eine dünne zitternde Schicht aufweist.
  4. Aus dem Ofen nehmen, einige Minuten abkühlen lassen und auf einem Teller, der zuvor großzügig mit einer Blaubeermarmelade bestrichen wurde, aus der Pfanne nehmen. Wir können es mit etwas Puderzucker oder Kakaopulver bestreuen.

Dieses Dessert sollte heiß eingenommen werden, obwohl im Sommer ein Ball aus dunkler Schokolade oder Beereneis großartig ist, eine rote Fruchtcoulis auch eine gute Begleitung ist und der Kontrast fabelhaft ist. Und für die Wagemutigeren kann es mit mehr heißer Schokolade überzogen werden. Viel Spaß, meine Damen und Herren!

Und das Beste von allem ist, wie gesagt, dass das Chocolate Coulant sehr einfach herzustellen ist.

Zusammenfassung der Tipps:

  • Weiße Schokolade ist schwer zu verarbeiten. Nach dem Schmelzen kann sich Kakaobutter (sein Hauptbestandteil) trennen und eine ölige Verbindung bilden, die durch Emulsion gewonnen werden kann, mit der Butter schmilzt und die Mischung mit einer Gabel verquirlt. Wie bei dunkler Schokolade wird die Schmelze klumpig und körnig, sobald etwas Wasser hinzugefügt wird. Wiederum kann es durch Emulgieren gewonnen werden. Einige Marken eignen sich besser zum Backen als andere und neigen manchmal dazu, beim Backen braun zu werden. Ich empfehle Ihnen die Tropfen weißer Schokolade Valor oder Gebäck.
  • Je mehr Kakao die Schokolade enthält, desto weniger flockig ist das Coulant. Daher ist es wichtig, die Art der verwendeten Schokolade zu kontrollieren.
  • Es ist perfekt für jede Feier, wenn wir nicht möchten, dass zwischen der Hauptmahlzeit und dem Dessert lange gewartet wird. Es kann im Voraus zubereitet werden, da es perfekt gefriert. Halten Sie einfach den Ofen auf dem letzten Teller bereit und achten Sie auf die Uhr.
  • Füllen Sie nicht den gesamten Behälter, da der Kuchen im Ofen wächst, lassen Sie etwa einen Zentimeter ungefüllt.
  • Es ist zu sehen, dass sie hergestellt werden, wenn sie ihr Volumen bis zur Kante des Rocks erhöhen und die Kante geronnen aussieht, während die Mitte des Coulant etwas zittert.

Leave a Reply

Your email address will not be published.