Fisch- und Meeresfrüchte-Rezepte

Gilthead mit Salz

Gilthead mit Salz

Die Info.

  • Einfach
  • 30 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 4,5 € / Person
  • 195 kcal pro 100 g.

Wie man eine Seebrasse mit Salz macht .

Eines der erfolgreichsten Fischrezepte im Blog ist  Wolfsbarsch in Salz .   Für das, was ich in meinem Kochbuch nicht verpassen durfte, wurde dieser vergoldete Kopf gebacken und gesalzen.

Herstellung von Fisch in Salz ist sehr einfach. Eine Technik, mit der der Fisch in seinem eigenen Saft gekocht wird und eine perfekte Textur hat.

Auf die gleiche Weise haben wir einige Goldbrassen vorbereitet , und das Ergebnis war ein Erfolg.

Die Brasse ist ein Fisch, der für die Qualität und Textur des Fleisches geschätzt wird. Bei Fischhändlern kann man es “wild” finden, in großen Stücken und zu einem hohen Preis. Die andere Option ist die Aquakultur mit Standardgrößen und viel billiger.

Diese Art zu kochen, mit Salz zu kochen , hilft dem Fisch, saftiger herauszukommen, es wird glatt und homogen gekocht, sein Geschmack wird respektiert und es ist eine gesunde Kochmethode.

Wenn wir guten Fisch haben, brauchen wir nichts weiter als einen guten Kochpunkt, um ihn zu einer echten Delikatesse der Götter zu machen.

Darüber hinaus ist Seebrasse mit Salz sehr gesund , da sie sehr wenig Fett enthält, ideal für besondere Anlässe wie einen Sonntag mit der Familie oder eine Mahlzeit mit Freunden, aber wo dieser Fisch regiert, ist zu Weihnachten.

Bereiten Sie dieses Rezept vor und Sie bleiben bei allen Mitarbeitern. Ich hoffe es gefällt euch und muntert es auf.

Zubereitung von Seebrassen mit Salz

  1. Wir heizen den Ofen in der Funktion “Aufheizen und Aufheizen” auf 200 ° C vor.
  2. Mischen Sie in einer großen Schüssel das grobe Salz mit dem feinen.
  3. Fügen Sie das Wasser hinzu und mischen Sie mit Hilfe Ihrer Finger. Zuerst gießen wir die Hälfte des Wassers ein, mischen und fügen dann den Rest hinzu, wobei wir den Vorgang wiederholen.
  4. Wir beginnen mit der Vorbereitung der Basis oder des “Bettes” aus Salz auf dem Backblech.
  5. Mit Hilfe unserer Handfläche machen wir eine Schicht von ca. einen halben Zentimeter. Wir legen den Fisch auf das Salz.
  6. Decken Sie die Seebrassen von Crianza de Nuestro Mares mit einer Schicht sehr kompakten Salzes ab, drücken Sie mit den Händen darauf und entfernen Sie sie dann leicht.
  7. Wir ließen den Schwanz und den Teil des Kopfes (vom Auge) frei.

Backen und endgültige Präsentation von Seebrassen in Salz

  1. Wir führen das Tablett in den mittleren Teil des Ofens ein und backen. Denken Sie an das Verhältnis von 20 Minuten pro Kilo Fisch und den Trick, das Auge zu untersuchen.
  2. Wenn wir von Salz bedeckt sind, um zu wissen, wann der goldene an seinem Punkt sein wird, lassen wir das Auge frei.
  3. Wenn es vollständig weiß ist, bedeutet dies, dass wir den Fisch aus dem Ofen nehmen können.
  4. Öffnen Sie den Ofen während der Zubereitung nicht, damit die Temperatur nicht variiert.
  5. Nach der Backzeit entfernen wir den Fisch und entfernen die Salzschicht so schnell wie möglich, damit sie nicht weiter in die Kruste gelangt.
  6. Wir müssen die Salzkruste entfernen, um zu verhindern, dass der Goldkopf im Inneren weiter kocht.
  7. Mit Hilfe eines Messers schälen wir es um die Kontur und entfernen es leicht. Sie werden sehen, wie leicht die Haut des Fisches herauskommt. Dieses Rezept gilt auch für ähnliche Fische: Wolfsbarsch, Wolfsbarsch, Seebrasse, Brasse usw.
  8. Wir geben das Stück Fisch auf eine Platte, um es auf dem Tisch zu servieren. Wenn Sie es probieren, werden Sie feststellen, dass die Haut sehr leicht herauskommt.
  9. Es hat eine optimale Textur, wobei das Fleisch zart und saftig ist, da es in seinem eigenen Saft gekocht wurde.

Zu dem Fisch die Beilage, die Sie am liebsten mögen, aus einer Gemüseratatouille oder begleitet von Mayonnaise- oder Hollandaise-Sauce .

In diesem Fall passt das Rezept zu einigen gekochten Kartoffeln, die mit nativem Olivenöl extra und frisch gehackter frischer Petersilie gewürzt sind. Einfach lecker.

Hier haben Sie Schritt für Schritt Fotos, auf denen ich zeige, wie man dieses Rezept für Seebrassen mit Salz zubereitet . Verpassen Sie kein Detail, damit es perfekt herauskommt.

Tipps für eine Goldbrasse mit leckerem Salz

  • Beim Kauf prüfen wir, ob der Fisch fest ist, die Kiemen rot sind und die Augen hell und prall sind.
  • Sie sollten es im letzten Moment kaufen, bevor Sie nach Hause gehen, damit die kürzeste Zeit ohne Kühlung möglich ist.
  • Wir werden dem Fischhändler sagen, dass es zum Kochen “in Salz” ist, nicht um die Schuppen zu entfernen und um die Eingeweide nur durch die Kiemen zu entfernen, ohne den Bauch zu zerreißen. Sie müssen es nur ausnehmen und die Flossen abschneiden, ohne jedoch Löcher im Körper zu hinterlassen, in denen das Salz dann abgesiebt wird.
  • Für die Herstellung der Salzkruste verwenden wir die Größe “extra fett”. In den Läden finden Sie ein spezielles Salz, um mit dieser Technik Fisch herzustellen, dessen Kaliber höher als Fett ist.
  • Der Anteil, den wir verwenden müssen, ist doppelt so viel Salz wie das Gewicht des Fisches.
  • Um die Salzkruste kompakt zu machen, können wir einen Trick anwenden. Einige Köche haben mir gesagt, dass sie ein paar Eiweiße hinzufügen und dann das Salz gut mischen. Ich habe ein einfacheres verwendet: 3 Teile extra fettes Salz und 1 Teil feines Salz, dann mit etwas warmem Wasser das Salz befeuchten und verdichten.
  • Die Backzeit hängt vom Gewicht des Stücks ab: Es wird empfohlen, für jedes Kilo Fisch 20 Minuten zu backen. Wenn Sie ein 1,5 kg schweres Stück haben, beträgt die Zeit 30 Minuten für 2 kg, 40 Minuten und so weiter.
  • Denken Sie daran, dass ich Ihnen immer sage, dass die Backzeiten je nach Leistung Ihres Ofens immer ungefähr sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published.