Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Hausgemachtes Schokoladeneis

Hausgemachtes Schokoladeneis

Die Info.

  • Einfach
  • 60 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 1,5 € / Person
  • 305 kcal pro 100 g.

Wie man ein Schokoladeneis macht .

In diesem Sommer in Galicien Ich bin gekommen , über Super neugierig Eisrezepturen Albariño Eis, Likör Kaffee oder Heidehonig , einheimische Aromen in einem Kegel.

Ich habe sie nicht ausprobiert und ich bin mir sicher, dass sie sehr gut sein werden, aber sie werden niemals die Nummer eins überholen, die am meisten nachgefragt wird und von der jeder begeistert ist,  Schokoladeneis . Womit stimmst du überein?

Obwohl Sie viele eingefrorene Optionen auf dem Blog finden. Aus dem köstlichen  Vanilleeis , dem klassischen  Haselnusseis oder dem Nougat-Eis , das Sie zu Hause am meisten mögen .

Dieses Eis darf bei allem, was ich Ihnen diesen Sommer vorstelle, nicht fehlen, ein Dessert, dem Sie sicherlich erliegen werden, ein Vergnügen, das unsere Endorphine nur mit dem Aroma von Kakao aktiviert.

Die positiven Wirkungen dieses Eises aufgrund seines hohen Kakaogehalts wurden in vielen Studien nachgewiesen.

Es verbessert unsere Stimmung, indem es die Freisetzung von  Endorphinen bewirkt , die den Stress reduzieren und ein Gefühl von Vergnügen und Wohlbefinden vermitteln.

Es stimuliert die Gehirnaktivität, ist reich an Antioxidantien, bekämpft die Zellalterung und gibt uns Energie aus der Kombination von Zucker und Magnesium, die es enthält.

Auf dem Blog finden Sie viele Ideen, um Ihr Eis zuzubereiten, Sie haben für jeden etwas dabei. UND

Ich hoffe, Sie essen nicht das ganze Eis in einer Sitzung, besser ein Glas mit zwei Kugeln Eis, und ich versichere Ihnen, dass Sie ein bisschen glücklicher werden.

Probieren Sie es nach und nach, Esslöffel für Esslöffel, ein  Eis mit 70% Kakao  mit intensivem Geschmack für einen besonderen Moment. 

Eiscremebasis. Die Schokolade

Dieses Eis kann mit oder ohne Kühlschrank hergestellt werden. Der Unterschied ist minimal, da die Fettbasis von Kakaobutter und Milchprodukten die Zubereitung erleichtert. Ich erkläre, wie es auf beide Arten geht.

  1. Zuerst trennen wir die Hälfte einer der Tabletten und hacken sie im Fleischwolf in kleine Stücke.
  2. Diese Stücke sind die besten, die wir finden werden, kleine Partikel unserer Lieblingsschokolade in unserem hausgemachten Eis.
  3. Wir behalten uns das Ende der Vorbereitung vor.

Eiscremebasis. Die Creme

  1. Wir geben die flüssige Sahne, die Vollmilch und die Kondensmilch in einen Topf und erhitzen sie, bis sie temperiert sind.
  2. Wir trennen die Eier, es ist am besten, das Ei mit größerer Sorgfalt als normal zu knacken. Genau durch die Mitte, um eine Öffnung zwischen den beiden Hälften zu machen, in die der Daumen passt. Wir können uns mit einem Messer helfen.
  3. Wir halten das Ei in eine Schüssel und heben mit dem breiteren Ende nach unten vorsichtig die kleinere Hälfte der Schale an.
  4. Ein Teil des Weiß fällt in die Schüssel, während das Eigelb in der größeren Hälfte der Schale verbleibt.
  5. Schieben Sie das Eigelb vorsichtig in Richtung des kleinen Stücks der Schale und dann wieder in Richtung des großen, so dass der Rest des Weiß in die Schüssel fällt.
  6. Und von dort zu einer anderen Schüssel mit dem Rest des Eigelbs, das wir getrennt haben. Es ist einfach, nachdem Sie es mehrmals gemacht haben, wird das Üben es super einfach machen.
  7. Wir schlagen das Eigelb manuell mit Stangen oder einer einfachen Gabel, bis es wie eine Creme bleibt.
  8. Wir geben das Eigelb in die Sahne, auch den Esslöffel Vanille-Essenz, die Schokolade in Stücken und das Kakaopulver.
  9. Wir rühren, bis die Schokolade schmilzt. Sobald sie aufgelöst ist, schlagen wir alles sehr gut, bis die Zutaten gut integriert sind.
  10. Lassen Sie es einige Minuten köcheln und rühren Sie weiter, bis es etwas dicker wird (es sollte nicht kochen, sonst schneidet es).
  11. Lassen Sie die Schokoladencreme vollständig abkühlen, bevor Sie sie in einen Behälter oder eine Tasse geben.
  12. Wir stellen die ganze Mischung in den Kühlschrank. Wir müssen es mindestens  drei Stunden dort lassen,  bevor wir anfangen, damit zu arbeiten.

Zubereitung von Schokoladeneis

  1. Wenn wir das Eis mit einem Kühlschrank zubereiten, müssen wir die Sahne einige Stunden im Kühlschrank lassen und können sie dann aufbewahren.
  2. Butter  ist der Prozess, bei dem sich die Textur des Eises durch Rühren und Kälte von flüssig zu fest oder halbfest ändert.
  3. Das Ziel ist es, die Sahne, die wir haben, in eine Art Butter umzuwandeln, in der wir die Eiskristalle durch Bewegung brechen müssen. Das Einbringen von Luft in die Mischung (durch Kühlschrank oder manuelles Schütteln) ist der wichtigste Schritt, um ein  cremiges Eis zu erhalten .

Vorbereitung von Hand. Butter

Manuell:  Wenn wir das Eis ohne Kühlschrank zubereiten, empfehle ich, die Sahne etwa drei Stunden lang im Kühlschrank zu lassen und sie dann für eine weitere Stunde in den Gefrierschrank zu stellen.

  1. Schließlich werden wir noch zweieinhalb Stunden damit verbringen, das Eis von Zeit zu Zeit im Gefrierschrank zu rühren, um die Kristallisation zu brechen.
  2. Um es zu entfernen, nehmen wir es heraus und geben die Creme in eine Metallschale, die wir zuvor im Kühlschrank hatten. Es muss sehr kalt sein.
  3. Wir schlagen mit einigen Stäben, um die Bildung der Kristalle zu vermeiden, da sie sich durch viel Fett, das die Basis des Eises hat, bilden können.
  4. Während der ersten Stunde empfehle ich, dies alle zehn Minuten, dann alle dreißig Minuten usw. etwa dreimal zu tun.
  5. Fügen Sie am Ende alles die gehackten Schokoladenstücke hinzu und lassen Sie sie dann bis zum nächsten Tag im Gefrierschrank.

Zubereitung mit Kühlschrank. Butter

Mit Kühlschrank. Diese Methode ist viel einfacher, wir nehmen die Sahne aus dem Kühlschrank und gehen in den Kühlschrank, den wir 24 Stunden lang im Gefrierschrank hatten und der die Sahne ständig mit dem Spatel schlägt (so gelangt Luft in die Mischung, mit der die Kristalle sind kleiner und die Mischung ist leichter).

  1. Der Vorgang dauert je nach Qualität des Kühlschranks etwa 15 bis 30 Minuten.
  2. Sobald wir sehen, dass die Sahne anfängt zu butter, fügen wir die gehackten Schokoladenstückchen hinzu, die wir reserviert haben, um köstliche Stolpersteine ​​im Eis zu erzeugen.
  3. Wenn wir sehen, dass es dauert, um den Trick zu behalten, bewahren Sie ihn 15 Minuten lang im Kühlschrank auf.
  4. Wir kehren zurück, um alles (Becher mit Eis) noch eine halbe Stunde in den Gefrierschrank zu stellen, und wiederholen den Vorgang erneut.

Abschlusspräsentation von Schokoladeneis

  1. Sobald wir die Buttermischung haben, müssen wir sie nur noch in einen Tupper geben und bis zum nächsten Tag einfrieren.
  2. Wir nehmen einige Minuten vor dem Verzehr aus dem Gefrierschrank.
  3. Wir geben ungefähr zwei Kugeln Eis in jede Tasse und können sie mit Schokoladennudeln, Schokoladenpulver oder warmer Schokoladencreme dekorieren.

Und hier haben wir eines der besten Schokoladeneiscremes, die ich je probiert habe, und ich versichere Ihnen, dass es einige gibt. 100% lecker.

Leave a Reply

Your email address will not be published.