Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Schokoladenmuffins

Schokoladenmuffins

Die Info.

  • Einfach
  • 25 Minuten
  • Für 8 Personen
  • 0,2 € / Person
  • 302 kcal pro 100 g.

Wie man Schokoladensplitter-Muffins macht .

Heute schlage ich Ihnen eines dieser spektakulären Dessertrezepte vor .

Ein Dessert, das ein 3-in-1-Rezept ist, da Muffins mit Schokoladengeschmack aus dem Ofen gekommen sind. Eine weitere Charge mit 70% Kakaonuggets und die letzte, wenn möglich mit mehr Erfolg, mit einem Interieur aus geschmolzener Schokolade, das einen Hauch von Schokoladencoulant verleiht . Wofür habe ich Sie gefangen? Sie können das Rezept nicht ungetestet lassen.

Sein Ursprung liegt in den berühmten ” Madeleines “. Von ihrer Herkunft an erlangten sie nach und nach große Bekanntheit und sind somit bis heute gekommen. Wir haben sogar Versionen auf der anderen Seite des Teiches gefunden, wie diese Schokoladenmuffins, die so ähnlich sind.

Diese Schokoladenmuffins sind eine echte Freude, sehr flauschige , leichte, feuchte Muffins mit Schokoladenstückchen im Inneren. Das bietet zweifellos einen klaren Kontrast und ist voller Schokoladengeschmack.

Wenn Sie sich trauen, können Sie sie mit farbigen Nudeln, Haselnusskrokanti, Perlzucker dekorieren oder mit Puderzucker bestreuen.

Sie erhalten ein Dessert mit 10 Punkten und mit einem guten Glas Milch einen fantastischen Snack oder ein ideales Frühstück. Ich ermutige Sie, diese Cupcakes zu Hause zuzubereiten, ohne Konservierungsstoffe oder Farbstoffe, die echten. Viel Spaß mit deinen Cupcakes!

Zubereitung von Schokoladenmuffins

Wir werden ungefähr 20 Muffins zubereiten. Sie sind perfekt für einen Wochenendnachmittag, wenn Sie Lust haben, den Ofen zu braten.

  1. In einer großen Schüssel schlagen wir die Eier mit einigen Stangen mit schnellen und einhüllenden Bewegungen und versuchen, den Smoothie schwammig und luftig zu halten.
  2. Fügen Sie nun den Zucker nach und nach hinzu, während Sie weiter schlagen und auf die gleiche Weise mischen. Das Öl ist an der Reihe, wir gießen es langsam ein und mischen es mit den restlichen Zutaten.
  3. Wir folgen dem gleichen Prozess mit der Milch, dann dem gesiebten Mehl und dem Kakao (durch das Sieb geleitet und zuvor in einer anderen Schüssel gemischt) und schließlich der chemischen Hefe.
  4. Wir stellen die Mischung in den Kühlschrank und während sie abkühlt, legen wir die Silikonformen auf das Tablett. Wir legen das gewellte Papier hinein.
  5. Bevor wir die Mischung in die Formen gießen, schütteln wir sie leicht, da sie sich bei Kälte etwas verdickt hat.

Zubereitung der verschiedenen Arten von Schokoladenmuffins. Backen und Präsentieren

  1. Sobald der Teig fertig ist, können wir die klassischen Schokoladenmuffins zubereiten. Ich schlage auch zwei andere Varianten vor, wenn es um das Befüllen der Formen geht:
    • Klassische Schokoladenmuffins: Füllen Sie bis zu ¾ Teile und backen Sie 15 Minuten bei 200 ° C. Bei Hitze des Vorheizens und bei dieser Temperatur sollten die Muffins problemlos aufgehen.
    • Muffins mit Schokoladenstückchen : Füllen Sie bis zu ¾ Teile und gießen Sie dann 5/6 Schokoladenstückchen auf die Mischung (wie wir auf den Fotos Schritt für Schritt sehen können). 15 Minuten bei 200 ° C backen.
    • Gefüllt mit Schokoladenbonbon: Wir legen eine Teigbasis, legen den Bonbon in die Mitte und gießen mehr Teig darauf, bis die Form gefüllt ist. 15 Minuten bei 200 ° C backen. Wenn der Teig im Ofen aufgeht, bleibt der Bonbon im Cupcake (als wäre es ein Schokoladencoulant ).
  2. Sie werden hergestellt, wenn sie den perfekten Pompadour haben und golden sind. Es ist wichtig, vorsichtig zu sein, da Sie wissen, dass Hitze und Zeit von Ofen zu Ofen variieren können.
  3. Wenn sie fertig sind, nehmen Sie sie aus dem Ofen und lassen Sie sie in den Silikonformen stehen, damit sich der Teig gut absetzt.

Und wir werden schon unsere leckeren Schokoladenmuffins haben , ich hoffe du magst sie, lass uns essen!

Einige Tipps, um uns leckere und flauschige Muffins zu besorgen

  • Verwenden Sie hochwertige Zutaten wie hausgemachte Eier (wenn möglich) und Olivenöl anstelle von Butter oder Margarine.
  • Alle Zutaten müssen Raumtemperatur haben, daher müssen Sie sie ca. 10-15 Minuten vor Beginn des Rezepts aus dem Kühlschrank nehmen.
  • Das Mehl sollte Weizen und locker sein, keine Stärke. Vorzugsweise “Gebäck”, das Sie leicht in jedem Geschäft oder Supermarkt finden können.
  • Um einige Muffins mit Pompadour zu erhalten, verwenden wir Antihaft-Silikonformen, in denen wir die gekräuselten Papierkörbe einführen. Wir füllen die gewellten Papierformen bis zu einer Kapazität von ¾ Teilen. Mit dieser Menge reicht es aus, einen guten Pompadour zu erzielen.
  • Sobald wir den Teig vorbereitet haben, stellen wir ihn für 5-10 Minuten in den Kühlschrank. Der Wärmekontrast beim Einlegen in den Ofen lässt sie besser und mit mehr “Luft” wachsen.
  • Die Hefe, die für Cupcakes verwendet wird, ist die königliche Chemie, die den Teig mit Luft wachsen lässt.
  • Wie in fast allen traditionellen Rezepten unserer Mütter und Großmütter werden wir auch hier eine Prise Salz hinzufügen und damit den Geschmack verbessern und den Teig besser belüften können.
  • In diesem Rezept haben wir kein aromatisches Element verwendet, aber Sie können hinzufügen, was Ihnen am besten gefällt: Orangenschale (sie eignen sich hervorragend für Schokoladenmuffins), Zimt, Vanille usw.

Tipps zum perfekten Backen Ihrer Muffins

  • Heizen Sie den Ofen gut auf eine hohe Temperatur (220-230 ° C) vor, damit er aufgrund des Wärmekontrasts gut aufsteigt und Luft ansaugt. Wir heizen mit “Auf-Ab” -Hitze vor.
  • Sobald sie im Ofen sind, sollten wir niemals die Tür öffnen.  Da würden wir den Prozess unterbrechen und die Cupcakes würden abgesenkt. Wir werden sie in der mittleren Position auf die Metallschale legen.
  • Wenn wir sie aus dem Ofen nehmen, lassen wir sie ruhen, damit sie sich gut absetzen. Dann entfernen wir sie bereits aus den Silikonformen.
  • Sie werden mehrere Tage in einwandfreiem Zustand gehalten. Sie können sie auf ein Tablett legen und mit einem sauberen Tuch abdecken oder, noch besser, in einer Metallschachtel mit Keksen aufbewahren.

Leave a Reply

Your email address will not be published.