Rezepte für Suppen, Eintöpfe und Hülsenfrüchte

Kichererbseneintopf mit Rübengrün und Chorizo

Kichererbseneintopf mit Rübengrün und Chorizo

Die Info.

  • Einfach
  • 60 Minuten
  • Für 6 Personen
  • 1,1 € / Person
  • 276 kcal pro 100 g.

Wie man einen galizischen Eintopf zubereitet . Es scheint, dass die Winterkälte endlich plötzlich gekommen ist. In dieser unruhigen Zeit voller Nebel, Regen und Kälte schreit der Körper nach Rezepten für Gemüse , Löffelgerichte oder einen guten Eintopf.

Zum Beispiel  ein großartiger Kichererbseneintopf , begleitet von Gemüse mit dem besten Geschmack Galiziens, einigen großartigen Rübengrüns aus dem Garten meines Vaters.

Eintöpfe sind im Herbst und Winter ein Stargericht mit einem sehr engen Stand mit  Linsen mit Chorizo  oder  Kichererbsenauflauf mit Chorizo . Dieses Rezept ist für den täglichen Gebrauch sehr vielseitig, da es als einzelnes Gericht eingenommen werden kann. Es fühlt sich toll an, hält auch sehr gut im Kühlschrank und ist nach ein paar Tagen reicher als frisch zubereitet.

Dies ist das erste Mal, dass ich es wage, Rübengrün auf Kichererbsen zu legen. Normalerweise wähle ich Spinat oder Mangold, aber was solls, wenn Rübengrün aus dem Garten gebracht wird … Die Blätter sind sehr zart, mit einer großen Menge an Vitaminen und Mineralien, sie sind kalorienarm und sie haben einen Geschmack, den sie immer wieder wiederholen müssen. Über Rübengrün zu sprechen ist wie Galizien zu essen, aber es ist ein großes Unbekanntes in der Ernährung anderer Gemeinden.

Dank der Arbeit mehrerer Unternehmen finden Sie sie bereits in vielen Supermärkten in Form von Dosen, aber mit hoher Qualität. Ich muss zugeben, dass ich privilegiert bin, weil die in diesem Rezept aus dem Garten meines Vaters stammen. Hier lasse ich Ihnen meinen abgestimmten Eintopf mit Rübengrün und ein wenig Chorizo, um die Gesundheit des Gemüses und der Hülsenfrüchte auszugleichen, und höre nicht auf, Zeit und Geduld zu widmen.

Vor dem Kochen von Kichererbsen

  • Sie finden Kichererbsen als getrocknete Hülsenfrüchte oder bereits gekocht und in Dosen und zusätzlich zu verschiedenen Größen. Ich mag kastilische Kichererbsen von großer Größe, kugelförmiger Form und einer charakteristischen gelblichen Farbe.
  • Ich empfehle die Verwendung von trockenen Kichererbsen, da Sie damit den Salzpunkt des Eintopfs kontrollieren können, indem Sie die Behandlungen vermeiden, die die Verpackung mit sich bringt, obwohl Kichererbsen in Dosen bei Bedarf oder Zeit eine gute Option sind.
    • Wenn wir uns für die getrockneten Kichererbsen entscheiden, legen wir sie am Tag zuvor mit einem Teelöffel Backpulver oder einer Handvoll Salz in warmes Wasser und lassen sie über Nacht etwa 12 Stunden einweichen.
    • Waschen Sie sie anschließend, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen und damit keine verdorbene Kichererbsen belastet werden, die einen Zahn verderben können, sage ich aus Erfahrung. Wir müssen nur abtropfen lassen und beiseite stellen, bis der Eintopf zubereitet ist.
    • Wenn Sie sie bereits gekocht verwenden möchten, waschen Sie sie sehr gut, ohne Rückstände der Gelatine zu hinterlassen, die die Kichererbse umgibt
    • Fügen Sie sie am Ende des Kochens des Eintopfs hinzu, nur damit sie gut mit dem Geschmack der restlichen Zutaten imprägniert sind.
    • Ich muss zugeben, dass diese Art von Kichererbsen, die bereits in einem Glas gekocht und verpackt ist, viel Zeit in der Küche spart.

Zubereitung von Rübengrün

  • Es gibt auch zwei Möglichkeiten. Kaufen Sie sie frisch und kochen Sie sie oder wählen Sie eine vertrauenswürdige Marke. Es gibt viele Marken, die Sie in großen Geschäften oder in Supermärkten finden können.
  • Sie werden normalerweise nach den starken Frösten im Januar gesammelt. Was sie zarter und weniger sauer macht, obwohl man sie in Gebieten wie A Ribeira Sacra bis weit in den Februar hinein finden kann.
  • Ich erinnere Sie daran, dass seine intensiven grünen und faserigen Blätter. Sie sind aufgrund ihres hohen Wassergehalts große Verbündete einer gesunden Küche. Sie enthalten auch Ballaststoffe, Kohlenhydrate, Eiweiß und sind sehr kalorienarm.
    • Wenn Sie sie frisch kaufen (auf einem Markt in Galizien oder online), werden sie in einen Topf mit viel Salzwasser (nach Geschmack) und einer Prise Bicarbonat (Messerspitze) gelegt, um die Farbe der Rübengrüns zu verbessern. Dieser Trick gilt für anderes Gemüse wie Spinat oder Mangold.
    • Wenn es anfängt zu kochen, kochen wir sie 5 Minuten lang. In kaltem Wasser auffrischen, gut abtropfen lassen und aufbewahren.
    • Es ist nicht notwendig, das Gemüse zu viel zu kochen, da es dann noch einige Minuten im Brei kocht. Sie werden sehen, wie sie ihre ganze Farbe behalten und dem Eintopf Frische und seinen charakteristischen leicht süßen Geschmack verleihen.

Zubereitung von Kichererbsen- und Rübeneintopf

  1. Zwiebel und Lauch in kleine Stücke schneiden, damit sie beim Kochen schmelzen. Am Ende werden wir kaum eine Textur der Zutaten außer ihrem Geschmack bemerken.
  2. Da viele Menschen Knoblauch nicht gerne auf dem Teller finden, können Sie ihn ganz einschenken und nach der Hälfte des Garvorgangs entfernen.
  3. Wir waschen und hacken die Tomaten in zwei Teile, sie waren sehr gut für das Rezept. Sie waren diejenigen, die ich im Kühlschrank hatte, aber mit guten Tomaten, wenn möglich reif, wird der Eintopf genauso gut sein.
  4. In einen Topf gießen wir einen guten Strahl Olivenöl extra vergine, Zwiebeln, Lauch und Knoblauchzehen.
  5. Wir braten alles 10 Minuten lang, damit sich die Aromen gut mischen. Fügen Sie die Tomaten und das Lorbeerblatt für 2-3 Minuten hinzu.
  6. Fügen Sie den Paprika von La Vera und die gebratene Tomatensauce hinzu. Wir entfernen schnell mit einem Holzlöffel und fügen die abgetropften Kichererbsen hinzu. Falls es diejenigen sind, die wir einweichen mussten, wenn wir nicht bis fast zum Ende des Kochens warten. Nochmals umrühren, damit alles gut zusammenkommt (3 Minuten).

Eintopf kochen und Abschlusspräsentation

  1. Wir bedecken mit der Fleisch- oder Geflügelbrühe (es ist wichtig, dass es kalt ist, damit es langsam zu kochen beginnt). Wenn es zu kochen beginnt, senken Sie die Hitze, damit es langsamer wird und das Gemüse nicht bricht.
  2. Wenn es eine halbe Stunde dauert, fügen wir Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken.
  3. Wir fügen 1 Chorizo ​​und ein wenig Speck oder Speck hinzu, wenn Sie haben. Wir lassen sie die nächsten 30 Minuten langsam bei mittlerer Temperatur kochen. Gelegentlich mit einem Holzlöffel umrühren.
  4. Wir stellen die Rübengrüns vor, die wir beiseite gelegt haben, und rühren gut um. Wir lassen noch 5 Minuten und servieren. Wenn Sie sich für die verpackten und gekochten Kichererbsen entschieden haben, fügen Sie sie in diesem Schritt zusammen mit den Rübengrüns hinzu.
  5. Emplatamos ist ein tiefes Gericht mit dem Eintopf und der geschnittenen Chorizo, so einfach.

Tipps und Empfehlungen

  • Für Vegetarier ist das Rezept das gleiche, aber ohne Fleisch. Natürlich können wir als wesentlichen Bestandteil Algen verwenden. Sie sind sehr gut für Kichererbsen, um eine bessere Verdauung zu haben, und sie werden auch früher gekocht.
  • Wenn Sie eine Handvoll Reis hinzufügen, kommen sie bereits heraus.
  • Wir können den Eintopf auch mit gebratenen Brotcroutons begleiten. Lecker.

Leave a Reply

Your email address will not be published.