Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Karottenmuffins

Karottenmuffins

Die Info.

  • Einfach
  • 30 Minuten
  • Für 10 Personen
  • 0,3 € / Person
  • 268 kcal pro 100 g.

Wie man Karottenmuffins macht.

Sowohl Muffins als auch Muffins und Cupcakes sind Zubereitungen, die es uns ermöglichen, unserer Fantasie freien Lauf zu lassen.

Wir können alle Arten von Muffins mit nahezu unendlichen Aromen und Zutaten zubereiten. Sie werden sie von der die meisten finden klassischen Schokolade , die Original – Kürbis – Muffins , die leckeren Blaubeermuffins , die Banane Bananenbrot Stil oder die erfrischende Himbeere und Joghurt – Muffins .

Sie haben aber auch diese kleinen Häppchen in einer salzigen Version mit getrockneten Tomaten oder Käse .

Für diejenigen unter Ihnen, die darüber nachdenken, wie seltsam es ist, zu sehen, ob es nach Karotten schmeckt, werde ich Ihnen natürlich nicht sagen, es schmeckt überhaupt nicht nach Karotten, aber es verleiht dieser Textur und einem besonderen und fantastischen Geschmack.

Mit der Ankunft des Herbstes gibt uns der Garten neue Möglichkeiten, diese Kekse zuzubereiten. Heute haben wir einige Karottenmuffins .

Trotz der Tatsache, dass eine seiner Zutaten ein Gemüse ist, die Karotte, ist es ein sehr schwammiger Biskuitkuchen mit einer leicht würzigen Note. Die Karotte verleiht ihm einen besonderen Geschmack und einen Hauch von Saftigkeit, den wir zu Hause geliebt haben.

Das Rezept in dem Versuch, einige zu approximieren, die ich auf einem Straßenmarkt in London ausprobiert habe, ist sehr gut und ich werde dieses Rezept wiederholen, aber es kommt diesem Geschmack immer noch nicht nahe.

Ich ermutige Sie, zu Hause eines der Dessertrezepte zuzubereiten , die wir haben, einschließlich dieser Karottenmuffins zum Frühstück oder für Snacks. Die Kleinen werden es lieben und die Älteren mehr.

Zubereitung der Basiscreme der Muffins

  1. In einer großen Schüssel die Butter mit dem Zucker schlagen.
  2. Die Butter muss Raumtemperatur haben und eine Salbenstruktur haben, damit sie verarbeitet werden kann.
  3. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und schlagen Sie gut, bis das erste eingearbeitet ist, bevor Sie das zweite hinzufügen. Wir behalten uns vor.
  4. Wir waschen die Karotten und reiben sie.
  5. Wir geben sie mit Zucker in die Schüssel mit den Eiern und mischen sie, bis sie in die Mischung eingearbeitet sind.
  6. In einer anderen Schüssel mischen wir alle trockenen Zutaten, das Mehl, die Hefe, den Zimt, die Muskatnuss, das Salz und die Nelken, die wir in einem Mörser gemahlen haben.
  7. Mischen, bis alle Zutaten zusammen sind.
  8. Fügen Sie die trockenen Zutaten zum Rest der Mischung hinzu und mischen Sie, bis sie alle integriert sind. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel schlagen oder mischen.
  9. Gießen Sie die Creme in die Papierkapseln auf etwas mehr als 2/3 hoch.

Karottenmuffins backen

  1. Mit dem zuvor auf 180 ° C erhitzten Ofen mit Auf- und Abheizung und ohne Ventilator backen wir die Muffins etwa 25 Minuten lang.
  2. Wir prüfen, ob sie gut gekocht sind, wenn sie mit einem Stock sauber herauskommen.
  3. Wir nehmen sie aus dem Ofen und lassen sie auf einem Rost abkühlen. Jetzt haben wir 2 Möglichkeiten, sie zu essen (großartige Option) oder sie zu dekorieren. Wenn Sie die Dekoration wählen, empfehle ich einen sehr einfachen Zuckerguss.

Dekoriert mit Käseglasur und abschließender Präsentation von Karottenmuffins

  • Wir schlagen die Butter bis zum Salbenpunkt und wenn wir sie weich haben, fügen wir den Frischkäse und die Orangenfarbe hinzu (optional, nur um ihr Farbe zu geben, aber sie kann weiß sein).
  • Wir schlagen weiter mit mittlerer Geschwindigkeit, bis wir eine weiche und flauschige Creme erhalten (ca. 3 Minuten).
  • Fügen Sie den Glaszucker nach und nach in Teelöffeln hinzu und mischen Sie, bis er perfekt vermischt ist.
  • Wir legen den Zuckerguss in einen Spritzbeutel mit einer glatten Düse und bedecken den Muffin mit dem Zuckerguss.
  • Wir machen einige Fondantfiguren in Form von Karotten und legen sie als Dekoration auf jedes Muffin. Sie werden sehr cool sein.

Sie sind eine perfekte Süßigkeit zum Frühstück, eine gesunde und köstliche Süßigkeit.

In diesem Schritt erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie dieses Rezept für Karottenmuffins zubereiten  . Verpassen Sie kein Detail und sie werden perfekt sein.

Tipps für einige leckere Karottenmuffins

  • Sie können dem Teig auch Stolpersteine ​​hinzufügen, zum Beispiel einige Nüsse oder sogar einige Rosinen. Süßer Geschmack und eine Textur etwas dichter als ein Cupcake, sie sind sehr angenehm.
  • Das Rezept ist sehr einfach, ich habe es in Cupcakes-Kapseln des ganzen Lebens gemacht, aber Sie können Kapseln für Muffins oder Cupcake-Kapseln verwenden.
  • Ich mag es, diese Karottenmuffins zum Frühstück zu genießen, sie eignen sich hervorragend zum Eintauchen in Milch oder Kaffee.
  • Ich versichere Ihnen, dass Sie den Tag mit viel Energie beginnen werden, sie werden Ihnen auch mit einem Snack oder sogar für ein Dessert helfen.
  • Sie sind mehrere Tage in einem luftdichten Behälter haltbar. Das Beste ist, dass Sie sie nach dem Erkalten bis zum nächsten Tag in geschlossenen Dosen aufbewahren oder bis zu 2 Monate lang einfrieren können.
  • Da sie Karotten haben, liefern sie viel Feuchtigkeit, die ihnen hilft, nicht schnell zu trocknen. Wenn Sie es wagen, sie vorzubereiten, werden Sie mir sagen, wie sie für Sie ausgefallen sind.
  • Wenn Sie den Käse-Zuckerguss nicht sofort verwenden, kann er in einem dicht verschlossenen Behälter bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Es härtet aus und um es zu verwenden, lassen Sie es bei Raumtemperatur und schlagen Sie mit niedriger Geschwindigkeit, bis es wieder glatt ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published.