Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Hausgemachte Schokolade

Hausgemachte Schokolade

Die Info.

  • Einfach
  • 12 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 1 € / Person
  • 405 kcal pro 100 g.

Wie man Schokolade durch die Tasse macht . Zu Weihnachten haben wir Termine wie den 1. und 6. Januar festgelegt, an denen Schokolade in der Tasse Tradition hat.

Heute erkläre ich, wie man es einfach und schnell zubereitet, ob man es leicht mag oder ob man etwas Dickeres bevorzugt. Mit all den Geheimnissen, damit es Ihnen zunächst ohne Probleme herauskommt, und wie ich immer sage, als Basis für Sie, es nach Ihren Wünschen zu tun.

Es wird normalerweise in Schokoladengeschäften gefunden, es wird normalerweise mit Wasser zubereitet, aber in diesem Rezept bereiten wir es im französischen Stil mit Vollmilch zu und fügen diesen fettigen Touch hinzu, um es dicker und geschmackvoller zu machen.

Wenn Sie eine Leidenschaft für Schokolade haben, müssen Sie dies zu Hause tun. Verwenden Sie eine gute Schokolade, und das Ergebnis wird köstlich sein. Eine Tasse dieser heißen Schokolade lindert Schmerzen und beruhigt Körper und Geist an Wintertagen.

Wenn Sie es mit einigen Churros , einigen  Schlagstöcken oder einem guten Stück Roscón de Reyes begleiten , wird die Kombination herrlich sein.

Zubereitung der Schokolade zur Tasse

  1. Wir erhitzen die Milch in einem Topf. Wenn wir eine sehr starke Schokolade verwenden wollen, fügen wir an dieser Stelle den Hauch von Zucker hinzu, um die Milch zu süßen.
  2. Fügen Sie die Schokolade und einen Punkt Salz hinzu. Wenn wir es mit einem aromatisierten Touch wollen, wäre es Zeit, die Zimtstange oder die Vanille hinzuzufügen.
  3. Mit einem Holzlöffel oder einigen Stangen umrühren, bis der Kakao gut integriert ist, während er schmilzt. Wenn wir nicht viel Zeit haben, können wir die Schokolade vorher mit einem Messer auf einem Tisch in Scheiben schneiden. Auf diese Weise beschleunigen wir den Prozess.
  4. Wenn es zu kochen beginnt, nehmen Sie es vom Herd und lassen Sie es nicht mehr sprudeln.
  5. Es wird fertig sein, aber wenn Sie möchten, dass es konsistenter ist, können Sie es wieder ins Feuer stellen, bis es wieder zu kochen beginnt. Wieder wird es entfernt und Sie können es servieren. Auf diese Weise ist es dicker. Achten Sie darauf, dass es nicht brennt.
  6. Wenn wir nicht die ganze Zeit umrühren wollen, kann es mit etwas Mehl oder Maisstärke eingedickt werden (diese Zutat würde zuerst mit kalter Milch gemischt). Dann wäre der Rest des Rezepts der gleiche.
  7. Wenn Sie es nicht mit Schokolade in Unzen machen möchten, haben Sie die Möglichkeit, Kakaopulver zu verwenden. Es gibt viele Arten von Marken, obwohl ich diejenigen empfehle, die keine „speziell zubereitete Instant-Schokolade in die Tasse“ geben. Sie haben normalerweise sehr wenig Schokolade und viel Stärke und Zucker.
  8. Obwohl dies eine einfache Option wäre, empfehle ich Kakaopulver (mit echtem Kakao), bei dem die Schokolade durch Kakao ersetzt wird und anstelle des Holzlöffels ein Mixer verwendet wird. Der Prozess wäre ähnlich.

Es wird sehr heiß serviert und passt perfekt zu Churros , Porras oder Ihrem hausgemachten Roscón de Reyes .

Tipps für eine leckere Tasse Schokolade

  • Für diese Superschokolade haben wir zu Hause einen Hauch Zucker hinzugefügt. Wir haben es getan, weil die Schokolade, die wir verwendet haben, 81% betrug, was eine sehr starke Schokolade bleibt. Wenn die Schokolade, die Sie verwenden möchten, weniger Kakao enthält, ist sie süßer und benötigt weniger Zucker. Also das Thema “Zucker nach Geschmack”
  • Diese hausgemachte Schokolade in der Tasse hat einen viel intensiveren Geschmack als die industrielle, sie hat nicht Tausende von Dingen, wie Sie sehen, mit 3 Zutaten würde sie bereits hergestellt werden.
  • Der andere Rat ist, dass Sie Ihre Schokolade in die Tasse geben, in Mexiko fügen sie einen Hauch von Gewürzen hinzu, ein Hauch von Pfeffer verstärkt den Geschmack. Eine unglaubliche Note, zusätzlich zum Salzpunkt-Geschmacksverstärker.
  • Wenn Sie dickere Schokolade mögen, sollten Sie diese länger kochen, um die Flüssigkeit zu reduzieren. Die andere Option, die ich auf der Zutatenliste vorschlage, besteht darin, der Schokolade während des Kochens einen Esslöffel Mehl oder raffinierte Maisstärke hinzuzufügen. Dieser Punkt ist jedoch optional für Schokoladen-Puristen ohne Verdickungsmittel.
  • Schließlich können Sie heiße Schokolade mit Schlagsahne servieren , eine sehr häufige Präsentation in Coffeeshops. Darüber hinaus können Sie sie mit etwas gemahlenem Zimt würzen, um ihr eine besondere Note zu verleihen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.