Nudelrezepte

Casarecce al Pesto

Casarecce al Pesto

Die Info.

  • Einfach
  • 25 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 1,5 € / Person
  • 325 kcal pro 100 g.

Wie man es zum Pesto passt.

Dieses italienische Pastarezept enthält die Pesto-Sauce , eine sehr einfache, köstliche, leckere Sauce und ein Grundnahrungsmittel der italienischen Küche.

Das Gericht, das ich Ihnen heute vorstelle, könnte nicht einfacher sein, aber Sie können dieses traditionelle Rezept nach Ihren Wünschen ändern. Es kann als Basis für andere Nudelrezepte dienen.

Nun, in Italien machen sie es, das italienische Pesto hat verschiedene Varianten, auf dem Blog finden Sie zum Beispiel auch das Pesto Rosso oder ein Pesto mit Walnüssen .

In einigen Pesto-Saucen wird der geräucherte Käse durch Ricotta-Käse ersetzt, wodurch eine cremigere Sauce entsteht. Dieses Rezept kann heiß, warm oder kalt gegessen werden (im Sommer ist es großartig, fast wie ein Nudelsalat).

Zu Hause haben wir es auf alle möglichen Arten zubereitet und die beste Option ist, es mit diesen Garofalo-Aufläufen zu begleiten . Diese dichte Sauce passt sehr gut zu dieser Art von kurzen, leicht lockigen Nudeln, die einfach lecker sind. Sie werden mir sagen, ob Sie es vorbereiten.

Zubereitung der Pesto-Sauce

  1. Die Pinienkerne in einer Pfanne bei schwacher Hitze einige Minuten rösten. Wir nehmen sie vom Herd, wenn sie leicht geröstet sind, und lassen sie abkühlen, bevor wir sie verwenden.
  2. Wir reiben die beiden Käsesorten Pecorino und Parmesan. Wir können den Pecorino-Käse durch einen halbgehärteten Manchego-Käse unserer Wahl ersetzen.
  3. Wir waschen die Basilikumblätter vorsichtig und lassen sie gut abtropfen. Die Knoblauchzehe schälen und in Würfel schneiden.
  4. In ein Mixglas geben wir nach und nach die Zutaten der Pesto-Sauce ein.
  5. Wir werden daher die frischen Basilikumblätter, die gerösteten Pinienkerne, die gehackte Knoblauchzehe, eine Prise Salz, den Pecorino- und Parmesankäse und das Olivenöl hinzufügen.
  6. Wir zerdrücken mit einem Mixer oder einem Küchenroboter, bis wir die gewünschte Textur erhalten.
  7. Wir behalten uns die Sauce vor, bis wir sie der Pasta hinzufügen.

Zubereitung der Nudeln

  1. Der erste Schritt besteht darin, die Sauce fertig zu haben, bevor die Nudeln das Wasser berühren. Die Sauce sollte immer auf die Pasta warten und nicht umgekehrt.
  2. Wir erhitzen einen Liter Wasser pro 100 g Nudeln in einem Topf. Diese Anteile, die normalerweise auf der Verpackung angegeben sind, tragen dazu bei, dass die Nudeln nicht zusammenkleben. Es ist nicht notwendig, dem Kochwasser Olivenöl hinzuzufügen, damit die Nudeln nicht kleben.
  3. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, fügen Sie 1 großzügige Handvoll Salz hinzu, etwa 2 Esslöffel pro 500 Gramm Nudeln.
  4. Zu diesem Zeitpunkt fügen wir die Aufläufe auf einmal hinzu und rühren einen Moment mit einem Holzlöffel um.
  5. Wir kochen die Aufläufe 11 Minuten lang, um eine Pasta “al dente” oder an der richtigen Stelle zu bekommen. Sobald die Nudeln gekocht sind, lassen wir sie sofort abtropfen.
  6. Mischen Sie in einer Schüssel das frisch zubereitete Casarecce mit der reservierten Pesto-Sauce.
  7. Wir servieren sofort mit einer Prise geriebenem Käse, Pecorino oder Parmesan.

Ich bin sicher, es wird eines Ihrer italienischen Lieblingsgerichte. Guten Appetit!

Hier haben Sie Schritt für Schritt Fotos, auf denen ich zeige, wie man dieses Rezept von Casarecce mit Pesto zubereitet.  Verpassen Sie keine Details, damit sie perfekt herauskommen.

Tipps für ein perfektes Haus mit Pesto

  • Ein sehr einfaches Rezept, das perfekt zubereitet wird, solange Sie sich um zwei Dinge kümmern: die Zutaten und die Art und Weise, wie die Nudeln gekocht werden. Sie können ihm eine frischere Note geben, wenn Sie im Sommer ein paar Würfel frischen Apfels hinzufügen. Der Kontrast der Texturen ist köstlich.
  • Wenn Sie die Sauce zubereiten möchten, können Sie dies in großen Mengen tun. Es ist eine sehr dankbare Sauce, die neben Nudel-, Fleisch-, Fisch- oder Gemüsegerichten auch einige Vorspeisen-Canapés dazu gibt.
  • Perfekt für ein romantisches Abendessen oder eine Party zu Hause mit Freunden, es passt zu allem. Dieses Rezept hat zwei Versionen, eine schnelle und eine langsame. Wenn Sie keine Zeit haben, macht es Garofalo Ihnen leicht, denn neben den Nudeln gibt es auch eine gute Auswahl an Saucen, einschließlich Pesto-Sauce . offen und bereit.

Leave a Reply

Your email address will not be published.