Fleisch- und Geflügelrezepte

Hühnercurry und Senf

Hühnercurry und Senf

Die Info.

  • Einfach
  • 15 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 1,8 € / Person
  • 213 kcal pro 100 g.

Wie man Hühnchen-Curry mit Gemüse macht . Es ist lange her, dass ich ein Hühnchenrezept mit zwei meiner Lieblingsaromen zubereitet habe: Senf und Curry , zusammen gewinnen sie auf jedem Gericht.

Ob Sie es glauben oder nicht, Senf ist seit der Römerzeit in unserer Gastronomie präsent. Sie selbst mischten nicht fermentierten Traubensaft mit Senfkörnern, um den brennenden Most zuzubereiten. Dieser Most wurde beim Kochen als Gewürz verwendet, um würzige Weine und aromatisierte Essige sowie einen sehr berühmten würzigen Käse zuzubereiten : Moretum .

Obwohl wir jetzt alle Arten von Einrichtungen haben, um Qualitätssenf zu Hause zu haben, können Sie es auch wagen, hausgemachten Senf zuzubereiten . Ähnliches passiert mit Curry, obwohl Sie in Ihren Märkten alle Curry-Mischungen finden, die Ihnen am besten gefallen. Im heutigen Gericht habe ich mich für das klassische Curry-Pulver entschieden, das es in allen Supermärkten gibt.

Eine Kombination exotischer Zutaten, die dieses Gericht mit Geschmack erfüllt, um ihm eine originelle Note zu verleihen. Ich habe den Dijon-Senf mit Joghurt ein wenig aufgeweicht, damit er nicht die Rolle des Curry verliert und die beiden bemerkt werden. Eine andere Art, Hühnchen zu essen, mit einer originellen Note und besonders kalorienarm. Ich versichere Ihnen, dass gesundes Essen nicht schlechtes Essen bedeutet. Das Ergebnis ist beeindruckend, eines der erfolgreichsten Hühnchenrezepte in leckeren Rezepten.

Mazeration des Huhns und Zubereitung der Sauce

Wir müssen das Huhn am Tag vor der Zubereitung des Rezepts marinieren. Sie können zwischen Truthahn oder Huhn wählen, je nachdem, was Sie möchten, obwohl das Hähnchenfilet perfekt für dieses Rezept ist.

  1. Zum Marinieren habe ich 2 Esslöffel Worcestershire-Sauce, 3 Esslöffel Sojasauce, 1/2 Teelöffel Paprika aus La Vera, Salz, frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer und eine Prise gemahlenen Kreuzkümmel verwendet.
  2. Wir mischen alles sehr gut in einem Behälter, den wir abdecken können. Auf diese Weise wird das Huhn den ganzen Geschmack fangen. Es ist wichtig, dass wir es abdecken, weil wir es in den Kühlschrank stellen werden. Auf diese Weise vermeiden wir Gerüche aus anderen Lebensmitteln.
  3. Wir lassen das Huhn mindestens 5 Stunden im Kühlschrank, ich mag es, dass es über Nacht bleibt.
  4. Wir heizen den Grill bei mittlerer Hitze, da er die Hitze sehr gut hält. Auf diese Weise können wir die Temperatur problemlos steuern.
  5. Sobald es heiß ist, fügen wir zwei Tropfen natives Olivenöl extra hinzu, die wir mit einem Pinsel verteilen. Gerade genug, damit es eine dünne Schicht gibt und das Huhn nicht klebt.
  6. Wir bräunen anderthalb Minuten auf jeder Seite. Wir markieren das Fleisch so, dass es innen saftig ist, hier ist das Geheimnis des Rezepts.
  7. Für Gemüse ist der Vorgang sehr einfach, wir schneiden eine große Zwiebel in kleine Würfel, je kleiner desto besser.
  8. Wir geben sie in eine Schüssel und bestreuen sie mit Currypulver (dies nach Geschmack, mit einem Teelöffel Dessert kommt), einer Prise Muskatnuss und feinem Salz.

Zubereitung von Hühnchen-Timbale mit Curry und Senf

  1. Wir entfernen alles und stellen die Schüssel für 10 Minuten bei maximaler Temperatur in das Mikro.
  2. Während die Zwiebel gemacht wird, schneiden Sie die Tomaten in halbe Scheiben. Wir gehen rund und rund zum Grill, ungefähr zwei Minuten auf jeder Seite. Wenn das Bügeleisen nicht klebt, ist kein Öl erforderlich. Wir behalten uns die Endmontage vor.
  3. Wir bereiten die Sauce zu, sie ist sehr einfach und verleiht dem Rezept einen Hauch. Mischen Sie einen cremigen Magermilch mit einem Teelöffel Dijon-Senf, bis er vollständig integriert ist. Wir behalten uns vor.
  4. Wir nehmen die Zwiebel aus der Mikrowelle und beginnen mit der Montage.
  5. Zuerst eine dünne Schicht Joghurtsauce mit Senf, dann die Tomate, das geschnittene Huhn, die Zwiebel und wieder mehr Huhn. All dies in einer Gipsform, mit etwas Sauce belegen.
  6. Mit einem Hauch Curry und etwas Maldon Salzflocke bestreuen.

Ich versichere Ihnen, dass das Ergebnis beeindruckend ist und es wert ist, mit Ihren Lieblingsgästen ein großartiges Mittag- oder Abendessen zu beginnen.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.