Fisch- und Meeresfrüchte-Rezepte

Kabeljau Frikadellen in grüner Sauce

Kabeljau Frikadellen in grüner Sauce

Die Info.

  • Einfach
  • 60 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 3 € / Person
  • 252 kcal pro 100 g.

Wie man Kabeljau-Frikadellen in grüner Sauce macht.

Dieses Rezept mit Fisch ist eines der bekanntesten Gerichte in der Küche Südspaniens und auch in der valencianischen Gemeinschaft.

Wir sind es den Arabern schuldig, eines unserer klassischsten Gerichte, Fleischbällchen, zu genießen .

Diese Fischbällchen sind  perfekt für Kinder zu Hause, um ohne Protest Fisch zu essen. Sie sind sehr saftig und schmelzen fast im Mund. Bei anderen Gelegenheiten habe ich Ihnen Lachsburger Lachs und Garnelen  oder leckere Makrelen präsentiert ,  Fischgerichte, die bei Kindern sehr beliebt sind.

Ein ideales Rezept für diese Feiertage oder für die Fastenzeit und Ostern, in denen diese Gerichte, unabhängig davon, ob die Mahnwache gehalten wird oder nicht, besonders ansprechend erscheinen.

In jedem Fall können Sie diese Fleischbällchen zu jeder Jahreszeit zubereiten, Sie werden sie sicherlich auf die gleiche Weise genießen.

Für dieses Gericht habe ich mich von Seehecht in grüner Sauce inspirieren lassen , als Beilage zu unseren Fischfleischbällchen,  einer Sauce , die perfekt passt, einer grünen Sauce.

Wie die Cocochas , die wir auf dem Blog haben, mit reichlich Petersilie und einer guten Fischbrühe, versichere ich Ihnen, dass es ein ideales Luxusgericht für jedes Abendessen ist, in dem Sie als Könige sein möchten, es ist ein köstliches Rezept.

Zubereitung der Kabeljau-Frikadellen

  1. Die Kabeljauflocken ein wenig hacken, sie müssen nicht sehr zerbröckelt sein. Gerade genug, um Fischstücke auf den Fleischbällchen zu zeigen.
  2. Wenn Ihre Kinder eine gleichmäßigere Textur mögen, können Sie sie viel hacken und sie werden nur den Geschmack bemerken, nicht den Fisch. Ich mag es eher im Stil der Casa Labra in Madrid, mit kleinen Kabeljau-Stücken im Teig.
  3. Wir hacken das harte Brot und tränken es mit Milch und Weißwein.
  4. Fügen Sie den Kabeljau, die Eier, 4 oder 5 fein geschnittene Petersilienzweige, Salz und das harte Brot hinzu, das wir abgetropft in die Schüssel geben müssen.
  5. Wir lassen das Brot gut abtropfen, bevor wir es in die Mischung einarbeiten, da es sehr locker ist, wenn wir zu viel Flüssigkeit hinzufügen. Dies erschwert die Bildung der Fleischbällchen.
  6. Alle Zutaten des Fleischbällchenteigs gut mischen. Wir bilden Bälle mit den Händen, die wir in einer Quelle reservieren.
  7. Wenn wir sehen, dass der Teig zu flüssig ist, können wir ein wenig Semmelbrösel hinzufügen, um ihn zu verdichten und die Kugeln zu machen. Wir bemehlen die Fleischbällchen und reservieren bis zum Braten.

Zubereitung der Sauce und abschließende Präsentation der Fleischbällchen

  1. Für die Zubereitung der Sauce Knoblauch und Zwiebel in kleine Stücke schneiden, je kleiner desto besser.
  2. In einem breiten Topf 4 Esslöffel Olivenöl erhitzen. Fügen Sie die gehackte Zwiebel und den Knoblauch hinzu. Bei mittlerer Hitze braten, bis die Zwiebel fast durchsichtig ist.
  3. Fügen Sie feiner gehackte frische Petersilie, den restlichen Wein und Salz hinzu, um zu schmecken. Kochen lassen, bis der Alkohol ca. 5 Minuten verdunstet ist.
  4. Gießen Sie die Fischbrühe in den Auflauf und kochen Sie sie noch 15 Minuten lang.
  5. Während Sie die Sauce zubereiten, braten Sie die Fleischbällchen, die wir reserviert haben, in einer Pfanne mit viel Öl. Wir lassen sie 4 Minuten auf jeder Seite, bis sie golden sind. Wir entfernen ein Küchenpapier in ein Tablett, um überschüssiges Öl zu entfernen.
  6. Wir geben die Fleischbällchen in den Topf, in dem wir die Sauce zubereiten. Weitere 1-2 Minuten kochen lassen, um die Sauce einzuweichen und vom Herd zu nehmen.

Wir servieren die Frikadellen sehr heiß. Begleiten Sie dieses Gericht mit Bratkartoffeln. Eine andere Alternative besteht darin, einen weißen Reis als Beilage zuzubereiten.

Weißer Reis ist perfekt zum Mischen mit der Fleischbällchensauce und ohne es zu merken, haben Sie ein großartiges Abendessen gemacht.

Pasta oder gekochte Kartoffeln oder Kartoffelpüree sind auch sehr gut für Sie , in jeder Form werden sie köstlich sein! Viel Spaß!

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Rezepte mit Fisch genießen  , die wir auf dem Blog haben. Sie können alle Fotos der Schritt für Schritt im nächsten Album sehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.