Kartoffelrezepte, Saucen und Beilagen

Herzogin Kartoffeln

Herzogin Kartoffeln

Die Info.

  • Einfach
  • 40 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 0,8 € / Person

Wie man Kartoffeln der Herzogin zubereitet . Wenn es eine Begleitung oder Beilage schlechthin gibt, zumindest in meinem Haus, dann sind das die Kartoffeln . Auch da ich aus einem Land stamme, in dem sie kultiviert und von höchster Qualität erhalten werden, könnte es nicht anders sein. Ich mag fast alle Kartoffelrezepte , auf jede mögliche Weise, gekocht, gebraten, geröstet, gedünstet, geschmort und natürlich püriert.

Das heutige Rezept ist eine Variation einer einfachen Kartoffelpüree, es sind Herzoginkartoffeln aus der französischen Pommes Duchesse . Sie sind eine Kreation der klassischsten französischen Küche, einer Kartoffelpüree, angereichert mit Eigelb und gewürzt mit schwarzem Pfeffer. Das Auffälligste an diesen Kartoffeln ist weniger das Rezept selbst als vielmehr seine Präsentation. Das Übliche ist, sie wie eine Blume zuzubereiten. Mit Hilfe eines Spritzbeutels und einer Sterndüse erhalten Sie kleine, zarte und elegante Bissen.

Dies ist sicherlich eine etwas bombastische oder veraltete Art, eine spezielle Kartoffelpüree herzustellen . Ich bin der Meinung, dass der Klassiker nicht mit dem veralteten identisch ist. Diese Kartoffeln der Herzogin werden sicherlich die Beilage aller Gerichte sein, die Sie für diese Feiertage zubereiten. Als Beilage zu einem Wellington-Lendenstück oder einer Runde Roastbeef ergeben sie die perfekte Kombination.

Diese Kartoffeln sind nicht nur stilvoll und originell, sondern auch ein exquisiter Snack . Das in der Zubereitung enthaltene Eigelb verleiht ihm eine weiche und zarte Note. Es ist alles eine Frage der Fantasie und des Wunsches, Spaß in der Küche zu haben. Hier ist ein leckeres und unterhaltsames Rezept, das sich eher als Beilage als als elegant eignet.

Zubereitung des Kartoffelteigs der Herzogin

  1. Wir waschen die Kartoffeln gut und kochen sie, ohne viel Salzwasser zu schälen.
  2. Wir kochen die Kartoffeln, bis wir sehen, dass sie beim Stechen weich sind. Die Garzeit hängt ein wenig von der Größe der Kartoffeln ab, beträgt jedoch etwa 15 oder 20 Minuten. Wir werden die Kartoffeln mit Haut kochen, um zu verhindern, dass sie während des Kochens mit Wasser pfützen. Überschüssiges Wasser beeinflusst die Textur der Maische, die wir erreichen möchten.
  3. Sobald wir die gekochten Kartoffeln haben, lassen Sie sie abtropfen und entfernen Sie die Haut.
  4. Zerdrücke sie mit einer Gabel oder einem Püree und füge die Butter hinzu. Wir zerdrücken die Kartoffeln weiter, bis wir alle Klumpen beseitigt haben und die Butter perfekt integriert wurde.
  5. Überprüfen und korrigieren Sie das Salz und fügen Sie nach Belieben schwarzen Pfeffer hinzu.
  6. Wir trennen das Weiß vom Eigelb eines der Eier und geben das Eigelb in die Kartoffeln.
  7. Wir rühren gut um, bis wir eine einheitliche Creme haben.

Backen und Abschlusspräsentation von Herzogin Kartoffeln

  1. In einen Spritzbeutel legen wir eine sternförmige Düse. Die Düse muss ziemlich groß sein, sonst kann sich die Maische verfangen und das Austreten durch ein kleines Loch erschweren.
  2. Füllen Sie den Ärmel mit der Kartoffelpüree. Wenn wir keinen Spritzbeutel oder keine Düse haben, können wir eine Plastiktüte verwenden, deren Ecken abgeschnitten sind.
  3. Die Stapel werden anders sein, ohne die Sternenzeichnung, aber es wäre vollkommen in Ordnung.
  4. Auf ein Backblech legen wir ein Blatt Pergamentpapier. Dies erleichtert das anschließende Entfernen der Kartoffeln.
  5. Mit dem Spritzbeutel machen wir Stapel direkt auf dem Papier. Und wir malen jedes mit geschlagenem Ei.
  6. Nachdem der Ofen zuvor auf 200 ° C erhitzt wurde, führen wir das Backblech ein und stellen die Grilloption ein.
  7. Herzogin Kartoffeln sind fertig, sobald wir sehen, dass sie goldbraun sind, in 2 oder 3 Minuten.

Diese Kartoffeln sind eine ideale Begleitung für Fleisch und Fisch. Besonders an wichtigen Daten, wenn wir Gerichte für Gäste zubereiten möchten, die sowohl schön als auch reich sind.

Ich bin mir sicher, dass diese Art der Zubereitung von Kartoffeln als Beilage ein Erfolg wird.

Tipps und Ratschläge für eine Herzogin mit leckeren Kartoffeln

  • Wir können auch experimentieren und versuchen, sie leicht anzupassen, wir werden noch mehr originelle Herzogin-Kartoffeln bekommen. Ich denke, wenn wir eine Prise Käse hinzufügen, die auf jeden gestreut wird. Wenn es darum geht, sie zu gratinieren, kann das Ergebnis sogar noch besser sein.
  • Es geht auch sehr gut, wenn wir zusätzlich zum schwarzen Pfeffer eine Prise Muskatnuss hinzufügen, es gibt ihm eine andere Note.
  • Sie sind eine perfekte Begleitung zu vielen Weihnachtsrezepten. Wir können das Püree am Vortag zubereiten und es in den gekühlten Spritzbeutel im Kühlschrank legen. Wir müssen es nur herausnehmen und am Weihnachtstag backen, perfekt, um keine Zeit in der Küche zu verschwenden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.