Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Hausgemachte Waffeln

Hausgemachte Waffeln

Die Info.

  • Einfach
  • 90 Minuten
  • Für 10 Personen
  • 0,3 € / Person
  • 302 kcal pro 100 g.

Wie man hausgemachte Waffeln mit Sahne macht .

In Belgien gibt es mehrere Dessertrezepte , die auf der ganzen Welt erfolgreich sind, die bekannteste Süßigkeit und eine Institution sind Waffeln.

Der Ruhm dieser Kuchen ist so groß, dass sie Grenzen überschritten haben und in vielen Ländern Europas und der Vereinigten Staaten zu einem Kuchen des gewöhnlichen Konsums geworden sind. Mit so viel Ruhm wie die köstlichen amerikanischen Pfannkuchen , das berühmte italienische Tiramisu oder der einfache Eierpudding .

Der Gofre, Gaufre auf Französisch, Waffel, Wafol oder Waffel , ist eine Art knuspriger Kuchen, der außen zwischen heißen Platten gekocht wird. Seine charakteristische Gitterform stammt genau von den traditionellen Platten, ursprünglich Gusseisen, mit denen es hergestellt wird.

In Belgien gibt es verschiedene Arten von Waffeln, die sogenannten belgischen Waffeln im Allgemeinen und die für diese Stadt typischen Lütticher Waffeln.

Wenn wir wissen wollen, welches das wahre ist, ist die Antwort jeder, jede Waffel ist die authentische in ihrem Herkunftsgebiet. Die bekannteste und am meisten vermarktete Waffel innerhalb und außerhalb der Grenzen ist die Lièja-Waffel .

Die, die wir in den Straßenständen oder in jeder Einrichtung finden können. Das ist die Waffel, die ich dir heute das Rezept bringe. Warten Sie nicht länger, bis Sie eine Waffel bekommen, und fangen Sie an, Waffeln zum Frühstück oder Snack zuzubereiten. Sie sind lecker.

Belgische Waffelherstellung

  1. In einer Tasse die Milch leicht erhitzen und die frische Hefe darin auflösen. Es ist wichtig, die Milch nicht zu stark zu erhitzen, da übermäßige Hitze die Hefe abtöten würde.
  2. In einer großen Schüssel Mehl und Salz hinzufügen. Mischen Sie und machen Sie ein Loch in den zentralen Teil, wo wir die Hefemilch und Eier hinzufügen.
  3. Mit einer Gabel beginnen wir, die Zutaten zu integrieren, bis wir eine mehr oder weniger homogene Masse haben.
  4. Lassen Sie den mit Transparentpapier bedeckten Teig 30 oder 40 Minuten an einem warmen Ort gären. Ein perfekter Ort könnte der zuvor temperierte und ausgeschaltete Ofen sein.
  5. Nach dieser Zeit die Butter in Stücken hinzufügen und mit dem Kneten beginnen, bis sie in den Teig integriert ist. Fügen Sie den Perlzucker hinzu . Wir kneten noch ein paar Minuten, damit der Zucker verteilt wird.
  6. Diesmal ist der Perlzucker, den ich verwendet habe, ziemlich groß. Also habe ich es ein bisschen in einem Mörser zerkleinert, um die Größe der Steine ​​zu reduzieren. Es ist leicht in verschiedenen Supermärkten zu finden.

Endgültige Zubereitung und Präsentation der Waffeln

  1. Wir verteilen die Waffel mit Butter und erhitzen sie. Wenn es heiß ist, geben wir einen Teil des Teigs in jedes der Waffellöcher und schließen.
  2. Wir erhitzen etwa 6 oder 7 Minuten. Die Portionsgrößen entsprechen mehr oder weniger zwei Esslöffeln.
  3. Es ist nicht erforderlich, die gesamte Oberfläche zu bedecken, da durch Schließen des Waffeleisens der Teig verteilt wird. Sie können diesen Schritt Schritt für Schritt detaillierter sehen.

Ideal ist es, diese frisch zubereitete Süßigkeit zu genießen, begleitet von einem Schuss heißer Schokolade, Schlagsahne , Karamell oder einer Kugel Eis. Können Sie sich noch einen leckeren Snack vorstellen?

In diesem Schritt sehen Sie Schritt für Schritt, wie diese belgischen Waffeln zubereitet werden und dass sie perfekt herauskommen.

Tipps für einige flauschige Waffeln

  • Eine der Eigenschaften dieser Waffel ist ein flauschiger und süßer Teig. Knuspriges Äußeres, dank des Vorhandenseins von Zuckerbällchen in seinem Teig, die, wenn sie karamellisiert werden, diesen Punkt knusprigen Karamells liefern.
  • Deshalb ist es wichtig, Perlzucker in die Zutaten aufzunehmen. Diese Zuckerbällchen, aus denen unsere Waffeln bestehen, erinnern uns sofort an die, die wir als Kind gegessen haben.
  • Der Waffeleisen ist auch wichtig. Sie haben viele auf dem Markt, wie alles, je besser es ist, desto besser werden Ihre Waffeln sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published.