Salat- und Gemüserezepte

Erbsen-, Apfel- und pochierter Eiersalat

Erbsen-, Apfel- und pochierter Eiersalat

Die Info.

  • Einfach
  • 25 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 1,2 € / Person

Wir fahren mit leckeren Salaten fort. Ich genieße die Originalität der Rezepte, die Sie mir schicken, bitte … mehr. Heute präsentiere ich Ihnen einen einfachen Erbsen-, Apfel- und pochierten Eiersalat, das klingt großartig, nicht wahr?

Salatzubereitung

  1. Wir werden die Erbsen 10 Minuten lang in reichlich Salzwasser kochen und diesmal zählen, sobald das Wasser anfängt zu kochen. Sobald gekocht, werden wir sie auffrischen und reservieren.
  2. In der Zwischenzeit werden wir den gut gehackten Schnittlauch schmoren. Nach dem Anbraten den in kleine Stücke geschnittenen Speck hinzufügen und weitere 2 Minuten anbraten. Es ist Zeit, den in kleine Würfel geschnittenen Apfel von ähnlicher Größe hinzuzufügen. Wir lassen ihn 1 Minute lang anbraten.
  3. Wir machen die pochierten Eier in einer kleinen Schüssel, Tasse oder Schüssel, legen eine kleine transparente Folie hinein und decken die Schüssel so ab, dass die Folie ausreichend herausragt. Wir werden das Ei in die Schüssel werfen und schließen, um dem Film einen Knoten zu geben, oder mit einem Draht aus dem Schimmelbrot. In kochendes Wasser legen wir das eingewickelte Ei und lassen es 1 Minute kochen; Es ist die perfekte Zeit, um das Ei zur Hälfte fertig zu machen und das Eigelb zu schmelzen, wenn wir es zerbrechen.
  4. Für die Haselnussvinaigrette: Wir werden die Haselnüsse mit Hilfe eines Mörsers grob zerdrücken und dabei einige unregelmäßige Stücke zurücklassen. In ein Glas eine Prise Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer geben. Wir führen das Olivenöl extra vergine und den Balsamico-Essig ein und rühren kräftig um, bis es verbunden ist. Fügen Sie die zuvor zerdrückten Haselnüsse hinzu und rühren Sie sie vorsichtig um, bis sie gut vermischt sind. Wir behalten uns vor.
  5. Wir werden die Platte mit Hilfe eines Beschichtungsrings zusammenbauen. Die mit der Haselnussvinaigrette bewässerte Erbsenmischung wird mit den beiden pochierten Eiern gipfelt.
  6. Es bleibt nur, diesen Sommersalat zu genießen und wie Sie auf dem farbenfrohen Foto sehen können. Treten Sie durch die Augen ein. Essen!

Rat:

  • Pochierte Eier, die nicht brechen: Damit die pochierten Eier nicht auseinanderfallen, wenn sie ins Wasser geworfen werden, wenn sie anfangen zu kochen, fügen wir einen Spritzer Essig hinzu. Somit bleibt das Ei ganz und wird nicht weggeworfen. Das Eigelb wird leicht geronnen und bricht, wenn wir es mit dem Rest des Salats brechen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.