Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Brötchen von Arcos de la Frontera

Brötchen von Arcos de la Frontera

Die Info.

  • Halb
  • 180 Minuten
  • Für 6 Personen
  • 0,45 € / Person
  • 329 kcal pro 100 g.

Wie man Brötchen aus Arcos de la Frontera macht.

In vielen Städten in Spanien gibt es eine typische Gastronomie von Ostern .

In Arcos de la Frontera, Cádiz, ist die typische Süßigkeit das Brötchen oder der Rosco . In örtlichen Konditoreien werden sie auf einem Papier präsentiert und verkauft, auf dem sie gebacken und leicht aufgeklebt wurden. Sie konkurrieren direkt mit den gebackenen Roscos oder Rosquetes aus Cádiz .

Der traditionelle Teig von Bollos de Arcos de la Frontera wird aus Mehl, Olivenöl und Mandeln hergestellt, aber wir haben nur letzteres zum Dekorieren verwendet.

Zusätzlich zu Matalahúga und Sesam können sie mit etwas gemahlenem Zimt aromatisiert werden. Wenn Sie möchten, zögern Sie nicht, dem Teig etwas hinzuzufügen. In gewissem Maße wissen Sie natürlich bereits, wie stark sein Geschmack ist.

Mit diesen Brötchen wird die Religiosität von Ostern erträglicher, da sie enorm gut sind.

Die Krume dieser Süßigkeit ist leicht weich und locker , obwohl sie kein Brioche- Brötchen ist , sondern der Textur des Brotes ähnelt . Wir könnten sagen, dass sie ein Hybrid sind und damit regeln wir die Sache.

Die Bollos de Arcos de la Frontera haben einen weichen Sweet Spot, den vielleicht diejenigen mit einem süßen Zahn verbessern möchten. Wir empfehlen Ihnen nicht, dies zu tun, da sie ihre Anmut verlieren würden und diese Zuckerstolper, die sie krönen, keinen Sinn mehr ergeben würden, wenn sie einen süßeren Teig begleiten.

Sie sind eine großartige Möglichkeit, die reichhaltige Gastronomie unseres Landes zu genießen, und eine Abwechslung zu den allgegenwärtigen französischen Toasts , Donuts , Pestiños und Krapfen .

Begleiten Sie sie mit einem Glas frischer Milch oder einer Tasse dampfendem Kaffee, einem Aufguss oder sogar einer heißen Schokolade .

Zubereitung des Brötchenteigs von Arcos de la Frontera

  1. Wir erhitzen das Olivenöl extra vergine mit den Sesamkörnern und dem Aniskorn bei mittlerer Hitze, damit sie nicht verbrennen.
  2. Wir wollen es nur ein wenig erhitzen, Sie müssen sie nicht braten, damit sie ihre Aromen freisetzen.
  3. Nach einigen Minuten von der Wärmequelle nehmen und erwärmen lassen.
  4. Wir zerbröckeln die Hefe und schmelzen sie im Wasser, zu dem wir den Zucker und ein paar Esslöffel Mehl hinzufügen.
  5. Wir geben diese Mischung in einen breiten und tiefen Behälter und gießen das aromatisierte Öl über ein Sieb. Wir werfen Sesam und Anis weg.
  6. Fügen Sie eine Prise Salz hinzu und fügen Sie das Mehl nach und nach hinzu. Rühren Sie es gut um, damit es sich integriert, bevor Sie weitere hinzufügen.
  7. Wenn wir den Teig im Behälter nicht mehr handhaben können, legen wir ihn auf eine saubere Arbeitsfläche und kneten ihn, bis wir einen weichen, feinen und elastischen Teig erhalten.
  8. Wir können eine Küchenmaschine oder einen Teigmischer verwenden und uns diesen Ärger ersparen, indem wir fünf Minuten mit einer gleichmäßigen Geschwindigkeit programmieren.

Kneten und Formen der Brötchen von Arcos de la Frontera

  1. Wir teilen den Teig in sechs Teile, stellen sicher, dass sie das gleiche Gewicht haben, und rollen jeden von ihnen, indem wir den Teig auf der Arbeitsfläche rollen und leicht mit der Handfläche drücken.
  2. Um jedem Teil einen Faden zu geben, führen wir die Finger in der Mitte ein und zeichnen Kreise auf den Arbeitstisch.
  3. Der Teig löst sich und ein Loch öffnet sich, das mit der Bewegung immer größer wird.
  4. Denken Sie daran, dass die Löcher beim Anheben des Teigs und auch beim Backen schrumpfen. Seien Sie also großzügig mit der Größe.

Backen und Abschlusspräsentation der Brötchen von Arcos de la Frontera

  1. Wir legen die Donuts auf ein Backblech, das mit Pergamentpapier oder einer Silikonmatte bedeckt ist, und lassen zwischen ihnen genügend Platz, damit sie beim Wachsen nicht kleben bleiben.
  2. Wir befeuchten den Zucker der Dekoration mit ein paar Tropfen Wasser und mischen mit unseren Fingern.
  3. Wir verteilen uns auf der Oberfläche der Brötchen und dekorieren mit den Mandeln. Wir haben drei pro Stück gesetzt, aber wenn Sie sehr Fans dieser getrockneten Früchte sind, können Sie mehr verwenden. Schmecken.
  4. Wir bedecken das Tablett mit einem feuchten und sauberen Tuch und lassen es aufgehen, bis es fast doppelt so groß ist. Die Zeit hängt von der Umgebungstemperatur ab.
  5. Sobald wir fertig sind, kochen wir im auf 180 ° C vorgeheizten Ofen mit traditioneller Hitze auf und ab etwa 16 bis 18 Minuten lang oder bis die Oberfläche einen schönen goldenen Farbton angenommen hat.
  6. Wir nehmen es aus dem Ofen und lassen es auf einem Metallgestell abkühlen, bevor wir es servieren oder in einem luftdichten Behälter aufbewahren, um es später zu verzehren.

Sie können alle Schritt-für-Schritt-Fotos des Brötchenrezepts von Arcos de la Frontera in diesem Album sehen. Verpassen Sie kein Detail und Sie erhalten einige köstliche Gaditanos-Brötchen.

Tipps für ein köstliches Arcos de la Frontera Brötchen

  • Es ist wichtig, dass alle Zutaten Raumtemperatur haben, damit die Mischung gut verarbeitet werden kann. Wenn dies nicht der Fall ist, warten Sie eine Stunde, bevor Sie zur Arbeit gehen.
  • Die Menge an Mehl ist indikativ, fügen Sie nicht alles auf einmal hinzu. Sie wissen bereits, dass jedes Mehl eine Welt ist und es einige gibt, die mehr Flüssigkeit aufnehmen als andere.
  • Wenn Sie feststellen, dass der Teig klebrig ist, können Sie etwas mehr hinzufügen. Wenn das Gegenteil passiert, spreizen Sie Ihre Hände in Öl und kneten Sie einige Minuten, bis die Masse es aufnimmt.
  • Der Teig kann durch Zugabe von etwas Getreideanis zusammen mit dem Mehl weiter aromatisiert werden. Wir können es auch mit etwas gemahlenem Zimt anreichern. Schmecken.
  • Die Anstiegszeiten variieren je nach Temperatur des Raums, in dem wir sie vorbereiten. Je höher die Temperatur, desto schneller der Anstieg. Je kleiner, desto langsamer.
  • Ideal ist es, zwischen 24 und 26 ° C zu arbeiten. In diesem Fall ist der Levado aufgrund der Ölmenge im Teig langsam und kann bis zu 3 Stunden dauern.

Leave a Reply

Your email address will not be published.