Gemüserezepte Salat- und Tapas- und Vorspeisenrezepte

Geröstete Tomaten auf Brioche mit grüner Pesto-Sauce

Geröstete Tomaten auf Brioche mit grüner Pesto-Sauce

Die Info.

  • Einfach
  • 30 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 1,2 € / Person
  • 320 kcal pro 100 g.

Wie man einen Brioche-Toast mit gerösteten Tomaten und Pesto-Sauce macht . Ich präsentiere Ihnen ein Rezept mit italienischer Note, das nicht einmal für diese heißen Tage gemalt ist.

Tomaten und Basilikum sind nicht nur ein Gericht voller köstlicher Kleinigkeiten, sondern liefern uns auch viele Vitamine. Wir nutzen die Gelegenheit, um eine neue Sauce zu erklären, über die ich noch nicht gesprochen habe:  Genuesische Pesto-Sauce .

Pesto ist eine italienische grüne Sauce, die aus Olivenöl, Knoblauch und Basilikumblättern hergestellt und kalt serviert wird. Ich habe bereits über das originale italienische Pesto gelesen und es stellt sich heraus, dass es keinen Knoblauch enthält, aber dass seine Basis Olivenöl, getrocknete Früchte und ein frisches Kraut ist, je nach Region oder Koch unterschiedlich.

Sie können sogar das berühmte Trapani-Pesto mit Olivenöl, Basilikum, Mandeln, Knoblauch und frisch geschälten Tomaten finden. Das Rezept, das mir in einem Kurs beigebracht wurde, ist Olivenöl extra vergine, Pinienkerne, frisches Basilikum, Knoblauch und Parmesan oder Pecorino.

Schließlich ermutige ich Sie, öfter mit frischen Produkten zu kochen und “jeden Tag gut zu essen”. Dieses Gericht ist komplett, sogar kalorisch, abhängig von der Menge der Sauce, mit der Sie die Tomaten baden, aber in Maßen wäre es ein perfektes Rezept für den Sommer. Das Brioche-Brot können Sie zu Hause machen, Sie haben das Rezept auf dem Blog oder kaufen eines von Vertrauen.

Muntere sie auf, aber iss immer gesund, keine seltsamen Diäten und natürlich ist es nutzlos, den Mund für zwei Monate zu schließen, alles hat sein Maß. Lass uns kochen!

Zubereitung von Pesto-Sauce

  1. Wenn Sie genauer lesen möchten, wie man ein gutes italienisches Pesto zubereitet .
  2. Hier hinterlasse ich Ihnen eine Zusammenfassung. Wir müssen frisches Basilikum verwenden, vor langer Zeit war es schwierig zu bekommen, aber jetzt wird es auf jedem Markt verkauft.
  3. Mein Rat ist, in einen Kindergarten zu gehen und sich einen Topf mit frischem Basilikum zu kaufen. Ein perfekter Weg, um Basilikum zu haben, wenn Sie es brauchen, bereit für jedes Rezept.
  4. Wir pflücken einige Blätter aus dem Topf und waschen sie sehr gut. Für diese Sauce haben wir zwei Möglichkeiten, machen Sie es aus dem Mörser oder mit dem Mixer. Ich empfehle die erste Option, die mühsamer ist, aber das Ergebnis ist viel besser.
  5. Schälen Sie den Knoblauch und zerdrücken Sie ihn mit etwas Salz, sehr wenig, weil wir gehärteten Käse hinzufügen werden und nicht wollen, dass er salzig ist.
  6. Wir stellen die Basilikumblätter vor, die sie mit Boshaftigkeit zerdrücken. Dann fügen wir die Pinienkerne hinzu. Sie können Mandeln oder Walnüsse probieren.
  7. Wir geben es ohne Gnade, bis wir ein homogenes Püree oder eine homogene Creme haben.
  8. Als nächstes schlagen wir das Einarbeiten des nativen Olivenöls nach und nach, bis die Nudeln eine cremige Konsistenz erhalten. Wir dürfen nicht aufhören zu schlagen, bis wir eine perfekte Emulsion erhalten.
  9. Wir führen den geriebenen Parmesan oder Pecorino-Käse (Sie können ihn sogar mischen) unter Rühren ein, bis er sich perfekt in die Sauce einfügt.

Montage und Abschlusspräsentation des Brioche-Toasts mit Tomaten und Pesto-Sauce

  1. Jetzt kommt die einfachste, wir waschen die Tomaten, trocknen sie und heizen den Ofen für 5 Minuten auf 190º vor.
  2. Wir legen die Tomaten auf ein Tablett und stellen sie in den Ofen, das zentrale Tablett, mit Hitze auf und ab. 12-15 Minuten bei 175 ° C backen.
  3. Während wir die Tomaten zubereiten, rösten wir das Brot, das uns am besten gefällt, in einem Toaster, auf einem Bügeleisen, in einer Pfanne oder im Ofen. Die Scheibe mit etwas Butter oder nativem Olivenöl bestreichen.
  4. Wir nehmen die Tomaten aus dem Ofen und montieren sie auf den Toast.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen und einen Esslöffel Pesto-Sauce hinzufügen. Am Tisch und ich versichere Ihnen, dass nicht einmal Krümel übrig bleiben.

Ich ermutige Sie, weitere Rezepte für Tapas, Snacks und Pinchos zu besuchen , die  perfekt für einen unvergesslichen Abend mit Ihnen geeignet sind.

Tipps für ein leckeres grünes Pesto

  • Wenn Sie keine Geduld mit dem Mörtel haben, verwenden Sie einen Mixer und das wars.
  • Es ist eine sehr dankbare Sauce, die dank ihres hohen Gehalts an Olivenöl im Kühlschrank gut hält. Zusätzlich zu diesen Tomaten kann es sehr nützlich sein für ein wenig Pasta, Reis oder Gnocchi, sogar gegrilltes Fleisch oder Fisch.
  • Eine Sauce, die zu Hause nicht fehlen sollte, schön und sehr grün, aber wie ich Ihnen am Anfang sagte, nehmen Sie sie in Maßen.
  • Sie können es stimmen und mit etwas flüssiger Sahne schmackhafter machen. Es wird cremiger sein. Wenn Sie es dagegen leichter haben möchten, fügen Sie zwei Esslöffel Wasser hinzu.
  • Wenn Sie den Geschmack der Nüsse verbessern möchten, müssen Sie sie nur rösten, und Sie erhalten das Öl aus der Nuss, um ihr eine andere Note zu verleihen.
  • Diese Sauce kann im Voraus hergestellt werden, wir müssen nur ein wenig Pasta (10 Minuten) oder diese Tomaten (15 Minuten) zubereiten und Sie haben einen Teller mit 10 Punkten.
  • Auch wenn Sie fertig sind, können Sie es im Kühlschrank aufbewahren oder einfrieren, jedoch nicht länger als 3 Monate.

Leave a Reply

Your email address will not be published.