Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Hausgemachte Pfannkuchen

Hausgemachte Pfannkuchen

Die Info.

  • Einfach
  • 15 Minuten
  • Für 6 Personen
  • 0,4 € / Person
  • 279 kcal pro 100 g.

Wie man hausgemachte Pfannkuchen zubereitet .

Ratet mal, wer hatte gerade Frühstückspfannkuchen? Übrigens habe ich den Brotpudding gemacht, ich habe den Pfannkuchenteig zubereitet und sie waren zu Hause ein Erfolg.

Ich kann nicht aufhören, dieses neue Rezept für Pfannkuchen zu teilen , sehr einfach und super schnell zuzubereiten. In weniger als 20 Minuten haben Sie das Frühstück für die ganze Familie zubereitet.

Nicht wie eines unserer Dessertrezepte   für ein Frühstück oder einen Familiensnack.

Die klassischen  Pfannkuchen  oder Pfannkuchen sind als Frühstück in den USA sehr bekannt. Pfannkuchen , Pfannkuchen oder Pfannkuchen , mehrere Namen für die gleiche Art von Pfannkuchen, eine Mischung aus Milch, Mehl und Hefe, die gemischt und gegrillt wird.

So gesagt, würde jeder denken, dass es nicht zu weit von den für Karneval oder Crêpes typischen galizischen Pfannkuchen entfernt ist . Aber die Wahrheit ist, dass sie nichts damit zu tun haben. Obwohl ich sie zum Frühstück gemacht habe, sind die Pfannkuchen ideal als Snack. Wenn Sie auch Kinder zu Hause haben, haben Sie einen Plan für einen regnerischen Sonntag.

Auf dem Blog finden Sie verschiedene Arten von Pfannkuchen, von irischen Pfannkuchen bis zu Pfannkuchen mit Buttermilch oder einige vegane Pfannkuchen mit Bananen, die zweifellos auch erfolgreich sind. Aber die, von denen ich heute präsentiere, sind die besten. Eine Möglichkeit, den ” Pfannkuchentag ” zu feiern, den Tag der Pfannkuchen am 25. Februar, oder warum nicht, an jedem Tag, an dem Sie sich selbst Tribut zollen möchten.

Servieren Sie die Pfannkuchen in einem speziellen Frühstück für Ihren Partner und ich versichere Ihnen, dass Sie Erfolg haben werden. Begleiten Sie sie mit frischem Obst oder Heidelbeermarmelade, Himbeeren, einigen Nüssen, Apfel, besser, wenn es hausgemacht ist. Oder mit einem Hauch von Honig oder Kakaocreme, einem guten frisch gepressten Saft und einer Tasse Kaffee oder Tee. Es wird das beste Frühstück für die ganze Familie sein.

Ein fantastischer Start in den Tag, nichts kann schief gehen, ein köstlicher Tag.

Zubereitung von amerikanischen Pfannkuchen

  1. In einer Schüssel mischen wir die trockenen Zutaten, das Mehl, die Hefe, den Zucker und das Salz. Wir behalten uns vor.
  2. In einer anderen Schüssel kombinieren wir die geschlagenen Eier, die geschmolzene Butter und die Vanille-Essenz. Wir integrieren die trockenen Zutaten und mit einem Stab die Flüssigkeiten.
  3. Wir gießen die Milch ein und schlagen, es ist sehr wichtig, dass wir die Mischung nicht zu stark schlagen.
  4. Es geht darum, sie zu integrieren, aber es ist nicht notwendig zu versuchen, alle Klumpen zu beseitigen. Wenn wir es übermäßig schlagen, werden die Pfannkuchen zu hart sein.

Zubereitung in der Crêpe-Pfanne oder Pfanne

  1. Wir erhitzen eine Pfanne (es muss die sein, die wir haben, damit die Dinge nicht kleben, die von Tortillas oder gegrillten Dingen). 
  2. Wenn es heiß ist, fügen Sie eine Kelle der Pfannkuchenmischung hinzu, gießen Sie sie durch die Mitte und lassen Sie den Teig in der Pfanne verteilen.
  3. Es ist wichtig, dass wir die Temperatur während des gesamten Prozesses nach oben oder unten regulieren.
  4. Wenn der Teig beim Hinzufügen in die Pfanne nicht gerinnt, ist er zu kalt, und wenn im Gegensatz dazu der untere Teil brennt, bevor Blasen im oberen Teil auftreten, ist er zu heiß.
  5. Wenn wir oben auf dem Pfannkuchen oder Pfannkuchen Blasen sehen, ist es Zeit, ihn mit einem Spatel umzudrehen.
  6. Wir kochen den Pfannkuchen auf der anderen Seite 30 oder 40 Sekunden lang und entfernen ihn.

Abschlusspräsentation und Verkostung

  1. Wir können dem Teig etwas frisches Obst, Blaubeeren und Himbeeren hinzufügen, sobald wir ihn in die Pfanne geben. Sie eignen sich perfekt als Beilage.
  2. Wir servieren die Pfannkuchen übereinander und machen einen in Honig gebadeten Turm, einen köstlichen Snack.
  3. Alternativ können wir hausgemachte Kakaocreme oder diejenige, die Ihnen am besten gefällt, durch Honig ersetzen, großartig!
  4. Sie können sogar zu einem Hauch von Obst passen … zum Beispiel Blaubeeren, Bananen, Erdbeeren, Kirschen oder Himbeeren.

Die Frucht schmilzt ein wenig und mit der Hitze des Eisens wird es eine köstliche Art von Marmelade. Eine totale Versuchung.

Wenn Sie es immer noch nicht klar haben, lasse ich Sie Schritt für Schritt in Fotos dieses Rezepts für hausgemachte Pfannkuchen . Verpassen Sie kein Detail und sie werden perfekt sein.

Ihre Empfehlungen für perfekte Pfannkuchen

Alicia Díaz sagt zu mir: „ Wenn Sie mehr flauschige Pfannkuchen möchten, fügen Sie 2 Eiweiße hinzu, bis sie steif sind, wenn sie kochen. Wir können das Vanille-Aroma auch durch etwas Alkohol ersetzen, um ihm einen anderen Touch zu verleihen. Natürlich, wenn die Kinder sie nicht essen werden. “

Aus den USA schickt mir Freundin Martha Andrea ihr Rezept für ihre Pfannkuchen. „ Es ist wie in den USA, heißen Kuchen in Mexiko oder Pfannkuchen hier. Ich bereite den Teig im Moment zu, in dem er großartig zu Ahornsirup, Nutella und Marmelade passt . “

  • Zutaten:  2 Eier, 2 Tassen Mehl, 2 Esslöffel Zucker, 2 Teelöffel chemische Hefe, 1 Teelöffel Backpulver, 1 Teelöffel Salz, 4 Esslöffel geschmolzene Butter, 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt oder das Fruchtfleisch eines Schote, ca. 2 1/4 Tassen Milch.
  • Die Milch ist nach Belieben dick. Alles mischen, bis die Paste glatt und glatt ist. Etwas in eine leicht gefettete und heiße Pfanne geben. Drehen Sie sie nach 1 oder 2 Minuten um, wenn kleine Blasen auf der Oberfläche austreten. Lass sie, bis sie golden sind.
  • Zu Hause essen wir sie fast jeden Sonntag, ich hoffe sie gefallen dir. Sie sind im Moment gemacht. Wir können sie auch auf so viele verschiedene Arten herstellen, dass es wirklich ein Luxus ist, sie zu essen. Mit etwas Butter dazugeben, frisch zubereitete Butter schmilzt und ist sehr saftig.

Leave a Reply

Your email address will not be published.