Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Gebratene Stöcke mit Schokolade gefüllt

Gebratene Stöcke mit Schokolade gefüllt

Die Info.

  • Halb
  • 60 Minuten
  • Für 10 Personen
  • 0,5 € / Person
  • 380 kcal pro 100 g.

Wie man gebratene Stöcke mit Schokolade gefüllt macht . Viele von Ihnen wissen bereits, dass ich die Rezepte von immer liebe, die eines Lebens, die wir normalerweise dank der Lehren von Müttern und Großmüttern zubereiten lernen und die wir sicherlich unseren Kindern beibringen werden.

Wenn es ein Dessert gibt, das diese Anforderungen als klassisches Rezept erfüllt , dann sind es die Cremestangen Ihres Lebens . Es ist eine der traditionellsten Süßigkeiten in unserem Land, es könnte fast garantieren, dass jede Gemeinde eine Stadt oder einen Ort hat, in dem das Schilf eine Spezialität ist.

Das Rezept, das ich Ihnen heute bringe, lässt uns einige knusprige Stöcke mit einem Hauch von Zimt und Vanillezucker zubereiten , damit Sie nicht nur einen essen können. Obwohl die mit Gebäckcreme gefüllten Stöcke am typischsten sind , gibt es viele Möglichkeiten. Wir können sie mit Zitruscremes, Schokoladenganache, Trüffelcreme, Engelshaar, anderen farbenfrohen mit Milchreis und natürlich dem heutigen Rezept, einigen mit Schokoladencreme gefüllten Stöcken, füllen .

Es ist eine Alternative, die Ihre Kinder sicher genauso lieben werden wie Sie. Die Komplikation dieser Creme ist minimal, also hoffe ich, dass Sie nicht mit diesem Rezept zurücktreten, das eigentlich ganz einfach ist, und darum geht es doch, oder?, Köstliches Essen ohne Komplikationen zuzubereiten.

Die Wahrheit ist, dass ich gefüllte Stöcke liebe und noch mehr diese sehr einfache Schokoladencreme, die perfekt für viele Desserts ist, als Füllung für diese Stöcke, einen Kuchen oder in einem Glas kombiniert mit Schlagsahne, großartig. Um Sie zu überzeugen, habe ich nur noch eins zu sagen: Sobald wir die Stöcke ohne Füllung vorbereitet haben, können wir sie aufbewahren und die Creme für einen weiteren Tag einwirken lassen und sie in Beuteln im Gefrierschrank aufbewahren.

Im Moment, in dem wir sie verwenden möchten, füllen wir sie direkt aus dem Gefrierschrank, noch gefroren und lassen sie einige Minuten bei Raumtemperatur, damit sie wieder ihre ursprüngliche Textur erhalten. Sie werden genauso lecker, frisch und knusprig sein wie frisch zubereitet. Wagen Sie es, Ihre Nachbarn, Familie und Freunde zu überraschen? Geh für sie!

Zubereitung von gebratenen Stöcken mit Schokolade gefüllt

  1. In einer großen Schüssel alle Zutaten außer der Butter hinzufügen. Kneten Sie zuerst mit Hilfe eines Holzlöffels und dann mit Ihren Händen. Wenn sich die Zutaten zu vermischen beginnen, fügen wir die Butter, die weich sein sollte, in Salbe hinzu. 4 oder 5 Minuten kneten, eine Kugel formen und 30 Minuten stehen lassen, dabei den Teig mit einem Tuch abdecken.
  2. Wir schmieren eine Arbeitsfläche mit Öl ein und verteilen den Teig mit Hilfe eines Nudelholzes so dünn wie möglich. Es ist sehr wichtig, dass der Teig sehr endlich ist, damit wir eine viel knusprigere Textur unseres Schilfs erhalten.
  3. Wir schneiden den Teig in Streifen, die nicht breiter als 3 cm sind. und ungefähr 20 cm. lange. Wir bilden den Kegel, dass das Schilf die Teigstreifen in der Schilfform aufrollte.
  4. In einer tiefen Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Formen mit dem gerollten Teig hinzufügen. Wir braten auf jeder Seite 1 oder 2 Minuten bei mittlerer Temperatur und entfernen das Schilf auf einem Tablett mit saugfähigem Papier, um überschüssiges Öl zu reduzieren.
  5. Während des Frittiervorgangs können wir unsere Metallformen leicht von jedem Schilf entfernen, um ein besseres Braten im Inneren zu erzielen.
  1. Wir gehen mit der Schokoladencreme. Wir trennen 3 Esslöffel Milch in einer Tasse und verdünnen die Maisstärke. Wir behalten uns vor.
  2. In einem Topf die restliche Milch, die Zimtstange, den Zucker und die Milch mit verdünnter Maisstärke erhitzen. Rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  3. Wenn es zu verdicken beginnt, fügen Sie die gehackte Schokolade und Butter hinzu und nehmen Sie sie vom Herd. Rühren Sie ohne anzuhalten, bis die Schokolade und Butter schmelzen.
  4. Wir rühren 3-4 Minuten weiter, bis wir eine feine und glänzende Creme erhalten. Zu diesem Zeitpunkt sollte die Creme ziemlich dick sein. Wenn die Creme abkühlt, wird sie noch stärker. Um zu verhindern, dass die Oberfläche der Creme beim Abkühlen kratzt, entfernen wir die Creme alle 3-4 Minuten, bis sie vollständig kalt ist, mit einem Spatel. Am Ende haben wir eine glatte Creme ohne Kruste.
  5. Der einfachste und sauberste Weg, unsere Stöcke nach dem Erkalten zu füllen, ist die Verwendung eines Spritzbeutels. In diesem Fall habe ich ein Sternmundstück verwendet, aber wir konnten das Schilf ohne Mundstück perfekt füllen. Wenn wir keinen Ärmel haben, können wir dies mit Hilfe einer Küchenflasche mit weitem Mund tun oder einfach mit einem Teelöffel füllen, was die umständlichste Option ist.
  6. Wir füllen den Spritzbeutel mit der Schokoladencreme und füllen leicht jeden der Stöcke. Beim Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Einfach köstlich, sie werden nacheinander fallen, das versichere ich Ihnen.

Seien Sie sicher , dass alle leckeren Desserts in unserem genießen Dessert – Rezepte .

Leave a Reply

Your email address will not be published.