Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Walnuss Biskuit

Walnuss Biskuit

Die Info.

  • Einfach
  • 55 Minuten
  • Für 8 Personen
  • 0,4 € / Person
  • 305 kcal pro 100 g.

Wie man einen Kuchen aus Walnüssen macht.

Was halten Sie von diesem Walnusskuchen? Appetitlich richtig? Eines der Dessertrezepte,  dass er als Zwerg viele Nachmittage einen Snack hatte.

Es ist ein sehr einfacher Kuchen, der nur 10 Minuten braucht, um die Sahne zuzubereiten, und weitere 45 Minuten, um im Ofen zu kochen. Sie können es mit einer guten Tasse Kaffee oder Tee und auf dem Schreibtisch mit jedem sehr kühlen Alkohol, den Sie zur Hand haben, begleiten.

Wir müssen hausgemachte Kuchen backen und aufhören, so viel industrielles Gebäck zu verwenden. Gelegentlich hilft es Ihnen, einen Hausstil zu erstellen, um besser zu kontrollieren, was Sie zu Hause essen. Es ist eine kleine Möglichkeit, die Gewohnheiten zu Hause zu ändern und täglich besser zu essen.

Dieses Rezept steckt voller Tricks und Tipps, um es perfekt für Sie zu machen. Nach den Messungen und Schritt für Schritt erhalten Sie einen Biskuitkuchen, der schwammig und gut gebacken herauskommt.

Die wichtigsten Punkte, die zu beachten sind, damit ein Kuchen gut herauskommt, sind die Zutaten und Maßnahmen, das Backen und seine Konservierung. Ich hoffe es gefällt euch und muntert euch mit diesem Kuchen so einfach auf.

Zubereitung des Walnusskuchens

  1. In einer großen Schüssel die Eier mit dem Zucker schlagen, bis ein kleiner Schaum herauskommt, und wenn sie gut sind, werden wir die Milch hinzufügen (besser, dass sie ganz ist).
  2. Mischen Sie die Hefe mit dem Mehl und legen Sie es in die vorherige Schüssel, schlagen Sie erneut. 10 Minuten stehen lassen.
  3. In dieselbe Schüssel geben wir die Schale einer halben Zitrone, eine Prise Salz, einen halben Esslöffel löslichen Kaffee und die flüssige Butter.
  4. Wir schlagen alles, bis es keine Klumpen mehr gibt.
  5. Wir gießen die vorherige Mischung in einen mit Butter gefetteten und mit Mehl bestreuten Behälter.
  6. Fügen Sie die Nüsse kurz vor dem Einlegen in den Ofen mit einem Löffel hinzu. Damit sie nicht auf den Boden der Form fallen, müssen wir sie bemehlen.
  7. Mit etwas gemahlenem Zimt bestreuen. Ein halber Teelöffel Dessert reicht aus.

Backen und abschließende Präsentation des Walnusskuchens

  1. Der Ofen muss lange genug eingeschaltet sein, damit er die ideale Temperatur erreicht. Je nach Backofen und Temperatur ca. 15 Minuten. Wir werden auf 190 ° C vorheizen.
  2. Die Backzeit hängt logischerweise von der Dicke und Größe der verwendeten Form ab.
  3. Wir backen es bei 170 ° C für ca. 45 Minuten bei Hitze auf und ab. Auf dem Rack, das sich auf halber Höhe befindet, damit die Hitze gleichmäßig ist, wird die Basis dadurch nicht überhitzt.
  4. Wenn Sie kein Raster haben, verwenden Sie das Fach. Wir sollten den Ofen nicht öffnen, bis der Kuchen gut aufgezogen und golden ist.
  5. Wenn Sie möchten, dass es eine süße Kruste gibt, fügen wir nach einer halben Stunde zwei Esslöffel Zucker durch die Risse auf der Oberfläche hinzu. Diejenigen, die sich bilden, wenn es beim Klettern bricht.
  6. Die andere Viertelstunde lassen wir bei normalem Garen im Ofen.
  7. Bewegen Sie es vorsichtig, um es von den Wänden zu trennen, entformen Sie es und legen Sie es zum Abkühlen auf einen Rost.
  8. Sobald der Kuchen vollständig kalt ist, können wir ihn auf einen Teller oder ein Tablett legen.
  9. Wir können es in eine lebensmittelechte Tasche stecken. Achten Sie darauf, dass es gut verschlossen ist, um es länger zu halten, und dass es nicht trocken bleibt.

Achten Sie darauf , alle leckeren Süßigkeiten in unserem genießen Nachtischrezepte . 

Sie können alle Schritt-für-Schritt-Fotos des Rezepts für diesen Walnusskuchen   in diesem Album sehen. Verpassen Sie kein Detail und sie werden perfekt sein, kommen Sie, wiederholen Sie immer und immer wieder.

Tipps für einen leckeren Nusskuchen

  • Es ist ein Dessert, das wir seit vielen Jahren zubereiten, das Ergebnis von Übung und unserer eigenen Erfahrung. Eine weitere, die als Referenz dient, um sie an Ihre Küchen anzupassen und sie auf das abzustimmen, was Ihnen am besten gefällt.
  • Ich hoffe es gefällt euch und wagt es, diesen Kuchen so einfach zu machen. Pistazien, einige gehackte Mandeln oder die getrockneten Früchte, die Sie am meisten mögen, sind auch großartig.
  • Um ihm mehr Aroma und Farbe zu verleihen, können wir optional etwas Zimt darüber streuen (es ist mehr, ihm Farbe zu verleihen als seinem Geschmack oder Aroma).
  • Zum Backen empfehlen wir den typischen Pflaumenkuchen. Die Maße sind die einer 24 cm großen rechteckigen Form. Sie können diese Form auch verwenden, um das klassische schmalere Brot herzustellen, das mit Samen, Vollkornbrot, sogar einem Pudding oder einem leckeren Pudding gemischt wird.
  • Achten Sie beim Verlassen des Ofens darauf, sich nicht zu verbrennen. Lassen Sie die Form etwas temperieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published.