Fleisch- und Geflügelrezepte Suppen-, Eintopf- und Hülsenfruchtrezepte

Kaninchen in Salmorejo. Kanarisches Rezept

Kaninchen in Salmorejo. Kanarisches Rezept

Die Info.

  • Einfach
  • 70 Minuten
  • Für 6 Personen
  • 2,3 € / Person
  • 335 kcal pro 100 g.

Wie man Kaninchen in Salmorejo macht .

Eines der Fleischrezepte , das mir bei meinem letzten Besuch auf Teneriffa am besten gefallen hat, war das Kaninchen in Salmorejo.

Es ist eines der Gerichte, die aus der traditionellsten Küche hervorgehen, und daher ist es ein sehr einfaches und billiges Gericht. Eines der bekanntesten und bekanntesten Gerichte der kanarischen Küche.

Obwohl es an vielen Orten vorkommt, liegt sein Ursprung auf der Halbinsel, da es viel früher in den Büchern der aragonesischen Küche erscheint.

Aber es ist zweifellos auf den Kanarischen Inseln, wo sie ihr bestes und faires Ansehen verliehen haben. Durch die Einbeziehung der auf den Inseln verfügbaren Zutaten ist es ihnen gelungen, dieses Rezept zu verbessern und es zu ihrem eigenen zu machen.

Dieses Rezept stammt aus  La Orotava . Die “Arautava” oder “Arautapala” ist eine der schönsten Städte der Kanarischen Inseln, eine Gemeinde im Norden Teneriffas, die auch einen Teil des Inselzentrums einnimmt.

Mit einer alten Stadt voller schöner und gepflegter Straßen. Dieses Gericht wird in den meisten Guachinches serviert, obwohl mir „El Raspón“ am besten gefallen hat. Dort gaben sie mir dieses Rezept, das Sie jetzt auch zu Hause genießen können.

Der Trick des Rezepts ist Salmorejo (es ist nicht das andalusische Salmorejo , sondern der Name dieser speziellen Marinade), in dem das Kaninchen einen ganzen Tag lang mazeriert wird.

Das Kaninchenfleisch ist also eingeweicht und hinterlässt beim Kochen einen unglaublichen Geschmack und eine unglaubliche Textur, die einer leichten Gurke sehr ähnlich ist.

Ich hoffe, Ihnen gefällt dieses Kaninchenrezept in Salmorejo, das perfekt zu faltigen Kartoffeln und einem guten Wein aus dem Norden Teneriffas passt.

Günstiges und einfaches Rezept, was kann man mehr verlangen? Wie bereitest du es vor? Hinterlassen Sie Ihren Kommentar.

Bevor es losgeht. Hase

  1. Die größte Schwierigkeit bei diesem Rezept wäre die Reinigung des Kaninchens. Obwohl Sie es in den meisten Supermärkten und Metzgern bereits sauber und geschnitten finden können.
  2. Ich empfehle Ihnen, Ihren vertrauenswürdigen Metzger zu bitten, die Arbeit für Sie zu erledigen, und Sie werden kein Problem mit dem Rezept haben.
  3. Wenn Sie sich entscheiden, es zu schneiden, müssen Sie vorsichtig sein. Wenn Sie es hacken, können sich kleine Knochenstücke lösen. Vor dem Start prüfen und gut reinigen.
  4. Wir werden das Kaninchen waschen und sein ganzes Fett gut abstreifen, zu Hause fügen wir immer die Leber hinzu, aber es ist optional. Wir reservieren alles in einem großen Container.

Zubereitung der Marinade oder des Salmorejo. Mazeration und Braten

  1. Wir legen die Knoblauchzehen von der Haut und den Picona-Pfeffer in einen Mörser. Sie können letzteres aus Ihren Samen entfernen, wenn Sie scharf vom Rezept abziehen möchten. Aber ich versichere Ihnen, dass diese würzige Note dieses Kaninchens in Salmorejo wichtig ist, um das Rezept zu sticken.
  2. Es ist nicht leicht, den Picona-Pfeffer zu finden. Sie können immer 2 Choricero-Paprika und einen Cayennepfeffer ersetzen.
  3. Wenn sie trocken sind, müssen Sie sie einige Minuten vorher mit heißem Wasser hydratisieren. Sie können sich aus der Mikrowelle bedienen.
  4. Zerdrücke alles, bis du eine Paste bekommst, und füge dann nach und nach den süßen Paprika, den Essig, den Weißwein und schließlich eine Handvoll grobes Salz hinzu.
  5. Wir bedecken die Kaninchenstücke mit der Marinade, dem Lorbeerblatt und den Gewürzen, die ich in den Zutaten erwähne. Alle Stücke müssen gut bedeckt sein, damit der Geschmack gut eingeweicht wird und Wein und Essig das Fleisch weicher machen.
  6. In einem luftdichten Behälter abdecken und 24 Stunden im Kühlschrank mazerieren lassen. Nach der Mazerationszeit entfernen wir das Kaninchen aus der Marinade.
  7. Wir zünden einen tiefen Auflauf mit reichlich weichem nativem Olivenöl zum Braten an. Wenn das Öl sehr heiß ist, beginnen wir, das Kaninchen abzulassen (wenn es etwas Salmorejo gibt, passiert nichts).
  8. Mit einer Gabel nehmen wir eines der Kaninchenstücke und führen es in das sehr heiße Öl ein.
  9. Kochen Sie das Kaninchen, bis es gut gebräunt ist. Etwa 15 Minuten braten Sie die Scheiben zuerst bei mittlerer bis niedriger Hitze und dann stark, um sie gut zu machen.
  10. Regulieren Sie immer die Temperatur des Feuers, damit es im Inneren kochen kann. Sobald die Stücke gebräunt sind, legen Sie sie in einen großen Topf.

Eintopf und Abschlusspräsentation des Kaninchens in Salmorejo

  1. Wenn wir mit dem Braten fertig sind, stellen Sie die Hitze ab und gießen Sie die restliche Marinade (die zum Abtropfen des Kaninchens) über das Öl, in dem wir das Kaninchen gebraten haben. So nutzen wir den Geschmack, den es angenommen hat.
  2. 10 Minuten kochen lassen, damit der Alkohol aus Wein und Essig verdunstet. Hier haben Sie eine köstliche Flüssigkeit nicht nur für dieses Kaninchen, sondern auch als Beilage zu anderem Fleisch.
  3. Wir geben den Salmorejo in den Auflauf, in dem wir das Kaninchen haben, und kochen 30 Minuten bei mittlerer Hitze, bis das Kaninchen zart ist.
  4. Wenn die Flüssigkeit ausgeht, können wir optional etwas Wasser hinzufügen. Probieren Sie den Salzpunkt, falls Sie etwas mehr benötigen, um es nach Ihren Wünschen zu machen.
  5. Bei Bedarf drehen wir die Kaninchenstücke nach 15 Minuten Eintopfzeit.
  6. Vor dem Servieren einige Minuten stehen lassen und mit etwas gehackter frischer Petersilie oder Koriander bestreuen.
  7. Wir servieren mit einer Seite faltiger Kartoffeln . 

Ich hoffe es gefällt euch und muntert euch mit diesem Rezept zu Hause auf.

Vermeiden Sie es vorzugsweise, es zum Abendessen zuzubereiten, da es ziemlich kraftvoll ist, obwohl es am meisten ist, wenn man den ersten Gang isst. Kanarische Küche genießen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.