Fisch- und Meeresfrüchte- Rezepte Tapas- und Vorspeisenrezepte

Hausgemachte Thunfischknödel

Hausgemachte Thunfischknödel

Die Info.

  • Einfach
  • 60 Minuten
  • Für 10 Personen
  • 0,5 € / Person
  • 290 kcal pro 100 g.

Wie man Thunfischknödel macht .

Ich bin wie ein guter Galizier aufgewachsen und habe Empanada gegessen .

Es ist nicht nur ein wesentlicher Bestandteil des Menüs bei jeder Familienfeier oder Mahlzeit mit Selbstachtung, sondern ich setze mich auch immer dafür ein, wenn ich einen bestimmten Bissen verspüre .

Tatsache ist, dass unter den möglichen Empanada-Füllungen Thunfisch die vielleicht klassischste, einfachste und dankbarste ist . Ausgehend von dieser Basis sind die einfachsten Knödel sicherlich diejenigen mit der gleichen Füllung.

Ein hausgemachter Knödel Thunfisch im Ofen kann mich so glücklich machen wie die besten Kuchen meines Landes. Sie sind so einfach und den gebratenen Knödeln, die Sie auf dem Blog finden, sehr ähnlich .

Da es nicht darum geht, das Leben zu komplizieren oder das zu erfinden, was nicht geschrieben steht, ist die Farce für dieses Rezept sehr einfach: Zwiebel, Pfeffer und Thunfisch. Der Unterschied liegt in den Händen jedes Kochs und in der Qualität des Thunfischs.

Ich empfehle Ihnen, Thunfischkonserven in Olivenöl zu verwenden, da es einen großen Unterschied zwischen einem guten Thunfisch und einem anderen gibt, der nicht so viel ist. Eine andere Möglichkeit wird sein, dass Sie sich selbst darauf vorbereiten, Ihre Konserven zuzubereiten. Das Ergebnis wäre das beste, aber das ist bereits eine andere Sache.

Da wir auch die Knödel im Ofen zubereiten, lassen wir das überschüssige Fett, das das Braten liefern würde, beiseite, ohne den großartigen Geschmack überhaupt zu beeinträchtigen.

Sie wissen also, hören Sie nicht auf, Knödel zu Hause zu machen, sie sind immer ein garantierter Erfolg.

Zubereitung der Thunfischknödel

  1. Wir waschen die Paprika, öffnen sie und entfernen die inneren Samen.
  2. Paprika in kleine Würfel schneiden und aufbewahren.
  3. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und in gleicher Weise in Würfel schneiden.
  4. In einer breiten Pfanne 4 Esslöffel Olivenöl erhitzen. Fügen Sie das geschnittene Gemüse hinzu und braten Sie es ca. 20 Minuten lang, bis es weich ist.
  5. Wir müssen von Zeit zu Zeit umrühren, um ein Anhaften zu vermeiden und das Kochen zu verteilen.
  6. Den Thunfisch in Dosen zerbröckeln und in die Pfanne geben, weitere 5 Minuten kochen und die Hitze abstellen.
  7. Auf ein Backblech legen wir ein schwefelhaltiges Papier.
  8. Füllen Sie jede der Teigwaffeln mit 2 Esslöffeln Thunfischfüllung, falten Sie den Teig zum Schluss auf sich selbst und versiegeln Sie ihn mit einer Gabel um den offenen Umfang. Wir legen die Knödel auf das Backpapier im Tablett.
  9. Während der Ofen auf 180 ° C vorgeheizt ist, bemalen wir die Knödel mit geschlagenem Ei.
  10. 20 Minuten bei Hitze auf und ab backen.
  11. Nach dieser Zeit entfernen wir die Knödel und servieren sie heiß oder kalt nach dem Geschmack des Verbrauchers.

Wir können diese klassischen Thunfischknödel als Aperitif oder als Teil eines Strandessens genießen.

Unabhängig von der Zeit oder der Art und Weise, wie wir sie genießen werden, werden wir einen leichten und knusprigen Schluck lecker haben.

Die Fisch- und Meeresfrüchte-Rezepte  sind perfekt für ein leichtes Abendessen, eine Party oder einfach nur so. Sie können alle Fotos der Schritt für Schritt im nächsten Album sehen.  

Leave a Reply

Your email address will not be published.